An Introduction to Modern CBT

Author: Stefan G. Hofmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781119951414
Format: PDF, Mobi
Download Now
An Introduction to Modern CBT provides an easily accessible introduction to modern theoretical cognitive behavioral therapy models. The text outlines the different techniques, their success in improving specific psychiatric disorders, and important new developments in the field. • Provides an easy-to-read introduction into modern Cognitive Behavioral Therapy approaches with specific case examples and hands-on treatment techniques • Discusses the theoretical models of CBT, outlines the different techniques that have been shown to be successful in improving specific psychiatric disorders, and describes important new developments in the field • Offers useful guidance for therapists in training and is an invaluable reference tool for experienced clinicians

Evil Eye Jinn Possession and Mental Health Issues

Author: G. Hussein Rassool
Publisher: Routledge
ISBN: 1317226984
Format: PDF, Mobi
Download Now
Evil Eye, Jinn Possession, and Mental Health Issues raises awareness of the cultural considerations, religion and spirituality involved in the assessment of Muslim patients with mental health problems. The belief that Jinn spirits can cause mental illness in humans through affliction or possession is widely accepted among Muslims, meaning this belief is a crucial, but frequently overlooked, aspect of mental health problems with Muslim patients in psychiatric care. This book explores the nature of such beliefs, their relationship to mental health and the reasons for their importance in clinical practice. The book argues that it is vital to consider mental disorders as a multifactorial affair, in which spiritual, social, psychological and physical factors may all play a role. It suggests differential diagnostic skills may have an important part to play in offering help to those who believe their problems are caused by possession, and provides accessible literature on clinical issues and practice, interventions, management and evidence-based practice to help health workers achieve a better understanding of Muslim beliefs about possession and how to work with patients that hold such beliefs. Evil Eye, Jinn Possession, and Mental Health Issues is an essential manual for mental health professionals, social workers and psychologists. It should also be of interest to academics and students in the healthcare sciences.

Counselling Psychology

Author: David Murphy
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119106869
Format: PDF, Mobi
Download Now
Published on behalf by the British Psychological Society.

Promoting Self Management of Chronic Health Conditions

Author: Erin Martz
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190669861
Format: PDF, ePub
Download Now
It is common for a doctor or healthcare professional to see an individual with a chronic health condition only a few times a year for a brief office appointment. Yet, the individual has to live with the health condition 24 hours a day, 7 days a week. So, who really is in charge of managing the health condition? The individual has to "micro-manage" their condition, while healthcare professionals can provide advice on treatment approaches or the "macro-management" of the chronic health condition. Promoting Self-Management of Chronic Health Conditions covers a range of topics related to self-management-theories and practice, interventions that have been scientifically tested, and information that individuals with specific conditions should know (or be taught by healthcare professionals). Data suggest that currently a majority of individuals in the U.S. has a chronic health condition, and as society ages and healthcare continues to improve individuals' life-spans, more people will experience a chronic health condition. Health systems need to shift from an acute care model of treatment to a chronic care treatment model, in view of this trend. The expanding need for the development and scientific analysis of formal self-management programs accompany this increase in chronic health conditions. This book serves the critical purpose of helping to increase understanding of self-management and how healthcare providers can empower individuals with chronic health conditions to self-manage.

Kognitive Verhaltenstherapie f r Dummies

Author: Rhena Branch
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527810978
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Viele Menschen leiden unter Depressionen, ï¿1⁄2ngsten, Essstï¿1⁄2rungen, Schlafstï¿1⁄2rungen oder Abhï¿1⁄2ngigkeiten. Sie suchen Hilfe, ohne gleich eine kostspielige und langwierige Therapie machen zu wollen. Die Autoren Rob Willson und Rhena Branch haben als Verhaltenstherapeuten langjï¿1⁄2hrige praktische Erfahrung mit Patienten. Leicht verstï¿1⁄2ndlich fï¿1⁄2hren sie in die Kognitive Verhaltenstherapie ein. Sie erlï¿1⁄2utern, wie Gedanken und Verhaltensmuster unser Empfinden beeintrï¿1⁄2chtigen kï¿1⁄2nnen und zeigen ganz praktische Wege zu einer neuen Sicht der Dinge. Wer lernt, seine Denkweise zu verï¿1⁄2ndern, wird sich bald besser fï¿1⁄2hlen.

