Applied Statistics Using Stata

Author: Mehmet Mehmetoglu
Publisher: SAGE
ISBN: 1473987148
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Clear, intuitive and written with the social science student in mind, this book represents the ideal combination of statistical theory and practice. It focuses on questions that can be answered using statistics and addresses common themes and problems in a straightforward, easy-to-follow manner. The book carefully combines the conceptual aspects of statistics with detailed technical advice providing both the ‘why’ of statistics and the ‘how’. Built upon a variety of engaging examples from across the social sciences it provides a rich collection of statistical methods and models. Students are encouraged to see the impact of theory whilst simultaneously learning how to manipulate software to meet their needs. The book also provides: Original case studies and data sets Practical guidance on how to run and test models in Stata Downloadable Stata programmes created to work alongside chapters A wide range of detailed applications using Stata Step-by-step notes on writing the relevant code. This excellent text will give anyone doing statistical research in the social sciences the theoretical, technical and applied knowledge needed to succeed.

Weiterf hrende statistische Methoden f r Politikwissenschaftler

Author: Georg Wenzelburger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486990624
Format: PDF, Docs
Download Now
Das Buch gibt eine praxisnahe Einführung in weiterführende regressionsanalytische Verfahren für Politikwissenschaftler. Aufbauend auf einer eingehenden Diskussion der Grundlagen der Regressionsanalyse werden Interaktionseffekte, die logistische Regression, die Mehrebenenanalyse, gepoolte Zeitreihenmodelle sowie Survival-Verfahren dargestellt. Ziel des Buches ist es ist es, ein Verständnis für die grundlegende Funktionsweise der weiterführenden Methoden, ihre Vorzüge und Probleme zu schaffen und insbesondere fortgeschrittenen Studierenden den praktischen Einstieg in die Verwendung dieser Methoden zu erleichtern.

konometrie f r Dummies

Author: Roberto Pedace
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527801529
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Theorien verstehen und Techniken anwenden Was haben die Gehälter von Spitzensportlern und der Mindestlohn gemeinsam? Richtig, man kann sie mit Ökonometrie erforschen. Im Buch steht, wie es geht. Und nicht nur dafür, sondern für viele weitere Gebiete lohnt es sich, der zunächst etwas trocken und sperrig anmutenden Materie eine Chance zu geben. Lernen Sie von den Autoren, wie Sie spannende Fragen formulieren, passende Variablen festlegen, treffsichere Modelle entwerfen und Ihre Aussagen auf Herz und Nieren prüfen. Werden Sie sicher im Umgang mit Hypothesentests, Regressionsmodellen, Logit- & Probit-Modellen und allen weiteren gängigen Methoden der Ökonometrie. So begleitet Ökonometrie für Dummies Sie Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen samt R Output durch dieses spannende Thema.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897216507
Format: PDF, Docs
Download Now
Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Stata

Author: Felix Bittmann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110617196
Format: PDF, Docs
Download Now
Stata is one of the most popular statistical software in the world and suited for all kinds of users, from absolute beginners to experienced veterans. This book offers a clear and concise introduction to the usage and the workflow of Stata. Included topics are importing and managing datasets, cleaning and preparing data, creating and manipulating variables, producing descriptive statistics and meaningful graphs as well as central quantitative methods, like linear (OLS) and binary logistic regressions and matching. Additional information about diagnostical tests ensures that these methods yield valid and correct results that live up to academic standards. Furthermore, users are instructed how to export results that can be directly used in popular software like Microsoft Word for seminar papers and publications. Lastly, the book offers a short yet focussed introduction to scientific writing, which should guide readers through the process of writing a first quantitative seminar paper or research report. The book underlines correct usage of the software and a productive workflow which also introduces aspects like replicability and general standards for academic writing. While absolute beginners will enjoy the easy to follow point-and-click interface, more experienced users will benefit from the information about do-files and syntax which makes Stata so popular. Lastly, a wide range of user-contributed software („Ados") is introduced which further improves the general workflow and guarantees the availability of state of the art statistical methods.

What is Quantitative Longitudinal Data Analysis

Author: Vernon Gayle
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1472515420
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Across the social sciences, there is widespread agreement that quantitative longitudinal research designs offer analysts powerful scientific data resources. But, to date, many texts on analysing longitudinal social analysis surveys have been written from a statistical, rather than a social science data analysis perspective and they lack adequate coverage of common practical challenges associated with social science data analyses. This book provides a practical and up-to-date introduction to influential approaches to quantitative longitudinal data analysis in the social sciences. The book introduces definitions and terms, explains the relative attractions of such a longitudinal design, and offers an introduction to the main techniques of analysis, explaining their requirements, statistical properties and their substantive contribution. The book is designed for postgraduates and researchers across the social sciences considering the use of quantitative longitudinal data resources in their research. It will also be an excellent text for undergraduate and postgraduate courses on advanced quantitative methods.

