All Hands on Deck

Author: Brad Currie
Publisher: Corwin Press
ISBN: 1483371743
Format: PDF
Download Now
Bring communities together for involvement that makes a difference! Impact your students in a positive way and join the leagues of educators who are learning to engage with students, parents, and communities using social media and Web 2.0 technologies. Featuring practical strategies that you’ll want to put to use right away, plus a dedicated series website for additional resources, this short and easy-to-follow book will show you: How smartphones and tablets can work for your goals The secret to getting—and keeping—parents involved How to inform, engage, and empower stakeholders How tools like Skype can connect the community at large

BUNDLE Corwin Connected Educators Series

Author: Peter M. DeWitt
Publisher: Corwin
ISBN: 9781483377636
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The Corwin Connected Educator series is your key to unlocking the greatest resource available to all educators: other educators. Using social media and Web 2.0 technologies, you’ll learn and collaborate with one another in new ways. These short volumes feature practical strategies to use right away—and the series website lets you connect with authors and access additional resources. The bundle includes: Connected Leadership: It’s Just a Click Away The Relevant Educator: How Connectedness Empowers Learning Empowered Schools, Empowered Students: Creating Connected and Invested Learners All Hands on Deck: Tools for Connecting Educators, Parents, and Communities The Power of Branding: Telling Your School's Story Flipping Leadership Doesn’t Mean Reinventing the Wheel Teaching the iStudent: A Quick Guide to Using Mobile Devices and Social Media in the K–12 Classroom The Edcamp Model: Powering Up Professional Learning Being a Connected Educator is more than a set of actions: It’s a belief in the potential of technology to fuel lifelong learning. To explore the books in this series, visit the Corwin Connected Educators companion website.

5 Skills for the Global Learner

Author: Mark Barnes
Publisher: Corwin Press
ISBN: 1483382931
Format: PDF, ePub
Download Now
Tap the power of digital learning! In today’s digital world, distance and cultural differences are inconsequential. Technology empowers students and provides them with unlimited resources and opportunities. With this easy guide, you’ll learn the five essential skills to transform students into global learners: Creating and sharing digital information Using social media Digital publishing Building a personal learning network Using aggregators to create, maintain, and share content Loaded with tips and examples for using PLNs, Facebook, Twitter, Skype, YouTube, Jing, and other essential tools, this breakthrough guide to incredible learning opportunities will keep you and your students a step ahead!

The Relevant Educator

Author: Tom Whitby
Publisher: Corwin Press
ISBN: 1483371735
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Professional growth and social media savvy at your fingertips! This information-packed resource from digital experts Anderson and Whitby makes it easy to build a thriving professional network using social media. Easy-to-implement ideas, essential tools, and real-life vignettes help teachers learn to: Find and choose the best social media tools, products, and communities Start and grow a collaborative, high-quality PLN using Twitter, blogging, LinkedIn, and more Use social media to enhance 21st Century education Engage in authentic personal and professional learning Includes invaluable resources and an in-depth analysis of the social media landscape. Collaboration has never been easier with this must-have guide!

Zehn Gr nde warum du deine Social Media Accounts sofort l schen musst

Author: Jaron Lanier
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 345500492X
Format: PDF, ePub
Download Now
»Um „Zehn Gründe...“ zu lesen, reicht ein einziger Grund: Jaron Lanier. Am wichtigsten Mahner vor Datenmissbrauch, Social-Media-Verdummung und der fatalen Umsonst-Mentalität im Netz führt in diesen Tagen kein Weg vorbei.« Frank Schätzing Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten, machen Politik unmöglich und uns zu ekligen, rechthaberischen Menschen. Social Media ist ein allgegenwärtiger Käfig geworden, dem wir nicht entfliehen können. Lanier hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das seine Erkenntnisse als Insider des Silicon Valleys wiedergibt und dazu anregt, das eigenen Verhalten in den sozialen Netzwerken zu überdenken. Wenn wir den Kampf mit dem Wahnsinn unserer Zeit nicht verlieren wollen, bleibt uns nur eine Möglichkeit: Löschen wir all unsere Accounts! Ein Buch, das jeder lesen muss, der sich im Netz bewegt! »Ein unglaublich gutes, dringendes und wichtiges Buch« Zadie Smith

Anleitung zur Schwerelosigkeit

Author: Chris Hadfield
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641137799
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Von Zeit zu Zeit erscheinen vor den Fenstern eines Raumschiffs Wunder ...« Millionen haben das Video gesehen, in dem der Astronaut Chris Hadfield singend und Gitarre spielend durch die Raumstation ISS schwebt. Fasziniert schauen die Menschen seither nach oben: Wie verändert der Blick aus 400 km Höhe die Sicht auf unser Leben? Chris Hadfield nimmt uns mit in schwindelerregende Sphären: Er erzählt von riskanten Manövern und von der Kunst, stets auf das Schlimmste vorbereitet zu sein und zugleich an das Unmögliche zu glauben. Chris Hadfield ist neun Jahre alt, als er im Juli 1969 die Mondlandung live im Fernsehen verfolgt. Augenblicklich weiß er, was er werden will: Astronaut! Mittlerweile hat er an die 4000 Stunden im Weltraum verbracht und gehört zu den erfahrensten Raumfahrern der Welt – zuletzt als Kommandeur der internationalen Raumstation ISS. Jetzt nimmt er uns mit in den Weltraum: Wir erfahren, wie man überhaupt Astronaut wird (für alle, die den Traum noch nicht aufgegeben haben), was man dafür alles können muss (u.a. Schwimmen!, Toiletten reparieren), wie sich der erste Raketenstart anfühlt (als säße man in einem Container, der von einem riesigen LKW gerammt wird) und was man beim ersten Raumspaziergang beachten muss. Eine realistische, humorvolle, aber auch demütige Liebeserklärung an das Leben auf der Erde und die Wunder des Universums, die uns zeigt, wie viel Bodenhaftung man braucht, um abheben zu können.

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen k nnen

Author: Stanislas Dehaene
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034878257
Format: PDF, Kindle
Download Now
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.