A Caregiver s Guide to Alzheimer s Disease Large Print 16pt

Author: Patricia R. Callone
Publisher: ReadHowYouWant.com
ISBN: 145875734X
Format: PDF, Docs
Download Now
An estimated 5 million Americans have Alzheimer's disease. That number continues to grow - by 2050 the number of individuals with Alzheimer's could range from 11.3 million to 16 million. Alzheimer's disease is not a normal part of aging. It is a devastating disorder of the brain's nerve cells that impairs memory, thinking, and behavior. Written for patients, their families, and caregivers, A Caregiver's Guide to Alzheimer's Disease: 300 Tips for Making Life Easier will help readers understand what is physically happening to the brain so they can empower their own special skills and talents throughout the disease process. The book is divided into three sections that correspond to the progression of Alzheimer's and the unique challenges encountered at each stage. Section A: The major part of the book divides the progression of the disease into Stages: the Pre-Clinical Stage; Early-To-Mild Stage, which marks the onset of the disease; Moderate Stage; and the Severe Stage. Hundreds of practical tips geared to coping and compensating at each level of the disease provide support for the affected individual and the caregiver. Section B: A bonus section of questions and answers addresses specific issues caregivers face and give them points to reflect on as they continue the process. Key topics covered include: Legal and financial issues Family Forums in the caregiving process The role of medication at various stages of the disease Helping children understand what is happening to a loved one Handling the holidays and celebrations Making the living environment more stimulating and enjoyable Section C: Lists resources and suggests websites to find additional information about the disease itself as well as related valuable networks. With an abundance of pointers and guidelines for affected individuals, their families, friends and caregivers, A Caregiver's Guide to Alzheimer's Disease: 300 Tips for Making Life Easier is essential for all readers who want to focus on the capabilities that remain instead of those that have been lost.

Handbuch der Neurologie

Author: K. Birnbaum
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642507840
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Berliner Altersstudie

Author: Paul B Baltes
Publisher: Akademie Verlag
ISBN: 9783050025742
Format: PDF, ePub
Download Now
Gegenwart und Zukunft unserer Gesellschaft sind durch einen immer höheren Anteil alter und sehr alter Menschen geprägt. Die Berliner Altersstudie ist weltweit einzigartig in der Breite des Spektrums der beteiligten Wissenschaften und der sowohl disziplinär als auch interdisziplinär bestimmten Untersuchungsgebiete, in dem Fokus auf das hohe Alter (70- bis über 100jährige) und in dem empirischen Bezug auf eine repräsentativ ausgewählte Stadtbevölkerung. Der Band berichtet unter anderem über geistige Leistungsfähigkeit, Persönlichkeit und soziale Beziehungen im Alter, über körperliche Gesundheit, medizinische Versorgung und zahnmedizinischen Status, über psychische Erkrankungen wie Demenz und Depression, über soziale und kulturelle Aktivitäten und die wirtschaftliche Situation, über Alltagskompetenz, subjektives Wohlbefinden und Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Die Studie wurde im Rahmen der Arbeitsgruppe "Altern und gesellschaftliche Entwicklung" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch geführt. Die Autorinnen und Autoren arbeiten überwiegend am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, an der Freien Universität Berlin und an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Das Fetale Alkoholsyndrom

Author: Hans-Ludwig Spohr
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110287897
Format: PDF, Kindle
Download Now
The harmful consequences of alcoholism for the unborn child are still largely unknown. This book presents a detailed description of fetal alcohol syndrome as well as fetal alcohol spectrum disorders with respect to their clinical presentation, diagnosis, epidemiology, and pathogenesis. It also includes detailed considerations of underlying psychopathology, prevention, and therapy as well as the social consequences and impacts to patients.

Mathematische Optimierungsverfahren des Operations Research

Author: Matthias Gerdts
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110249987
Format: PDF
Download Now
Das Operations Research befasst sich mit der Modellierung, qualitativen und quantitativen Analyse und algorithmischen Lösung von Entscheidungsproblemen. Es stellt Instrumente zur Analyse und Optimierung vernetzter Systemen bereit - u. a. in Wirtschaftsunternehmen, in der Städte- und Verkehrsplanung, Volkswirtschaft und Technik. Es ist gleichermaßen Anwendungsfeld und Motivationsquelle für die in dieser Publikation behandelten Optimierungsverfahren. Deren Konzepte, theoretische Grundlagen und Eigenschaften werden ausführlich dargestellt. Zahlreiche Illustrationen unterstützen die Anschauung, viele vollständig durchgerechnete Beispiele tragen zum Verständnis bei und helfen beim Lösen der Übungsaufgaben. Das Buch richtet sich an Studierende mathematischer Studiengänge, aber auch an mathematisch interessierte Studierende ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge sowie an Wissenschaftler aus den Bereichen Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Technomathematik, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, die an einer Einführung in Theorie und Verfahren der Optimierung interessiert sind.

