Polish A Comprehensive Grammar

Author: Iwona Sadowska
Publisher: Routledge
ISBN: 1136619372
Format: PDF, Mobi
Download Now
Polish: A Comprehensive Grammar is a complete reference guide to the grammar system for intermediate to advanced learners of Polish. It presents an accessible and systematic description of the language, focusing on real patterns of use in contemporary Polish. The Grammar is a comprehensive work and an invaluable resource for students and anyone interested in linguistics and the way modern Polish works. Features include: coverage of all parts of speech full cross referencing well selected and illuminating examples. The book is organised in such a way to promote a thorough understanding of Polish at all levels of structure; the sound system, formation of word and phrases and sentence construction. It offers a stimulating analysis of the complexities of the language, providing clear explanations and examples of each point. Polish: A Comprehensive Grammar is the essential reference work on Polish grammar for all learners and users of the language.

Polnisch f r Dummies

Author: Daria Gabryanczyk
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352770972X
Format: PDF, Docs
Download Now
Mit diesem Buch lernen Sie Polnisch. Neben der Betonung und der Grammatik lernen Sie Redewendungen und Begriffe, mit denen Sie Alltagssituationen meistern: sich auf Polnisch vorstellen, über Ihre Hobbys sprechen oder einen Tisch in einem Restaurant reservieren. Nebenbei lernen Sie die polnische Kultur kennen und bekommen Tipps für das Leben in Polen. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es kleine Übungen, mit denen Sie Ihre erworbenen Sprachfähigkeiten leicht prüfen können. Dem Buch liegt eine CD mit Übungen zum Hören und Nachsprechen bei.

Polish Verbs Essentials of Grammar Second Edition

Author: Oscar Swan
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 0071642315
Format: PDF
Download Now
Sharpen your Polish verb and grammar skills with this all-in-one resource In addition to providing essential concepts regarding verbs and grammar, Polish Verbs & Essentials of Grammar also includes an index of the 500 most popular verbs. This book contains a multitude of examples employing contemporary language to give you a taste of the language in real-life situations. Each unit focuses on a single verbal or grammatical concept, providing concise yet comprehensive explanations.

Grammatik des Deutschen im europ ischen Vergleich

Author: Lutz Gunkel
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110341468
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Deutsche gehört zu den besonders gut erforschten Sprachen der Welt. Neue Erkenntnisse über seine Grammatik sind am ehesten durch eine Ausweitung der Perspektive über den traditionellen Ansatz hinaus zu erwarten. Im vorliegenden Handbuch zur Nominalgrammatik geschieht dies auf dem Weg des Sprachvergleichs mit anderen europäischen Sprachen, in erster Linie den Kontrastsprachen Englisch, Französisch, Polnisch und Ungarisch. Die Grammatik schließt an die typologische Forschung an und orientiert den Vergleich an allgemeinen semantisch-pragmatischen Funktionsbereichen, so genannten ,funktionalen Domänen‘ wie Referenz, Identifikation, Modifikation. Behandelt werden nominale Wortklassen (wie Substantiv, Adjektiv, Pronomen), das nominale Klassifikationssystem (mit Genus, Numerus und Kasus), die nominale Flexionsmorphologie sowie nominale Syntagmen mit dem Schwerpunkt der NP-Syntax. Der Vergleich stellt die Optionen im Vergleichsspektrum heraus, von denen das Deutsche Gebrauch macht, zeigt aber auch, welche Möglichkeiten nicht realisiert sind, und lässt somit das typologische Profil dieser Sprache im Detail erkennen.

The Routledge Intermediate Polish Reader

Author: Aniela Grundy
Publisher: Routledge
ISBN: 1134670419
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The Routledge Intermediate Polish Reader is designed for intermediate students of Polish and includes a wide range of graded texts. The readings are taken from an assortment of contemporary Polish writing, including extracts from modern literature and articles from magazines and newspapers. The texts have been specifically selected to ensure that students receive maximum exposure to topics relevant to Polish language, history, culture and society, making this Reader an engaging and stimulating resource with a meaningful cultural context. Each reading is fully supported by: a general introduction text-related comprehension questions and extensive vocabulary exercises explanations of any difficult grammar structures encountered in the text a comprehensive glossary at the back of the book detailed cultural-historical notes answer key grammar supplement Suitable for both class use and independent study, The Routledge Intermediate Polish Reader is an essential tool for vocabulary learning and increasing reading proficiency.

