Ancient West Asian Civilization

Author: Akira Tsuneki
Publisher: Springer
ISBN: 9811005540
Format: PDF, Mobi
Download Now
This book explores aspects of the ancient civilization in West Asia, which has had a great impact on modern human society—agriculture, metallurgy, cities, writing, regional states, and monotheism, all of which appeared first in West Asia during the tenth to first millennia BC.The editors specifically use the term "West Asia" since the "Middle East" is seen as an Eurocentric term. By using this term, the book hopes to mitigate potential bias (i.e. historical and Western) by using a pure geographical term. However, the "West Asia" region is identical to that of the narrower "Middle East," which encompasses modern Iran and Turkey from east to west and Turkey and the Arabian Peninsula from north to south.This volume assembles research from different disciplines, such as the natural sciences, archaeology and philology/linguistics, in order to tackle the question of which circumstances and processes these significant cultural phenomena occurred in West Asia. Scrutinizing subjects such as the relations between climate, geology and human activities, the origins of wheat cultivation and animal domestication, the development of metallurgy, the birth of urbanization and writing, ancient religious traditions, as well as the treatment of cultural heritage, the book undertakes a comprehensive analysis of West Asian Civilization that provided the common background to cultures in various areas of the globe, including Europe and Asia.These contributions will attempt to demonstrate a fresh vision which emphasizes the common cultural origin between Europe and West Asia, standing in opposition to the global antagonism symbolized by the theory of "Clash of Civilizations."

Passive Microwave Remote Sensing of the Earth

Author: Fuzhong Weng
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 352733629X
Format: PDF
Download Now
This book covers the fundamentals of satellite microwave instrument calibration, remote sensing sciences and algorithms, as well as the applications of the satellite microwave observations in weather and climate research.

Physikdidaktik

Author: Ernst Kircher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642417450
Format: PDF, Mobi
Download Now
„Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ ist ein Sammelband, der dynamisch gewachsen ist. Der Teil I wurde im Jahre 2000 in erster Linie für Studierende des Lehramts Physik konzipiert. Der Teil II zeigt Konkretisierungen und im Unterricht erprobte Beispiele zu neueren didaktischen und methodischen Ansätzen, die aus der Pädagogik und der allgemeinen Didaktik für die Physikdidaktik aufbereitet wurden. Die Physikdidaktik befasst sich natürlich auch mit der Frage, welche Elemente aus der modernen Physik in den Unterricht eingehen können und sollen. Vor der Aufbereitung der Inhalte für den Unterricht, mit Vereinfachungen und angemessenen didaktischen Reduktionen, steht die Sachanalyse und die Zusammenfassung von interessanten Themen aus aktuellen experimentellen und theoretischen Arbeitsgebieten der Physik (Teil III). In der vorliegenden 3. Ausgabe eines Gesamtbandes „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ wurden Astrophysik, Elementarteilchenphysik und Biophysik als interessante Beispiele aus der aktuellen physikalischen Forschung ganz neu aufgenommen und durch ausgewiesene Experten dargestellt. Teil IV enthält ausgewählte Beispiele aus der physikdidaktischen Forschung. Wie in den Teilen II und III sind auch in Teil IV neue Arbeiten aufgeführt, die u.a. Einblick in die qualitative und quantitative Unterrichtsforschung der Physikdidaktik gewähren und die u.U. eigene Forschungen anregen und fördern. Der Inhalt: „Physikdidaktik – Theorie und Praxis“ besteht aus den vier Teilen: · „Physikdidaktik“ (Teil I), · „Physikdidaktik in der Praxis“ (Teil II), · „Moderne Teilgebiete des Physikunterrichts“ (Teil III) · „Aktuelle Beiträge zur Physikdidaktik“ (Teil IV). Die Zielgruppen: · Studierende des Lehramts Physik (Primarstufe, vor allem Sekundarstufe I und II) · Referendarinnen und Referendare des Lehramts Physik · Physiklehrerinnen und Physiklehrer · Teilnehmer und Lehrpersonen der 3. Ausbildungsphase (Lehrerfort- und Weiterbildung) · Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer als Anregung für Forschung und Lehre in der Physikdidaktik Die Herausgeber und Autoren Die fünfunddreißig Autorinnen und Autoren sind vorwiegend mit der Physiklehrerausbildung an Hochschulen (Universitäten) befasst. An der Darstellung von physikalischen Grundlagen aktueller physikalischer Forschung (Teil III) beteiligten sich Physiker aus den beiden Münchner Universitäten (LMU und TU) und der Universität Würzburg.

Jenseits der Grenzen

Author: Andreas Goltz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110216582
Format: PDF
Download Now
The process of transformation which saw the Byzantine Empire and the world of the Early Middle Ages develop from the Late Antique Imperium Romanum led to changes in all areas of life. The central topic of this volume of international contributions is the question of how the historiography of the period confronted these changes.