Anthropologie und Ethik des Enhancements

Author: Jan-Christoph Heilinger
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110223708
Format: PDF, Kindle
Download Now
Biotechnologische Eingriffe in den menschlichen Organismus (genetisch, psychopharmazeutisch oder technisch) können die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit von Menschen steigern und das menschliche Erleben gezielt verändern, auch über ein "normales" oder "natürliches" Maß hinaus. Der Autor untersucht die ethische Debatte zu diesem Thema, insbesondere Argumente, die ausgehend von einem normativen Begriff vom Menschen bestimmte Eingriffe verbieten oder erlauben wollen.

Rudolf Virchow Das Pathologische Museum

Author: Angela Matyssek
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642573894
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Pathologische Museum gehörte mit seinen über 20.000 von Rudolf Virchow zusammengetragenen Objekten zu den umfangreichsten und bedeutendsten der Welt. Als Teil der Berliner Universität diente es dem Unterricht und der Forschung, die Hälfte des Hauses war als Schausammlung für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Frage, was ein Museum, die Musealisierung einer Wissenschaft, im 19. Jahrhundert für einen Forscher und sein Fach bedeuten und welche Funktionen dieser Institution zugedacht werden konnten, steht im Zentrum dieses kulturgeschichtlichen Annäherungsversuches an Virchows Pathologisches Museum. Diese Geschichte des Pathologischen Museums handelt vor allem vom ambivalenten Status von Sammlungsobjekten zwischen Aufklärung und Sakralisierung, Wissenschaft und Kunst, Fortschrittsglauben und Vergangenheitssicherung.

Die Quints

Author: Christine Brückner
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843710104
Format: PDF
Download Now
'Aus den pommerschen Quints ist nach der Flucht doch nichts Rechtes mehr geworden.' Dieser Satz, bei der Einweihung des Burg-Hotels Eyckel im Fränkischen Anfang der siebziger Jahre geäußert, könnte als Leitgedanke vor diesem dritten und letzten Teil der 'Poeninchen'-Romane stehen. Mehr über Christine Brückner erfahren Sie über die Stiftung Brückner-Kühner unter http://www.brueckner-kuehner.de/.

Religion aus den Quellen der Vernunft

Author: Hans Martin Dober
Publisher: Mohr Siebrek Ek
ISBN: 9783161519512
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
English summary: New research has shown that Hermann Cohen was an alert reader of liberal Protestant theology in his time. To understand his work Religion of Reason out of the Sources of Judaism, it is important to reconstruct this hidden discourse in his writings. At the same time, his philosophy of religion challenges Christian theology to demonstrate its own reasonableness. The articles collected in this volume deal with the historical contexts as well as systematic-theological issues such as the concept of God, the belief in Jesus Christ, the concept of the Holy Spirit, sin, prayer and the method of correlation. This interpretation and discourse require encounters between Judaism, philosophy and theology. German description: Fur die aktuelle Frage nach Religion ist Cohens 1919 posthum herausgegebenes Spatwerk noch langst nicht ausgeschopft. Wie neuere Forschungen belegen, ist es nicht nur aus einer profunden Kenntnis der judischen Tradition hervorgegangen, sondern auch aus einer intensiven Auseinandersetzung mit der christlichen Theologie seiner Zeit, insbesondere in ihrer protestantischen Gestalt. Dieser neukantianische Philosoph judischer Religion verfolgte aufmerksam die Entwicklungen der liberalen Theologie in der zweiten Halfte des 19. Jahrhunderts. In den vorliegenden Beitragen werden diese historischen Zusammenhange ebenso untersucht wie die unterschiedlichen Zugange in systematisch-theologischer Hinsicht, sei es zum Namen und zum Begriff Gottes, zur Person Jesu Christi, zum Begriff des Heiligen Geistes, zum Sundenbegriff, zum Gebet, sowie zur Methode der Korrelation. Das sich im Ausgang von Cohens Wahrnehmung des evangelischen Christentums erschliessende Feld der Forschung kann sachgemass nur in Kooperation zwischen Judaistik, Philosophie und Theologie bearbeitet werden.