A Gentle Introduction to Stata Second Edition

Author: Alan C. Acock
Publisher: Stata Press
ISBN: 1597180432
Format: PDF, Mobi
Download Now
Updated to reflect the new features of Stata 11, A Gentle Introduction to Stata, Third Edition continues to help new Stata users become proficient in Stata. After reading this introductory text, you will be able to enter, build, and manage a data set as well as perform fundamental statistical analyses. New to the Third Edition A new chapter on the analysis of missing data and the use of multiple-imputation methods Extensive revision of the chapter on ANOVA Additional material on the application of power analysis The book covers data management; good work habits, including the use of basic do-files; basic exploratory statistics, including graphical displays; and analyses using the standard array of basic statistical tools, such as correlation, linear and logistic regression, and parametric and nonparametric tests of location and dispersion. Rather than splitting these topics by their Stata implementation, the material on graphics and postestimation are woven into the text in a natural fashion. The author teaches Stata commands by using the menus and dialog boxes while still stressing the value of do-files. Each chapter includes exercises and real data sets are used throughout.

A Gentle Introduction to Stata

Author: Alan C. Acock
Publisher: Stata Press
ISBN: 1597180092
Format: PDF, Kindle
Download Now
Providing the basic collection of statistical procedures used by social scientists, A Gentle Introduction to Stata presents the fundamental tools to learn Stata. The book begins with showing how to enter and manage data as well as perform basic descriptive statistics and graphical analysis. It then examines standard statistical procedures from a t test, nonparametric tests, measures of association, multiple regression, and logical regression. The book ends with guidelines for future work and advanced topics. This learning source is an excellent introduction for those with little statistical software experience while also a useful reference for more knowledgeable statisticians by offering a detailed index of commands.

A Gentle Introduction to Stata Revised Third Edition

Author: Alan C. Acock
Publisher: Stata Press
ISBN: 9781597181099
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Updated to reflect the new features of Stata 11, A Gentle Introduction to Stata, Third Edition continues to help new Stata users become proficient in Stata. After reading this introductory text, you will be able to enter, build, and manage a data set as well as perform fundamental statistical analyses. New to the Third Edition A new chapter on the analysis of missing data and the use of multiple-imputation methods Extensive revision of the chapter on ANOVA Additional material on the application of power analysis The book covers data management; good work habits, including the use of basic do-files; basic exploratory statistics, including graphical displays; and analyses using the standard array of basic statistical tools, such as correlation, linear and logistic regression, and parametric and nonparametric tests of location and dispersion. Rather than splitting these topics by their Stata implementation, the material on graphics and postestimation are woven into the text in a natural fashion. The author teaches Stata commands by using the menus and dialog boxes while still stressing the value of do-files. Each chapter includes exercises and real data sets are used throughout.

Datenanalyse mit Stata

Author: Ulrich Kohler
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110469502
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Dieses Buch bietet eine Einführung in das Datenanalysepaket Stata und ist zugleich das einzige Buch über Stata, das auch Anfängern eine ausreichende Erklärung statistischer Verfahren liefert. „Datenanalyse mit Stata" ist kein Befehls-Handbuch sondern erläutert alle Schritte einer Datenanalyse an praktischen Beispielen. Die Beispiele beziehen sich auf Themen der öffentlichen Diskussion oder der direkten Umgebung der meisten Leser. Damit eignet sich diese Buch als Einstieg in Data Analytics in allen Disziplinen. Die neue Auflage bietet einen systematischeren Zugang zum Datenmanagement in Gegenwart von „Missing Values" und behandelt die in der Stata-Programmversion 14 implementierte Unicode-Codierung.

konometrie f r Dummies

Author: Roberto Pedace
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527801529
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Theorien verstehen und Techniken anwenden Was haben die Gehälter von Spitzensportlern und der Mindestlohn gemeinsam? Richtig, man kann sie mit Ökonometrie erforschen. Im Buch steht, wie es geht. Und nicht nur dafür, sondern für viele weitere Gebiete lohnt es sich, der zunächst etwas trocken und sperrig anmutenden Materie eine Chance zu geben. Lernen Sie von den Autoren, wie Sie spannende Fragen formulieren, passende Variablen festlegen, treffsichere Modelle entwerfen und Ihre Aussagen auf Herz und Nieren prüfen. Werden Sie sicher im Umgang mit Hypothesentests, Regressionsmodellen, Logit- & Probit-Modellen und allen weiteren gängigen Methoden der Ökonometrie. So begleitet Ökonometrie für Dummies Sie Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen samt R Output durch dieses spannende Thema.

