American Nightmare

Author: Jerrold M. Packard
Publisher: St. Martin's Press
ISBN: 9781429979191
Format: PDF, Docs
Download Now
For a hundred years after the end of the Civil War, a quarter of all Americans lived under a system of legalized segregation called Jim Crow. Together with its rigidly enforced canon of racial "etiquette," these rules governed nearly every aspect of life--and outlined draconian punishments for infractions. The purpose of Jim Crow was to keep African Americans subjugated at a level as close as possible to their former slave status. Exceeding even South Africa's notorious apartheid in the humiliation, degradation, and suffering it brought, Jim Crow left scars on the American psyche that are still felt today. American Nightmare examines and explains Jim Crow from its beginnings to its end: how it came into being, how it was lived, how it was justified, and how, at long last, it was overcome only a few short decades ago. Most importantly, this book reveals how a nation founded on principles of equality and freedom came to enact as law a pervasive system of inequality and virtual slavery. Although America has finally consigned Jim Crow to the historical graveyard, Jerrold Packard shows why it is important that this scourge--and an understanding of how it happened--remain alive in the nation's collective memory.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Lovecraft Country

Author: Matt Ruff
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259449
Format: PDF, Docs
Download Now
Atticus Turners Gefühle für seinen Vater waren schon immer zwiespältig. Doch als der verschwindet, macht Atticus sich wohl oder übel auf die Suche. Auch wenn die Spur nach „Lovecraft Country“ in Neuengland führt, Mitte der 50er Jahre ein Ort der schärfsten Rassengesetze in den USA. Mit Hilfe seines Onkels George, Herausgeber des „Safe Negro Travel Guide“, und seiner Jugendfreundin Letitia gelangt Atticus bis zum Anwesen der Braithwhites. Hier tagt eine rassistische Geheimloge, mit deren Hilfe Braithwhite junior nichts weniger als die höchste Macht anstrebt. Matt Ruff erzählt mit überbordender Phantasie und teuflischem Humor die wahnwitzigen Abenteuer einer schwarzen Familie.

Alle meine Freunde haben wen umgebracht

Author: Curtis Dawkins
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518757385
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Curtis Dawkins schreibt aus ungewöhnlicher Perspektive. Den Weg des Schriftstellers hatte er eingeschlagen, in namhaften Magazinen veröffentlicht, geheiratet, drei Kinder bekommen. Dann tötete er auf Crack einen Mann. Jetzt sitzt er lebenslänglich im Knast. Und dort schreibt er Literatur, die taumeln lässt. Zwischen Härte und Schönheit, zwischen Gut und Böse, zwischen Liebe und Hass. Dieses Buch ist die kraftvolle literarische Anverwandlung eines Schicksals, es erzählt von Männern hinter Gittern und ihren Versuchen, etwas von dem zurückzugewinnen, was unwiderruflich verloren ist. Es spricht von Freiheit, Liebe und Familie aus der Sicht derer, die ihr Recht darauf verwirkt haben. Curtis Dawkins findet dafür eine massive Sprache, einen Sound voller Sehnsucht, Humor und Tragik. Alle meine Freunde haben wen umgebracht wird so zu einem neuen und streitbaren Meisterwerk amerikanischen Erzählens.

Ashes to Incense Emancipation from Jim Crow

Author: Sandi Ludwa
Publisher: Xlibris Corporation
ISBN: 1524591475
Format: PDF, Docs
Download Now
North against South, a civil war, prejudice, a Protestant South . . . Could Catholicism survive in this hostile environment? When Fr. Paul Hatch led a dozen young men to Rock Hill, South Carolina, he promised them nothing. He told them more Catholics existed in China than in South Carolina. Little did they know the obstacles they would face as Catholic Oratorians in this small Southern community. Jim Crow thrived, and some locals believed Catholics had tails. Faced with their own Pearl Harbor, the men must decide whether to continue their mission and tenets of St. Philip Neri or leave.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Format: PDF, Docs
Download Now
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Ghosts of Jim Crow

Author: F. Michael Higginbotham
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479845019
Format: PDF
Download Now
When America inaugurated its first African American president, in 2009, many wondered if the country had finally become a "post-racial" society. Was this the dawning of a new era, in which America, a nation nearly severed in half by slavery, and whose racial fault lines are arguably among its most enduring traits, would at last move beyond race with the election of Barack Hussein Obama? In Ghosts of Jim Crow, F. Michael Higginbotham convincingly argues that America remains far away from that imagined utopia. Indeed, the shadows of Jim Crow era laws and attitudes continue to perpetuate insidious, systemic prejudice and racism in the 21st century. Higginbotham’s extensive research demonstrates how laws and actions have been used to maintain a racial paradigm of hierarchy and separation—both historically, in the era of lynch mobs and segregation, and today—legally, economically, educationally and socially. Using history as a roadmap, Higginbotham arrives at a provocative solution for ridding the nation of Jim Crow’s ghost, suggesting that legal and political reform can successfully create a post-racial America, but only if it inspires whites and blacks to significantly alter behaviors and attitudes of race-based superiority and victimization. He argues that America will never achieve its full potential unless it truly enters a post-racial era, and believes that time is of the essence as competition increases globally.

Liebe

Author: Toni Morrison
Publisher:
ISBN: 9783499237379
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now