Agile People

Author: Pia-Maria Thoren
Publisher:
ISBN: 9781619616257
Format: PDF, Docs
Download Now
Corporate cultures, global mindsets, and employee priorities are changing, which means management and human resources departments must also evolve. To ensure teams are well crafted, motivated, and successful, managers and HR professionals must step outside their comfort zone and adapt to younger, newer ways of thinking-they must become Agile. In Agile People, management consultant Pia-Maria Thoren outlines how managers, human resources professionals, company decision-makers, and employees can adopt the flexible, fluid, customer-focused mindset of modern tech companies to inspire their workers and strengthen their organizations. This essential handbook explains both the theories and practical applications behind the Agile framework, showing how companies can do the following: -Create a structure and culture for an organization to meet future challenges -Give management and HR the changed mindset and the tools to facilitate employee drive and performance -Empower employees to become motivated stakeholders -Adopt hiring practices that value attitude, behavior, and competence -Create a passionate, loyal, and accomplished workforce No matter the size of a company, it can benefit from an Agile mindset and launch into a future filled with successful leadership and motivated employees.

HR Trends 2019 inklusive Arbeitshilfen online

Author: Karlheinz Schwuchow
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3648116126
Format: PDF
Download Now
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2018-09-07T10:17:06 -- Neben aktuellen Trends und Strategien aus HR werden in diesem Fachbuch wissenschaftlich fundierte Perspektiven und Methoden vorgestellt. Ebenso werden Konzepte für eine zukunftsorientierte Personalarbeit erläutert. Die Themen sind u.a. Arbeit 4.0, Agile Führung, Workforce Planning sowie Talentmanagement. Mehr als 50 Autoren aus Wissenschaft und namhaften Unternehmen wie Arvato, Bayer, Boehringer Ingelheim, Bosch, B. Braun Melsungen, Daimler, Enercity, Henkel, Klöckner, Lufthansa, Phoenix Contact, Porsche, Schmitz Cargobull, Siemens, Telefonica, Zeppelin u.v.m. liefern interessante Informationen und praktische Umsetzungshilfen. Inhalte: HR-Strategie: Arbeit 4.0 und Agile Führung HR-Digitalisierung: Innovation und Technologie Diversity, Internationalisierung und Talent Management Demografie: Talentmanagement und Workforce Planning Arbeitshilfen online: Literatur, Links und über 100 Managementstudien

The People s Scrum

Author: Tobias Mayer
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3960882874
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieses außergewöhnliche Buch vermittelt Scrum in einzigartiger Weise als eine Weltanschauung und nicht ausschließlich als Werkzeug oder Methode. Dabei wird Scrum aus der Perspektive des erfahrenen Anwenders betrachtet und pragmatische Agilität in den Mittelpunkt gestellt. Der Leser findet in 39 Essays viele Denkanstöße, Ideen und praktische Hinweise zu Agilität und Scrum mit den drei zentralen Themen: "Menschen", "Prozesse" und "Kultur". Hierbei geht es gleichermaßen um das Individuum, um Selbstorganisation, technische Schulden und Aufwandsschätzung wie um Firmenpolitik und die Agilität großer Organisationen. Die Essays spiegeln ein breites Spektrum von Denkansätzen und Vorgehensweisen wider: Sie wurzeln im Pragmatismus oder Idealismus, gründen auf Erfahrung oder entspringen abstraktem Denken. Teils beziehen sie sich aufeinander, teils widersprechen oder ergänzen sie sich. Dabei nehmen die Autoren in Form von persönlichen Erfahrungsberichten und Anekdoten immer wieder eine kritische Sichtweise ein. Dadurch wird auch der Leser ermutigt, seine Handlungsweisen und Entwicklungspraktiken im Projektmanagement, in Arbeitsprozessen sowie in der Firmenpolitik kritisch zu hinterfragen und neue Wege zu gehen. Die 2. Auflage wurde vollständig überarbeitet und in zahlreichen Aspekten ergänzt.