Weiterf hrende statistische Methoden f r Politikwissenschaftler

Author: Georg Wenzelburger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486990624
Format: PDF, Mobi
Download Now
This book provides a practical introduction to advanced techniques of regression analysis for political scientists. Building upon detailed discussion of the fundamentals of regression analysis, it individually presents the advanced techniques of regression analysis. The textbook aims to impart an understanding of the underlying operating principles of advanced analytic techniques, and about their advantages and drawbacks.

Biostatistik

Author: Werner Timischl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709134218
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Es ist das Ziel des Buches, ein statistisches Basiswissen zu vermitteln, das zu einfachen Auswertungen befähigt. Behandelt werden u.a. Beschreibungsmöglichkeiten bei eindimensionalen Stichproben, die deskriptive Korrelations- und Regressionsrechnung, wichtige diskrete und stetige Wahrscheinlichkeitsverteilungen, die Grundlagen zum Verständnis von statistischen Schätzungen und Signifikanztests sowie ausgewählte Testverfahren in Verbindung mit Zweistichprobenproblemen und der Varianz- bzw. Regressionsanalyse. Vorausgesetzt werden nur Kenntnisse der Schulmathematik. Es wurde versucht, einen starken Anwendungsbezug durch eine Fülle von durchgerechneten Beispielen herzustellen. Diese sollen zusammen mit den am Abschluß eines jeden Kapitels beigefügten Aufgaben, zu denen es im Anhang einen ausführlichen Lösungsteil gibt, der Biostatistik den Charakter eines Arbeitsbuches verleihen, das sich vor allem auch zum Selbststudium eignet.

Medizinische Statistik

Author: Hans J. Trampisch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364256996X
Format: PDF
Download Now
"Statistiken sind merkwürdige Dinge ...", dies wird so mancher Mediziner denken, wenn er sich mit der Biometrie befaßt. Sei es im Rahmen seiner Ausbildung oder im Zuge wissenschaftlicher oder klinischer Studien, Kenntnisse der Statistik und Mathematik sind unentbehrlich für die tägliche Arbeit des Mediziners. Ziel dieses Lehrbuches ist es, den Mediziner systematisch an biometrische Terminologie und Arbeitsmethoden heranzuführen, um ihn schließlich mit den Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechung vertraut zu machen. Nach der Lektüre dieses Buches hält der Leser ein Werkzeug in den Händen, das ihm bei der Lösung medizinscher Fragestellungen hilft ebenso wie bei der Beschreibung von Ergebnissen wissenschaftlicher Studien und natürlich bei der Doktorarbeit!

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897216507
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Regressionsanalyse in der empirischen Wirtschafts und Sozialforschung Band 1

Author: Matthias-W. Stoetzer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662538245
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler, die im Rahmen einer Forschungsarbeit selbst Daten erheben und analysieren oder die vorhandene Literatur auswerten müssen. Häufig stehen sie vor dem Problem, nur schemenhafte (und häufig wenig erfreuliche) Erinnerungen an ihre Statistik- oder Ökonometrieveranstaltungen zu besitzen. Die Regressionsanalyse ist die gängige Methode zur Untersuchung empirischer Fragestellungen in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Dabei verzichtet der Autor erstens auf jede abschreckende mathematische Ausführung. Zweitens sind die Kapitel so aufgebaut, dass ein selbständiges Studium problemlos möglich ist. Drittens wird der Leser Schritt für Schritt von der einfachsten Regression zu komplexeren Verfahren geführt. Hierzu sind jedem Kapitel die wichtigsten Lernziele und Schlüsselbegriffe vorangestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer Reihe von Übungsaufgaben mit Lösungen. Alle Regressionsverfahren und Tests werden jeweils anhand der Statistikprogramme SPSS und Stata sowie mittels Screenshots erklärt. Behandelt werden auch komplexere Probleme (z. B. Heteroskedastie, Autokorrelation, Multikollinearität, einflussreiche Beobachtungen und Fehlspezifikation). Diese ebenfalls nicht unter mathematischen Aspekten, sondern hinsichtlich ihrer inhaltlichen Konsequenzen und möglichen Lösungen. Darüber hinaus erläutert das Buch die praktischen Schwierigkeiten der Ermittlung kausaler Wirkungen (das Roy-Rubin-Kausalmodell), der Unterscheidung von statistischer Signifikanz und inhaltlicher Relevanz sowie optimaler Stichprobenumfänge.