1913 from General to Specific Welfare

Author: Aaron Kerkman
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781718905429
Format: PDF, Kindle
Download Now
A fundamental and self-evident tenet of natural law is that people act to maximize their satisfaction. Their acts manifest themselves in as many different ways as there are people. A logical result of this natural law is that people form governments, whose ultimate purpose is to maximize the satisfactions - or the general welfare - of its citizens by securing the blessings of liberty. Because governments are comprised of people, the same natural law that led to their formation will inevitably lead to the government transforming into an institution. Once the government has become an institution, the purpose has morphed into special privileges for the few and connected versus the general happiness of all. We examine this process in detail and attempt to explain why and how it ultimately occurs. With regards to the United States, the book focuses on how the passage of the 16th Amendment, the 17th Amendment, and the Federal Reserve Act ("the Events"), which all became law in 1913, have altered the end of the United States Constitution from general to specific welfare. The book first examines the constitutional structure of direct taxation, the United States Senate, and the monetary system prior to 1913. The examination is intended to establish an understanding of how these elements individually and collectively provided the means to secure liberty and promote the general welfare. The book then examines the effects of the Events to explain how these alterations transformed the purpose of the Constitution from general to specific welfare, undermining liberty and cultivating tyranny in its stead.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Dschungel

Author: Upton Sinclair (Schriftsteller, USA)
Publisher:
ISBN: 9783293206649
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now

Grundgesetz

Author: Redaktion DRV
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3947894023
Format: PDF, Kindle
Download Now
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland *** Deutsche Verfassung

Die Schlafwandler

Author: Christopher Clark
Publisher: DVA
ISBN: 3641118778
Format: PDF, Kindle
Download Now
Das Standardwerk zum Ersten Weltkrieg Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte.