AACN Certification and Core Review for High Acuity and Critical Care

Author: American Association of Critical-Care Nurses
Publisher: W B Saunders Company
ISBN: 9781416035923
Format: PDF, Kindle
Download Now
This updated edition helps readers assess and build their knowledge of critical care nursing as they prepare for the certification exam. The book consists of three 200-question sample examinations that provide extensive practice and review key content. An in-depth rationale, complete with references, is included for each question.

AACN Certification and Core Review for High Acuity and Critical Care E Book

Author: Lisa M. Stone
Publisher: Elsevier Health Sciences
ISBN: 1437725589
Format: PDF
Download Now
The new 6th edition of Core Review for Critical Care Nursing helps readers assess and build their knowledge of critical care nursing as they prepare for the certification exam. The book consists of three 200-question sample examinations that provide extensive practice and review key content. An in-depth rationale, complete with references, is included for each question. Written under the authority of the American Association for Critical-Care Nurses (AACN), this book is an ideal study tool to facilitate preparation for critical care nursing certification. This title includes additional digital media when purchased in print format. For this digital book edition, media content is not included. Based on Core Curriculum for Critical Care Nursing, 6th Edition, the review is designed to follow along with the core text. Three separate sample examinations each address the complete range of important areas in critical care nursing and challenge readers' mastery of the essential knowledge base in the specialty. Answers are provided for each question, accompanied by rationales and references, to assist readers in building their knowledge. Each examination mirrors the certification examination content, multiple-choice question format, and content distribution, giving readers realistic practice for the examination. Contains a review of the synergy model, including Professional Care and Ethical Practice. Contains a review of the AHRQ and JCAHO evidence-based practice guidelines that are incorporated in Core Curriculum for Critical Care Nursing, 6th Ed.

Exploring Families of Functions with GeoGebra

Author: Christian Henzler
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 364083657X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: 1,0, Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien und Sonderschulen) Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten zwei Jahrzehnten sind eine Vielzahl neuer Softwareprogramme für den Mathematikunterricht auf den Markt gekommen. Die meisten dieser Programme sind jedoch entweder dynamische Geometriesysteme oder Computeralgebrasysteme 1 (vgl.[6]). Dynamische Geometriesysteme (wie beispielsweise Cinderella) geben die Möglichkeit elementargeometrische Gebilde so zu bewegen, dass die gegenseitigen Lagebeziehungen erhalten bleiben (vgl.[7]). Oft fehlt diesen Programmen die Möglichkeit, eine algebraische Darstellung in Form von Gleichungen, Koordinaten oder Ähnlichem anzeigen zu lassen, welche dann in einem Algebrafenster erneut modifiziert werden können. Den dynamischen Geometriesystemen stehen die CAS gegenüber. Diese Programme sind dazu prädestiniert, algebraische Strukturen einzugeben. Sie veranschaulichen darüber hinaus sogar die algebraischen Objekte in geometrischer Weise, lassen jedoch in der Mehrheit der Fälle keine Veränderung am geometrischen Gebilde selbst zu. Geo-Gebra, dagegen ist ein Programm, welches eine bidirektionale Verknüpfung zwischen Geometrie und Algebra zulässt (vgl.[7]). Bidirektional bedeutet hier, dass zum einen algebraische in gegebene Objekte nachträglich auf dem Zeichenblatt in geometrischer Weise verändert werden können und zum anderen geometrische in gegebene Objekte im Algebrafenster variiert werden können. Da die Schülerinnen und Schüler 2 Schwierigkeiten mit den unterschiedlichen Darstellungsformen von Funktionen haben (vgl.[3]) entscheide ich mich für die Erforschung von Parameterfunktionen und deren Kurvenscharen mit GeoGebra. Da sich dieses Programm durch seine intuitive Bedienung in besonderem Maße auszeichnet, kann davon ausgegangen werden, dass die Schüler in schneller Zeit die Basisfunktionen des Programms für die Analyse der Zusammenhänge von Funktionsgleichung und Schaubild nutzen können.

Einfuehrung in Die Ultraschalldiagnostik

Author: Wolfram G. Zoller
Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers
ISBN: 9783805559744
Format: PDF, ePub
Download Now
Die hervorragende didaktische Strukturierung einhergehend mit einer sehr gut durchdachten Gliederung machen dieses Buch zu einem Augenschmaus. Die vortreffliche Qualität der Abbildungen runden das gut gelungene Buch vollends ab. Fazit: Für den Studenten im höheren klinischen Semester, der sich mit diesem Thema früher oder später befassen muss, ist dieses Buch das geeignetste auf dem Markt.Rückfall - Fachschaft Medizin der TU München

Adaption von E Learningsystemen Moodle im Vergleich zu anderen Open Source Learning Content Management Systemen

Author: Tamara Rachbauer
Publisher: Igel RWS
ISBN: 3868152121
Format: PDF
Download Now
In der hier vorliegenden Untersuchung beschäftigt sich Tamara Rachbauer mit der Adaption in E-Learningsystemen, das heißt, dem Anpassen des Systems an die individuellen Bedürfnisse und Charakteristiken der verschiedenen Lernenden im Allgemeinen und der Erweiterung des E-Learningsystems Moodle um adaptierende Funktionalitäten im Besonderen. Dabei werden von der Autorin die im Zusammenhang mit Adaption auftretenden Begriffe geklärt, verschiedene Adaptionsmöglichkeiten aufgezeigt und Beispiele für adaptive Lernsysteme vorgestellt.

Der letzte Alchemist

Author: Iain McCalman
Publisher:
ISBN: 9783458171997
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Betr. auch den Aufenthalt Cagliostros in Basel.

Eigenkapital und Fremdkapital

Author: Wolfgang Schön
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642363326
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Werk befasst sich mit Eigenkapital und Fremdkapital in rechtsvergleichender, rechtspolitischer und interdisziplinärer Perspektive. Die Grenzziehung zwischen Gesellschaftsbeteiligung und Schuldvertrag hat erhebliche Bedeutung für die Mitwirkungsrechte und Vermögenslage eines Investors; vor allem aber knüpft das Steuerrecht erhebliche Rechtsfolgen an die Grenzziehung zwischen Eigen- und Fremdkapital bei der Besteuerung von Personenunternehmen und Kapitalgesellschaften, aber auch bei der internationalen Zuordnung von Steuergütern. Zu diesen Themen werden umfangreiche Länderberichte präsentiert (Brasilien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Niederlande, Österreich, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten), einzelne Sachthemen behandelt (Doppelbesteuerungsrecht, Quellensteuern, Zinsschranke und Gesellschafterfremdfinanzierung) und der ökonomische Hintergrund analysiert. In einem systematischen Eingangskapitel werden rechtspolitische Grundzüge und Handlungsoptionen für den Gesetzgeber aufgezeigt.