Answered Prayers

Author: Truman Capote
Publisher: Vintage
ISBN: 0345803043
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Although Truman Capote’s last, unfinished novel offers a devastating group portrait of the high and low society of his time. Tracing the career of a writer of uncertain parentage and omnivorous erotic tastes, Answered Prayers careens from a louche bar in Tangiers to a banquette at La Côte Basque, from literary salons to high-priced whorehouses. It takes in calculating beauties and sadistic husbands along with such real-life supporting characters as Colette, the Duchess of Windsor, Montgomery Clift, and Tallulah Bankhead. Above all, this malevolently finny book displays Capote at his most relentlessly observant and murderously witty.

Erh rte Gebete

Author: Truman Capote
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992553
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Es sollte sein Opus magnum werden, ein schonungsloses Sittenbild proustscher Dimension doch Capote konnte und wollte es nicht abschließen. Gleichwohl ist Erhörte Gebete sein konsequentestes Werk, eine giftgesättigte Abrechnung mit der feinen Gesellschaft. Hier schildert Capote die Reichen und Mächtigen, die Verrückten und Verruchten, all jene, die ihn jahrelang als ihr Schoßhündchen betrachtet hatten. Als das erste Kapitel des Schlüsselromans Mitte der Siebzigerjahre in Esquire abgedruckt wurde, erkannten Capotes Freunde, dass das Schoßhündchen durchaus auch zubeißen konnte: Plötzlich waren ihre intimsten Geheimnisse - vom Seitensprung bis zum vertuschten Mord - schwarz auf weiß nachzulesen. "Es ist sehr schwierig, Gentleman und Schriftsteller zu sein", hat W. Somerset Maugham einmal bemerkt. Mit Erhörte Gebete entschied sich Capote eindeutig für Letzteres.

Tangier

Author: Josh Shoemake
Publisher: I.B.Tauris
ISBN: 0857733761
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
An edge city, poised at the northernmost tip of Africa, just nine miles across the Strait of Gibraltar from Europe and overlooking both the Mediterranean and the Atlantic, Tangier is more than a destination, it is an escape, and the Interzone, as William Burroughs called it, has attracted spies, outlaws, outcasts and writers for centuries – men and women working out at the edge of literary forms, breaking through artistic borders. This outlaw originality is what most astonishes when encountering the literary history of Tangier for the first time. Particularly in the past century, the results were some of the most incendiary and influential books of our time, the most prominent being Burroughs' Naked Lunch and Paul Bowles' The Sheltering Sky. The list of "edge" writers who were drawn to Tangier is long, among them Ibn Battuta, Samuel Pepys, Alexandre Dumas, Mark Twain, Edith Wharton, Walter Harris, Jean Genet, Paul and Jane Bowles, Tennessee Williams, William Burroughs, Brion Gysin, Patricia Highsmith, Jack Kerouac, Truman Capote, Gore Vidal, Allen Ginsberg, Alfred Chester, Joe Orton, and Mohamed Choukri. This enthralling book captures the unconventional, multilayered story of literary Tangier and is a must-have for travellers, armchair adventurers and literature buffs, particularly aficionados of the Beat generation writers and poets who made the city their home.

The Fire Next Time

Author: James Baldwin
Publisher: Vintage
ISBN: 0804149720
Format: PDF, Docs
Download Now
A national bestseller when it first appeared in 1963, The Fire Next Time galvanized the nation and gave passionate voice to the emerging civil rights movement. At once a powerful evocation of James Baldwin's early life in Harlem and a disturbing examination of the consequences of racial injustice, the book is an intensely personal and provocative document. It consists of two "letters," written on the occasion of the centennial of the Emancipation Proclamation, that exhort Americans, both black and white, to attack the terrible legacy of racism. Described by The New York Times Book Review as "sermon, ultimatum, confession, deposition, testament, and chronicle...all presented in searing, brilliant prose," The Fire Next Time stands as a classic of our literature.

Sommerdiebe

Author: Truman Capote
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 3036992561
Format: PDF, Docs
Download Now
Vor ihr liegt ein Sommer, in dem sie einen ganzen Kontinent zwischen sich und ihrer Familie weiß: Während ihre Eltern nach Europa segeln, bleibt die 17-jährige Grady allein zurück in einem schwülen New York ohne Aircondition, dafür in einem voller Versprechen. Grady kann tun und lassen, was sie will. Und sie will eine Menge, bloß sich noch nicht in die feine Gesellschaft einfädeln, die sie nur müde macht. Sie verliebt sie sich in Clyde, einen jüdischen Jungen aus Brooklyn, der, zurück aus dem Krieg, als Parkplatzwächter arbeitet. Es ist ihr egal, dass sich ihre Mutter, einen anderen Schwiegersohn erträumt - eine standesgemäße, sichere Partie. Doch ein komfortables, risikoloses Leben ist das Letzte, was Grady interessiert. Sie schwirrt durch diese heißen Monate mit Clyde und seinen Kumpels - erfüllt von einer Sehnsucht nach einer Welt mit lauter Unbekannten, wo nichts festgeschrieben ist und stets ein Rätsel zu lösen bleibt.

Bend Sinister

Author: Vladimir Nabokov
Publisher: Vintage
ISBN: 9780679727279
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Professor Adam Krug, the foremost philosopher of his country, is, along with his son, kidnapped by the government in hopes of making him support Paduk, dictator and leader of the Party of the Average Man

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.