Scrum Mastery

Author: Geoff Watts
Publisher: Inspect & Adapt Limited
ISBN: 9780957587489
Format: PDF, Kindle
Download Now
DIE GRUNDLAGEN FUR DIE TATIGKEIT ALS SCRUMMASTER SIND RECHT EINFACH: Im Grossen und Ganzen muss ein ScrumMaster nur den Scrum Prozess managen und Hindernisse beseitigen. Ein grossartiger ScrumMaster zu sein- also einer, der wirklich die Prinzipien des Servant Leaderships verkorpert und dem Team hilft, das hochstmogliche Leistungsniveau mit Scrum zu erreichen- ist allerdings wesentlich komplizierter und lasst sich nicht so einfach definieren. In diesem Buch nennt Geoff eine ganze Reihe von Geschichten und praktischen Tipps, die aus mehr als zehn Jahren Coachingerfahrung mit den verschiedensten Scrum Teams stammen und Ihnen den Weg zur Grossartigkeit aufzeigen werden. IN DIESEM BUCH WERDEN SIE FOLGENDE DINGE LERNEN: Die Kompetenzen und Eigenschaften grossartiger ScrumMaster Wie man das Engagement des Teams weckt, aufrechterhalt und starkt Wie man die Effektivitat der Scrum Meetings steigert Wie man ein kreativeres und besser zusammenarbeitendes Team schafft Wie man die Leistung des Teams steigert Woran man erkennt, dass man ein erfolgreicher ScrumMaster ist Scrum Mastery ist fur alle praktizierenden ScrumMaster, die grossartige Servant Leader werden mochten, um ihre Teams uber die Grenzen der reinen Prozesseinhaltung hinauszufuhren. Mike Cohn schreibt in seinem Vorwort fur dieses Buch: "Die meisten Bucher warmen nur altbekanntes Wissen wieder auf und ich bin kein Stuck kluger, nachdem ich sie gelesen habe. Ich glaube, dass ich dieses Buch noch viele Jahre zu Rate ziehen werde." Roman Pichler meint: "Ich bin wirklich beeindruckt, wie gut und verstandlich dieses Buch geschrieben ist. Es wird fur viele Menschen unentbehrlich werden.""

Reinventing Organizations

Author: Frederic Laloux
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800649144
Format: PDF
Download Now
Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.

Die agile Organisation

Author: Andreas Slogar
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446456155
Format: PDF, ePub
Download Now
Agile Organisation aufbauen und dauerhaft umsetzen! - Flexibel und schnell reagieren können - Schritt für Schritt ein agiles Unternehmen nach dem Vorbild der Natur aufbauen - Wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert - Äußerst anschaulich: Viele Beispiele, Abbildungen und konkrete Tipps - Extra: E-Book inside Will ein Unternehmen langfristig überleben, muss es schnell und flexibel auf die vielfältigen Herausforderungen in einem hart umkämpften Markt reagieren und die besten Mitarbeiter an sich binden können. Eine agile Organisationsform bietet hier eine Lösung. Doch was bedeutet dies genau? Wie lässt sich eine agile Organisationsstruktur implementieren? Was muss dabei beachtet werden? Verändern sich dadurch beispielsweise die Geschäftsprozesse, die Strategien oder die Geschäftsmodelle? Dieses Buch gibt Antworten. Der Leser erfährt Schritt für Schritt, wie ein Unternehmen agile Formen der Unternehmensorganisation aufbauen kann und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Basis sind aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktisch validierte Anwendungsergebnisse. Viele Beispiele, Abbildungen und konkrete Tipps erleichtern dabei den Praxistransfer.

