Accelerating Academia

Author: F. Vostal
Publisher: Springer
ISBN: 1137473606
Format: PDF, Docs
Download Now
Filip Vostal examines the changing nature of academic time, and analyzes the 'will to accelerate' that has emerged as a significant cultural and structural force in knowledge production.

Didactics Learning and Leadership in Higher Education

Author: Anna Herbert
Publisher: Routledge
ISBN: 1315294753
Format: PDF, Docs
Download Now
Didactics, Learning and Leadership in Higher Education presents a new model for understanding development strategies for learning and leadership. It describes a shift in perspectives on teaching practices and develops concepts which facilitate a new discourse, placing learning and teaching strategies on the agenda and ensuring the development of good leadership practices inherent to teaching. By applying Lacanian discourses to Klafki’s triangle in relation to learning strategies, this innovative new text aids discussion of the diff erences between terms such as ‘performance’ and ‘performativity’, ‘acting’ and ‘actorship’ to enable teaching staff to utilise practical applications and teach most eff ectively. It examines key points such as the likely outcomes of specifi c leadership strategies and how they can be adapted, thus creating an essential dialogue between students and teachers. Combining research in the fi elds of philosophy, psychology, economics, geography and sociology describing a change in relation to use of time, space and management of matter, Didactics, Learning and Leadership in Higher Education is a key text for all those involved in teaching within higher education.

Beschleunigung und Entfremdung

Author: Hartmut Rosa
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518731599
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die rasante Beschleunigung des sozialen Lebens ist eines der hervorstechenden Merkmale der Gegenwart, wird in den Sozialwissenschaften aber häufig übersehen. Hartmut Rosa hat mit seinen maßgeblichen Untersuchungen diesbezüglich Grundlagenarbeit geleistet. In seinem neuen Essay legt er dar, wie eine kritische Gesellschaftstheorie verfasst sein muss, die den Zusammenhang von Beschleunigung und Entfremdung ernst nimmt. Im Mittelpunkt steht die Frage nach dem guten Leben – und warum es uns heute vielfach nicht gelingt, ein solches zu führen. Immerhin sind durch die Liberalisierung moralischer Normen und sozialer Konventionen die in den westlichen Gesellschaften vorhandenen Freiräume des Einzelnen größer denn je, sich ein eigenes Konzept des guten Lebens zu wählen und zu verwirklichen. Dieser Liberalisierung steht jedoch die scheinbar unaufhaltsame Beschleunigung des sozialen Lebens im Kapitalismus gegenüber. Dieses Regime der Deadlines lässt Lebensentwürfe scheitern und führt zu einem sich immer stärker ausbreitenden Gefühl der Entfremdung. Behutsam und anhand von konkreten Beispielen sucht Rosa nach Formen nichtentfremdeten Lebens. Sein pointierter Essay ist nicht nur eine konzise Einführung in die Theorie der Beschleunigung, sondern eröffnet auch erste Perspektiven, wie wir dem rasenden Stillstand entkommen können.

Soziologie Kapitalismus Kritik

Author: Klaus Dörre
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873234X
Format: PDF
Download Now
Einst gehörte es zu den zentralen Aufgaben der Soziologie, die moderne Gesellschaft über die sozialen Voraussetzungen und Konsequenzen ihrer Krisenhaftigkeit aufzuklären. Diesem heute oft vernachlässigten Anliegen fühlen sich die Autoren dieses Bandes verpflichtet und stellen die Frage nach dem zeitdiagnostischen Potential soziologischer Analyse in den Mittelpunkt einer Debatte. Zeitdiagnostisch fundierte Gesellschaftskritik, so eine ihrer Thesen, gehört zum Kerngeschäft der Soziologie. Eine zweite besagt, daß jede Gesellschaftskritik der Gegenwart notwendig auch Kapitalismuskritik sein muß. Anhand von drei unterschiedlichen, aber komplementären Perspektiven auf aktuelle Prozesse der Landnahme, der Aktivierung und der Beschleunigung wird eine soziologische Kritik der Gegenwartsgesellschaft entfaltet, die zugleich Ansatzpunkte für politisches Handeln aufzeigt.

Beschleunigung

Author: Hartmut Rosa
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518738054
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das Buch unternimmt erstmals den Versuch, die sich potenzierende Dynamisierung gesellschaftlicher Verhältnisse, wie sie in der jüngsten politischen und digitalen Beschleunigungswelle etwa unter dem Stichwort ›Globalisierung‹ firmiert, systematisch zu erfassen und sie in ihren kulturellen und strukturellen Ursachen ebenso wie in ihren Auswirkungen auf die individuelle und kollektive Lebensführung zu analysieren. Entwickelt wird dabei die These, daß die zunächst befreiende und befähigende Wirkung der modernen sozialen Beschleunigung, die mit den technischen Geschwindigkeitssteigerungen des Transports, der Kommunikation oder der Produktion zusammenhängt, in der Spätmoderne in ihr Gegenteil umzuschlagen droht. Individuell wie kollektiv verändert sich die Erfahrung von Zeit und Geschichte: An die Stelle einer gerichteten Vorwärtsbewegung tritt die Wahrnehmung einer gleichsam bewegungslosen und in sich erstarrten Steigerungsspirale.