Applied Statistics for the Social and Health Sciences

Author: Rachel A. Gordon
Publisher: Routledge
ISBN: 0415875366
Format: PDF, ePub
Download Now
Applied Statistics for the Social and Health Sciences provides graduate students in the social and health sciences with the basic skills that they need to estimate, interpret, present, and publish statistical models using contemporary standards. The book targets the social and health science branches such as human development, public health, sociology, psychology, education, and social work in which students bring a wide range of mathematical skills and have a wide range of methodological affinities. For these students, a successful course in statistics will not only offer statistical content but will also help them develop an appreciation for how statistical techniques might answer some of the research questions of interest to them. This book is for use in a two-semester graduate course sequence covering basic univariate and bivariate statistics and regression models for nominal and ordinal outcomes, in addition to covering ordinary least squares regression. Key features of the book include: interweaving the teaching of statistical concepts with examples developed for the course from publicly-available social science data or drawn from the literature thorough integration of teaching statistical theory with teaching data processing and analysis teaching of both SAS and Stata "side-by-side" and use of chapter exercises in which students practice programming and interpretation on the same data set and course exercises in which students can choose their own research questions and data set. This book is for a two-semester course. For a one-semester course, see http://www.routledge.com/9780415991544/

Euro

Author: Markus K. Brunnermeier
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406712347
Format: PDF, ePub
Download Now
Etliche Beobachter sind der Ansicht, dass der Euro die aktuelle Krise nicht überleben wird. Anders die Ökonomen Markus Brunnermeier und Jean-Pierre Landau, ein Deutscher und ein Franzose, sowie der britische Wirtschaftshistoriker Harold James. Sie sehen ein Kernproblem des Euro in den unterschiedlichen Wirtschaftskulturen der Euroländer, insbesondere Deutschlands und Frankreichs, die es zu überwinden gilt. Seit der Eurokrise setzen die Mitgliedsländer wieder auf nationale Lösungen, statt gemeinsame Antworten auf die europäischen Probleme zu suchen. Der Kampf der Wirtschaftskulturen ist entbrannt. Während das föderal geprägte Deutschland in der Fiskalpolitik auf starren Regeln beharrt, verlangt das zentralistische Frankreich Stimulusprogramme und eine flexible Handhabung, die den Regierungen Ermessensspielräume lässt. Für die Deutschen sind Finanzierungsengpässe vorwiegend auf Insolvenzprobleme zurückzuführen, die struktureller Reformen bedürfen, wogegen die Franzosen sie als temporäre Liquiditätsprobleme ansehen, die mit einer staatlichen Überbrückungsfinanzierung zu bewältigen sind. Dieses Buch plädiert für die Überwindung dieser Frontstellungen zugunsten einer gemeinsamen europäischen Wirtschaftskultur. Es verbindet ökonomische Analyse und ideengeschichtliche Reflexion und entwirft einen Fahrplan für Europas Zukunft.

Qualitative Comparative Analysis QCA und Fuzzy Sets

Author: Carsten Q. Schneider
Publisher: Barbara Budrich
ISBN: 3866490682
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieses Buch führt in ,Qualitative Comparative Analysis' (QCA) ein, eine neuartige Methode zum systematischen qualitativen Fallvergleich. Dabei werden die ältere QCA-Version, die Fuzzy-Set-Variante und jüngste Neuerungen mit theoretischen Darstellungen, Beispielen aus der Forschungspraxis und �bungsaufgaben ausführlich und verständlich dargestellt. Im Buch werden die mathematischen Grundlagen der Methode, die auf Boolescher Algebra und Fuzzy-Algebra basieren, auf einfach verständliche Weise erklärt, die computergestützte Durchführung der Analysen anschaulich vorgestellt, und die Nützlichkeit der Methode an mehreren Beispielen aus der empirischen Forschungspraxis demonstriert. �bungsaufgaben zu allen Kapiteln runden die Darstellung ab. Dabei gehen die Autoren auf neueste Entwicklungen innerhalb von QCA und fsQCA wie Evaluationsparameter, Zwei-Schritt-Ansätze und den Wahrheitstafelalgorithmus ein. Das Buch von Schneider und Wagemann - beide mit langjähriger Erfahrung in Forschung und Lehre auf dem Gebiet - stellt damit den aktuellen Stand der Entwicklung von QCA und fsQCA dar und wendet sich sowohl an Studenten als auch an ForschungspraktikerInnen. THIS BOOK IS IN GERMAN ONLY.

Statistik mit Excel f r Dummies

Author: Joseph Schmuller
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527811702
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Statistiken und Aussagen zu Wahrscheinlichkeiten begegnen uns heute überall: Die Umsatzentwicklung in Unternehmen, Hochrechnungen für Wahlergebnisse, PISA-Ergebnisse fünfzehnjähriger Schüler sind nur drei von zahlreichen Beispielen. Joseph Schmuller zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie die Zahlen in den Griff bekommen und Daten, Statistiken und Wahrscheinlichkeiten richtig lesen und interpretieren. Dafür brauchen Sie keinen Statistikkurs zu belegen und kein Mathegenie zu sein. Für alles gibt es in Excel die passende Funktion und das passende Werkzeug. So können Sie Theorie und Praxis sofort miteinander verbinden.