Advances in the Syntax of DPs

Author: Anna Bondaruk
Publisher: John Benjamins Publishing Company
ISBN: 9027269696
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The contributions in this volume are devoted to various aspects of the internal and external syntax of DPs in a wide variety of languages belonging to the Slavic, Turkic, Finno-Ugric, Semitic and Germanic language families. In particular, the papers address questions related to the internal and external cartography of various types of simplex and complex DPs: the position of DPs within larger structures, agreement in phi-features and/or case between DPs and their predicates, as well as between sub-elements of DPs, and/or the assignment of case to DPs in specific configurations. The first four chapters of the book focus primarily on the external syntax of DPs, and the remaining chapters deal with their internal syntax.

Deutsch im Sprachvergleich

Author: Lutz Gunkel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110284766
Format: PDF, Kindle
Download Now
Im Sprachvergleich zeigt sich, wo eine Sprache eigene Wege geht und wo ihre Strukturen mit denen anderer Sprachen konvergieren. Sichtbar werden jedoch nicht nur die grammatischen Möglichkeiten einer Sprache, sondern auch deren Grenzen und Randgebiete. Strukturen, die in anderen Sprachen Standard sind, können im Deutschen ausgeschlossen sein oder lediglich im Substandard oder in den Dialekten auftreten (vgl. DEU „dem Peter sein Hut“, UNG „Péternek a kalapja“). Das Jahrbuch 2011 nimmt die Tradition kontrastiver Grammatikographie des Instituts für Deutsche Sprache unter neuen Fragestellungen wieder auf. Die Beiträge widmen sich dem Vergleich des Deutschen auf allen grammatischen Ebenen, von der Phonetik und Phonologie, Graphematik, Morphologie und Syntax bis zur Semantik, Pragmatik und Textgrammatik. Ergänzend werden neuere korpuslinguistische Methoden des Sprachvergleichs vorgestellt; das Verhältnis der kontrastiven Sprachwissenschaft zu anderen sprachvergleichenden Disziplinen, zur allgemeinen Sprachwissenschaft und zur Sprachtypologie wird thematisiert und bestimmt. Zielgruppe sind Sprachwissenschaftler des Deutschen und der Nachbarphilologien sowie Vertreter des Fachs Deutsch als Fremdsprache.

Das mehrsprachige Klassenzimmer

Author: Manfred Krifka
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642343155
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Mehrsprachigkeit ist heute eine Realität, ganz besonders in der Schule: Lehrer sind damit konfrontiert, dass ihre Schüler zum Teil keine deutschen Muttersprachler sind. Viele Kinder wachsen mehrsprachig auf, manche lernen erst in der Schule Deutsch. Das empfinden Lehrer, Bildungsplaner, Didaktiker – und Eltern – häufig als Last, die das Bildungsniveau der Schulen drückt. Dabei ist Mehrsprachigkeit ein wertvolles Gut, ein Mehr an Sprachen und an Unterrichtsmöglichkeiten. Dazu müssen Lehrer aber etwas über die Sprachen wissen, die ihre Schüler in den Unterricht mitbringen. Hier setzt dieses Buch an: Es liefert anregende und dabei linguistisch fundierte Informationen über die Sprachen, die von Schülerinnen und Schülern in Deutschland am häufigsten gesprochen werden – von Japanisch, Chinesisch, Vietnamesisch, über Hindi, Persisch und Türkisch bis Spanisch, von Russisch und Ukrainisch über Griechisch und Albanisch bis Arabisch und Hebräisch. Linguisten und Mehrsprachigkeits-Forscher wollen in diesem Buch zeigen, dass diese unterschiedlichen Sprachkompetenzen ein Schatz sind. „Das mehrsprachige Klassenzimmer“ ist kein didaktischer Leitfaden, sondern bietet Hintergrundinformationen, die Leser und Leserinnen nach Bedarf in Unterrichtsvorbereitungen, in die Konzeption von Lehrbüchern, in politische Überlegungen zur schulischen Integration oder in ihre persönliche Weiterbildung einfließen lassen können.