Achieving Sustainable Cultivation of Cocoa Volume 1

Author: Pathmanathan Umaharan
Publisher: Burleigh Dodds Series in Agric
ISBN: 9781786761682
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Cocoa cultivation faces a number of significant challenges, including stagnating yields, a narrow genetic base, vulnerability to pests and diseases and environmental impact. This volume reviews how research is addressing these challenges in areas such as breeding and agronomy, understanding and managing the range of diseases affecting cocoa, as well as ways of measuring and improving the sustainability of cocoa cultivation.

Achieving Sustainable Cultivation of Cocoa Volume 2

Author: Pathmanathan Umaharan
Publisher: Burleigh Dodds Series in Agric
ISBN: 9781786761729
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Volume 2 reviews research on understanding and managing the range of fungal and viral diseases affecting cocoa, as well as insect and other pests. It also assesses ways of measuring and improving the sustainability of cocoa cultivation.

Public Private Partnerships for Sustainable Development

Author: Axel Marx
Publisher: MDPI
ISBN: 3038978329
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Voluntary sustainability standards (VSS) and other private governance instruments (e.g., Fair Trade, Forest Stewardship Council, Fair Wear Foundation, GLOBALGAP) are increasingly regulating global production processes and economic activities. VSS verify the compliance of products or production processes with sustainability standards. The importance of voluntary sustainability standards is now widely recognized. After being operational for more than two decades, they have established themselves as private governance instruments. This recognition is also exemplified by their integration in public regulatory approaches. Governments and international organizations are partnering with voluntary sustainability standards to pursue sustainable development policies. We witness the integration of VSS in the regulatory approaches of local and national governments in countries around the world, the integration of VSS in trade policies, the emergence of public–private initiatives to govern global supply chains, and the inclusion of private initiatives in experimentalist governance regimes. This Special Issue seeks to bring together research on the interface between private and public governance. We welcome contributions which analyze specific case studies on the emergence and development of these private–public interactions, the design of public–private governance, the effectiveness of these governance arrangements, and critical perspectives on the possibilities and limitations of such public–private forms of governance. We welcome multi-disciplinary perspectives including contributions from economics, political science, law, sociology, geography, and anthropology. Papers selected for this Special Issue are subject to a peer review procedure with the aim of rapid and wide dissemination of research results, developments, and applications.

Schl sselwerke der Netzwerkforschung

Author: Boris Holzer
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658217419
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch versammelt historisch sowie systematisch wichtige Texte der Netzwerkforschung und bietet anhand kurzer und prägnant aufbereiteter Zusammenfassungen eine Einführung in die Thematik. Die einzelnen Beiträge diskutieren für jedes Schlüsselwerk drei Aspekte: Es wird erläutert, in welchem Diskussions- und Forschungszusammenhang das Werk entstanden ist und welchen Beitrag es zur Entwicklung der Sozialen Netzwerkanalyse geleistet hat. Darüber hinaus werden der Inhalt und die zentralen Thesen des Buches oder des Artikels dargestellt. Abschließend werden die Rezeption des Werkes und sich daran anschließende weitere Entwicklungen beleuchtet. Der InhaltDie Schlüsselwerke wissenschaftlicher Artikel und Bücher zur Analyse sozialer Netzwerke – umfassend und gut lesbar aufbereitet. Die HerausgeberProf. Boris Holzer, Ph.D., lehrt Allgemeine Soziologie und Makrosoziologie an der Universität Konstanz.Prof. Dr. Christian Stegbauer lehrt am Institut für Soziologie an der Universität Frankfurt am Main.

Wissenswertes ber Ratten

Author: Frowein GmbH und Co. KG
Publisher: YOUPublish
ISBN: 3958803709
Format: PDF, Mobi
Download Now
IRatten sind wenig wählerisch, sehr anpassungsfähig und findig. Bevorzugt werden Hohlräume, die nicht zu weit sind und die wenigstens zwei Öffnungen haben. Sie können auch zwischen locker gestapelten Steinen, Dachziegeln, Balken, Brettern, Reisighaufen, in schadhaftem Mauerwerk, unter Kleintierstallungen, Baubuden, Gartenhäuser, allerlei Gerümpel usw. sein. Ratten graben selbst Baue ins Erdreich, in Kompost- und Müllhaufen. In den Schlupfwinkeln werden auch die Nester angelegt und mit Stroh, Heu, Laub, Papier, Lumpen u. ä. hergerichtet. Die Kanalisation ist ein permanentes Rattenreservoir. Ver- und Entsorgungseinrichtungen/-leitungen, Rohrleitungen, Schächte, Kabeltunnel usw. sind ideale "Verteilersysteme". Oberirdischer und unterirdischer Befall kommuniziert. Deshalb sind Bekämpfungsmaßnahmen gleichzeitig oben und unten und möglichst großräumig durchzuführen. Ratten sind soziale Tiere und leben in Rudeln. Mehrere Ratten können dieselbe Nahrung, dieselben Wasserquellen und Laufwege benutzen. Ihre Nester können dicht beieinander liegen. Weil Ratten verfügbare Nahrung teilen und größere Wege zurücklegen, kommt man bei der Bekämpfung mit wenigen Köderstellen aus. In diesem E-Book erfahren Sie alles Wissenswerte zur Bekämpfung der Ratte: Kurz. Prägnant. Auf den Punkt gebracht.

Kulinarische Ethnologie

Author: Daniel Kofahl
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839435390
Format: PDF, ePub
Download Now
Traditionen und Wandel, Küchenpraxis und Theorie - dieser Band bietet Einblicke in das facettenreiche Feld der Wissenschaft vom kulinarisch Fremden und der Vielfalt globalisierter Ernährungskulturen. Die versammelten klassisch-ethnografischen bis kulturtheoretischen Beiträge erlauben einen wissenschaftlich fundierten und doch gut bekömmlichen Blick auf fremde Küchen wie auch auf die eigene Ernährungskultur. Die Zusammenstellung empirischer Fallbeispiele und innovativer Theoriekonzeptionen markiert dabei nicht nur den Status quo deutschsprachiger kulinarischer Ethnologie. Sie macht vor allem Appetit auf mehr.

La transition agro cologique des agricultures du Sud

Author: Marie-Cécile Thirion
Publisher: Quae
ISBN: 2759228231
Format: PDF
Download Now
Sécurité alimentaire, emplois, transition écologique des modes de production et de consommation... Inscrite dans les 17 Objectifs du développement durable, l’agro-écologie pourrait être l'une des solutions pour répondre aux défis à venir de l’humanité. Le Cirad et l’AFD livrent leurs réflexions sur l’agro-écologie comme moyen pour les agricultures du Sud de s’adapter aux changements globaux et sur les conditions de réussite de la transition agro-écologique.

Biosystematik

Author: Guillaume Lecointre
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540299793
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wussten Sie, dass Sie mit einem Röhrling näher verwandt sind als mit einem Gänseblümchen oder Vögel den Krokodilen näher sind als Eidechsen? In den letzten 30 Jahren sind die Methoden der Klassifikation des Lebens völlig neu überdacht worden. Das Resultat stellt die bisherige Einteilung der mehr als 2 Millionen bekannten Arten auf den Kopf. Das Buch hilft, die organismische Vielfalt zu bewältigen, indem wesentliche Einteilungs- und Ordnungskriterien vorgestellt und bedeutende stammesgeschichtliche Entwicklungslinien diskutiert werden.