Handbuch der Public Relations

Author: Romy Fröhlich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189174
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Band dient neben der Zusammenführung von Wissensbeständen auch der Klärung von Begrifflichkeiten im Bereich Public Relations. Neben einer Einführung in die Public Relations als Gegenstand wissenschaftlicher Annäherung bietet der Band in kompakten Artikeln einen Überblick über die disziplinären Perspektiven, die Ansätze und Modelle der diversen Theorien, die Schlüsselbegriffe und ihre Bezugsgrößen sowie Öffentlichkeitsarbeit als berufliches Handeln. Ein Lexikonteil zu zentralen Begriffen der PR rundet das Handbuch ab. Für die 3. Auflage wurden diie Beiträge überarbeitet und der Lexikonteil um weitere Stichworte Stichwörter erweitert.

Die Ansiedler in Kanada

Author: Frederick Marryat
Publisher: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 8711447702
Format: PDF, Mobi
Download Now
Im Jahre 1794 schickt sich die englische Familie Campbell, die in der Heimat Not und Unglück zu leiden hat, zur Niederlassung in Kanada an. Vor dem Hintergrund der kanadischen Wildnis bauen sich die Campbells in der Neuen Welt eine neue Existenz auf. In ihrer neuen Heimat in Ontario haben sie eine Reihe von Schwierigkeiten zu bewältigen und viele Abenteuer durchzustehen, bis sie sich in der Fremde etabliert haben und sie zu ihrem neuen Zuhause geworden ist. Eine spannende Lesefreude für Jung und Alt und ein sehr interessantes und lesenswertes Dokument über die Siedlergeschichte in Kanada, das den Vergleich mit einem literarischen Meisterwerk wie James Fenimore Coopers Lederstrumpf-Roman „Die Ansiedler" nicht zu scheuen braucht!

Psychoanalytische Behandlungstechnik

Author: Wolfgang Mertens
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170284266
Format: PDF, Mobi
Download Now
Psychoanalytisch begründete Behandlungsverfahren, das sind v. a. die analytische und die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, wurden im Jahr 1967 aufgrund des empirischen Nachweises ihrer Wirksamkeit in Deutschland als Kassenleistung eingeführt. Sie nehmen zentrale Aufgaben in der psychotherapeutischen Versorgung der Bevölkerung wahr. Wenngleich Freuds Psychoanalyse immer noch die Grundlage dieser Verfahren darstellt, haben sich doch bedeutsame Weiterentwicklungen ergeben. Einige der wichtigsten Konzepte, wie freie Assoziation, gleichschwebende Aufmerksamkeit, psychodynamische Diagnostik, Indikation, Therapieziele, analytische Oberfläche, Widerstand und Wirkfaktoren werden entsprechend dem aktuellen Kenntnis- und Forschungsstand dargestellt und diskutiert.

Shakespeare Undead Der Untoten Z hmung

Author: Lori Handeland
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3802587553
Format: PDF, Docs
Download Now
London 1616: Eine Flut von Zombies macht die Straßen der Stadt unsicher. Ein Fall für Jägerin Katherine Dymond. In einer lieblosen Ehe gefangen, führt sie ein gefährliches Doppelleben und macht des Nachts Jagd auf Untote. Dabei begegnet ihr der attraktive William Shakespeare, der ebenfalls ein dunkles Geheimnis birgt: Er ist ein Vampir. Gemeinsam versuchen William und Katherine herauszufinden, wer hinter der Zombieflut steckt und entdecken dabei unerwartete Gefühle füreinander.

Physikalische Chemie und Biophysik

Author: Gerold Adam
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642004245
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Band vermittelt die Grundlagen der physikalischen Chemie biologischer Prozesse, die für ein Verständnis der modernen Biowissenschaften unabdingbar sind. Grenzflächen, Transporterscheinungen, Membranen, Kinetik und Strahlenbiophysik stehen im Vordergrund. Die 5. Auflage wurde um Übungsaufgaben ergänzt. Diese sowie alle Abbildungen stehen unentgeltlich im Internet zum Download bereit. Der Band richtet sich vor allem an Studierende der Biologie und Biochemie sowie an Chemie- und Physikstudenten, die sich für biologische Anwendungen interessieren.

Der Kindersammler

Author: Sabine Thiesler
Publisher: Heyne Paperback
ISBN: 9783453024540
Format: PDF, ePub
Download Now
Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist.

Analytische Psychologie heute

Author: Christian Roesler
Publisher: S Karger Ag
ISBN: 9783805594080
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Seit bald einhundert Jahren fasziniert die Analytische Psychologie C.G. Jungs Menschen auf der ganzen Welt. Jungs Theorie des Unbewussten, seine Methode der Traumarbeit oder seine Persönlichkeitstheorie erweisen sich aus heutiger Perspektive als geradezu visionär. Mit diesem Buch liegt erstmals ein Gesamtüberblick über die wissenschaftliche Forschung zu den zentralen Bereichen von Jungs Psychologie vor: · Unbewusstes und Komplexe · Traum und Traumdeutung · Archetypen und das Kollektive Unbewusste · Persönlichkeitstypologie · Psychotherapie nach Jung Es zeigt sich, dass wesentliche Bereiche der Analytischen Psychologie empirisch gut bestätigt sind. So ist die Wirksamkeit der Psychotherapie nach C.G. Jung mittlerweile vielfach belegt, und Jungs Ansatz der Traumdeutung erweist sich anderen Verfahren der Arbeit mit Träumen sogar als überlegen. Einige Konzepte Jungs, wie sein Archetypenkonzept, müssen angesichts jüngster neurowissenschaftlicher Erkenntnisse jedoch modifiziert werden. Christian Roesler stellt den Stand des Wissens zur Analytischen Psychologie wissenschaftlich fundiert und übersichtlich dar. Er liefert sowohl praktizierenden Therapeuten wie allen an der Jung'schen Psychologie Interessierten eine unverzichtbare Grundlage für die wissenschaftliche und berufspolitische Diskussion. Prof. Dr. Christian Roesler, Dipl.-Psych., ist Psychologischer Psychotherapeut und Psycho-analytiker (C.G. Jung-Institut Zürich). Seit vielen Jahren forscht er in den Bereichen Analytische Psychologie, Archetypische Erzählmuster, Identität, Erzähl- und Biografieanalyse. Er ist Dozent am C.G Jung-Institut in Zürich und Inhaber der Professur für Klinische Psychologie an der Katholischen Fachhochschule Freiburg i.Br.