Normal

Author: Allen Frances
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832187111
Format: PDF, Mobi
Download Now
1980 hielt man einen Menschen für normal, wenn er ein Jahr lang um einen nahen Angehörigen trauerte. 1994 empfahl man Psychiatern mindestens zwei Monate Trauerzeit abzuwarten, bevor man Traurigkeit, Schlaflosigkeit, Konzentrationsstörungen und Apathie als behandlungsbedürftige Depression einstufte. Mit dem neuen Katalog psychischer Störungen ›DSM 5‹ wird ab Mai 2013 empfohlen, schon nach wenigen Wochen die Alarmglocken zu läuten. Vor einer Inflation der Diagnosen in der Psychiatrie warnt deshalb der international renommierte Psychiater Allen Frances. Er zeigt auf, welche brisanten Konsequenzen die Veröffentlichung haben wird: Alltäg-liche und zum Leben gehörende Sorgen und Seelenzustände werden als behandlungsbedürftige, geistige Krankheiten kategorisiert. Verständlich und kenntnisreich schildert Allen Frances, was diese Änderungen bedeuten, wie es zu der überhandnehmenden Pathologisierung allgemein-menschlicher Verhaltensweisen kommen konnte, welche Interessen dahinterstecken und welche Gegenmaßnahmen es gibt. Ein fundamentales Buch über Geschichte, Gegenwart und Zukunft psychiatrischer Diagnosen sowie über die Grenzen der Psychiatrie – und ein eindrückliches Plädoyer für das Recht, normal zu sein.

Einf hrung in die moderne Kognitive Verhaltenstherapie

Author: Stefan G. Hofmann
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783642351990
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Verhaltenstherapie ist eine wissenschaftliche Form der Psychotherapie mit empirisch belegtem positivem Wirkungsprofil. Sie ist eine der effektivsten psychotherapeutisches Verfahren, die oft in einem überschaubaren Zeitraum zu nachhaltigen positiven Veränderungen führt. Dieses klar strukturierte und leicht verständlich geschriebene Lehrbuch liefert Studierenden der Psychologie wie auch angehenden Psychotherapeuten einen idealen Einstieg in die moderne Verhaltenstherapie. Es stellt ein ganzheitliches Model dar, das für die gesamte Bandbreite der gängigsten psychischen Störungen angewandt werden kann. Es beschreibt die unterschiedlichen Techniken, von den aktuellen Ansätzen in der Verhaltenstherapie bis zu metakognitiven Strategien und hilft dabei, klare Behandlungsziele zu definieren und therapeutische Angebote zu unterbreiten. Dabei nutzt der Autor konkrete Fallbeispiele zur Veranschaulichung der Inhalte. Daher ist dies nicht nur ein Lehrbuch für angehende Therapeuten, sondern auch ein aktuelles Therapiemanual bzw. ein Behandlungsführer für diejenigen, die bereits als Therapeuten in der Praxis tätig sind.

Feeling good Depressionen berwinden Selbstachtung gewinnen

Author: David D. Burns
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3873876280
Format: PDF
Download Now
Das Buch Feeling Good wird sich für alle, die sich selbst helfen wollen, als ungemein nützliche Schritt-für-Schritt-Anleitung erweisen. David Burns beschreibt hochwirksame Methoden zur Veränderung depressiver Stimmungen und zur Verringerung von Angst, die auf der kognitiven Verhaltenstherapie basieren. Die grundlegenden Ideen dieser Therapieform sind sowohl praxisbezogen als auch intuitiv überzeugend und konnten durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt werden. "Ich habe Feeling Good geschrieben, um meinen eigenen Patienten für die Zeit zwischen den Therapiesitzungen etwas zu lesen mit auf den Weg zu geben und so ihren Lernprozess und ihre Genesung zu beschleunigen. Ich hätte aber nicht einmal im Traum gedacht, dass diese Idee auch von anderen Lesern so positiv aufgenommen werden würde!" David Burns.