Managing Transitions

Author: William Bridges
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800656566
Format: PDF, Mobi
Download Now
„Als Managing Transitions vor 25 Jahren zum ersten Mal erschien, kam es genau zum richtigen Zeitraum. Doch heute, in Zeiten beispiellosen Wandels und Übergänge, ist es relevanter denn je. Das tiefe Verständnis der Autoren darüber, wie wir heute die destabilisierenden Kräfte der Veränderung wahrnehmen, ihre Strategien, den Menschen zu helfen, dass die Übergänge gelingen, sind so bedeutsam.“ Marshall Goldsmith, Bestsellerautor und Top 1-Coach auf der „Coaching Gurus 30“-Liste. Das Geschäftsleben unterliegt einer konstanten Transformation. Wenn Restrukturierungen, Unternehmenskäufe, Insolvenzen oder Entlassungen den eigenen Arbeitsplatz berühren, dann stehen Mitarbeiter wie Manager meistens großen Herausforderungen gegenüber. Sie müssen sich dem Wandel stellen. William Bridges erklärt in diesem Standardwerk, welche Lebenszyklen Organisationen durchlaufen und wie Übergänge erfolgreich durchzustehen sind: Die Mitarbeiter einer Organisation müssen den Sinn der Transition erkennen, einen Plan haben und wissen, welche Rolle sie in einem Veränderungsprozess übernehmen sollen. Bei diesem Prozess akzeptieren die Mitarbeiter Schritt für Schritt die Details einer neuen Situation und die damit heraufziehenden Veränderungen. Nur auf diesem Weg ist nachhaltiger Wandel möglich, ohne dass die Mitarbeitenden „verloren gehen“. Aus dem Inhalt: - Veränderungen sind nicht das Problem - Die Bereitschaft zur Veränderung prüfen - Loslassen lernen - Einen Neubeginn initiieren - Übergänge, Entwicklung und Erneuerung - Übergänge planen und ein Transition Monitoring Team aufbauen - Wie wir mit ständiger Veränderung umgehen können Dieses Buch richtet sich an Führungskräfte und unterstützt sie in unsicheren Zeiten mit praktischen Schritt-für-Schritt-Strategien mit dem Ziel, Störungen zu minimieren. William Bridges war ein renommierter Vortragsredner, Berater und Autor. Er gilt als eine der Koryphäen auf dem Gebiet des Change Managements, der tausenden Menschen und hunderten Organisationen dabei half, Übergänge produktiver zu handhaben. Susan Bridges ist President von William Bridges Associates. Sie unterstützt Führungskräfte dabei, Entwicklungs- und Innovationspotenziale während eines Überganges zu aktivieren. Auf der Website zum Buch unter www.vahlen.de/22325673 finden Sie ausgewählte Checklisten aus dem Buch für Ihre tägliche Arbeit.

Das Reiss Profile

Author: Steven Reiss
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3869360003
Format: PDF, Mobi
Download Now
Was ist Ihnen wichtig, was treibt Sie an? Was macht Sie glücklich? Wo kollidieren Wertvorstellungen in Ihnen oder in Ihrem Verhältnis zu anderen? – Das Verständnis der 16 Lebensmotive kann Sie in diesen Fragen weiterbringen. In seinem aktuellsten Buch (USA 2008) zeigt Steven Reiss, wie sich die Ausprägung bestimmter Lebensmotive auf die Persönlichkeit und auf Beziehungen auswirkt und wie man diese Kenntnisse berufl ich und privat, in der Beratung, bei Jugendlichen, in Paarbeziehungen und in der alltäglichen Interaktion nutzen kann., Was ist Ihnen wichtig, was treibt Sie an? Was macht Sie glücklich? Wo kollidieren Wertvorstellungen in Ihnen oder in Ihrem Verhältnis zu anderen? – Das Verständnis der 16 Lebensmotive kann Sie in diesen Fragen weiterbringen. In seinem aktuellsten Buch (USA 2008) zeigt Steven Reiss, wie sich die Ausprägung bestimmter Lebensmotive auf die Persönlichkeit und auf Beziehungen auswirkt und wie man diese Kenntnisse berufl ich und privat, in der Beratung, bei Jugendlichen, in Paarbeziehungen und in der alltäglichen Interaktion nutzen kann.

Work Rules

Author: Laszlo Bock
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800650940
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Wer bin ich und was will ich wirklich

Author: Steven Reiss
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864143438
Format: PDF, ePub
Download Now
Die meisten Menschen sind sich der eigenen Motive nicht bewusst und bleiben daher in Beruf und Alltag hinter ihren eigentlichen Wünschen zurück. Und viele verstehen aber auch die Triebfedern ihrer Mitmenschen nicht. Die Folgen sind kommunikative Missverständnisse und Unstimmigkeiten, aber auch Schwierigkeiten, die anderen für die Ziele des Unternehmens zu begeistern. Das einzigartige Reiss-Profile ermöglicht es anhand von 16 grundlegenden Werten, individuelle und aussagekräftige Motivationsprofile zu erstellen, mit denen eine Gesamtpersönlichkeit abgebildet werden kann. Firmen wie die Metro Group AG, REWE AG, Douglas Holding u.a. schwören ebenso auf diese Methode wie die deutsche Handball-Nationalmannschaft – also das optimale Werkzeug für Personaler und alle, der mehr über sich und andere erfahren möchte.