Appointment in Samarra

Author: John O'Hara
Publisher: Penguin
ISBN: 1101602953
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
The best-loved book by the writer whom Fran Lebowitz compared to the author of The Great Gatsby, calling him “the real F. Scott Fitzgerald” One of the great novels of small-town American life, Appointment in Samarra is John O’Hara’s crowning achievement. In December 1930, just before Christmas, the Gibbsville, Pennsylvania, social circuit is electrified with parties and dances. At the center of the social elite stand Julian and Caroline English. But in one rash moment born inside a highball glass, Julian breaks with polite society and begins a rapid descent toward self-destruction. Brimming with wealth and privilege, jealousy and infidelity, O’Hara’s iconic first novel is an unflinching look at the dark side of the American dream—and a lasting testament to the keen social intelligence if a major American writer.

Becoming a Graphic and Digital Designer

Author: Steven Heller
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119044707
Format: PDF, Kindle
Download Now
Begin your graphic design career now, with the guidance ofindustry experts Becoming a Graphic and Digital Designer is a singlesource guide to the myriad of options available to those pursuing agraphic design career. With an emphasis on portfolio requirementsand job opportunities, this guide helps both students andindividuals interested in entering the design field prepare forsuccessful careers. Coverage includes design inspiration, designgenres, and design education, with discussion of the specificcareer options available in print, interactive, and motion design.Interviews with leading designers like Michael Bierut, StefanSagmeister, and Mirko Ilic give readers an insider's perspective oncareer trajectory and a glimpse into everyday operations andinspirations at a variety of companies and firms. Design has become a multi-platform activity that involvesaesthetic, creative, and technical expertise. Becoming a Graphicand Digital Designer shows readers that the field once known as"graphic design" is now richer and more inviting than everbefore. Learn how to think like a designer and approach projectssystematically Discover the varied career options available within graphicdesign Gain insight from some of the leading designers in theirfields Compile a portfolio optimized to your speciality of choice Graphic designers' work appears in magazines, advertisements,video games, movies, exhibits, computer programs, packaging,corporate materials, and more. Aspiring designers are sure to findtheir place in the industry, regardless of specific interests.Becoming a Graphic and Digital Designer provides a roadmapand compass for the journey, which begins today.

An diesem Tage lasen wir nicht weiter

Author: Will Schwalbe
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843703914
Format: PDF
Download Now
„Was liest du gerade?“ So beginnt das Gespräch zwischen Will Schwalbe und seiner Mutter Mary Anne. Sie ist todkrank, doch anstatt zu verzweifeln, widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft, dem Lesen. Über ein Jahr begleitet Will seine Mutter bis zum Ende ihres Lebens – und durch eine Welt von Büchern, die sie gemeinsam erkunden: Joseph und seine Brüder, Die Eleganz des Igels, Der Vorleser ... Am Ende erkennt Will: Lesen ist nicht das Gegenteil von handeln – es ist das Gegenteil von sterben. Will Schwalbe erzählt die Geschichte jenes Jahres. Er erzählt von den Büchern, die ihrer beider Leben geprägt haben. Und er erzählt von Trauer, Angst und der Erkenntnis, dass das Glück ganz unerwartet aus dem Moment heraus entsteht.

Miss Lonelyhearts

Author: Nathanael West
Publisher: Manesse Verlag
ISBN: 3641101026
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Eine schwarze Komödie im New York der 20er-Jahre Scheinheiligkeit, Scheinmoral, Scheinentrüstung – das ging im Medienzirkus schon immer zusammen und tut es bis heute. Nathanael West zeigt in seiner flammenden Satire, wie dreist im modernen Pressewesen getäuscht und geheuchelt wird. Mit seiner »Miss Lonelyhearts« präsentiert er eine wunderbar ambivalente Schlüsselfigur des großen Bluffs. »Haben Sie Sorgen? Schreiben Sie an Miss Lonelyhearts!« – Die Leserschaft des New Yorker Post-Dispatch macht regen Gebrauch von der Offerte, und die Briefe in der Redaktion stapeln sich höher und höher. Ob es um Pubertätsnöte geht, um Inzest oder gebrochene Herzen – Miss Lonelyhearts hat garantiert die passenden Worte auf Lager. Dass die beliebte Trostspenderin in Wahrheit eine durch und durch trostlose Existenz ist, wissen nur die feixenden Kollegen. Schonungslos deckt der Roman den faulen Zauber eines Systems auf, das auf billigsten Illusionismus setzt und Menschen vorsätzlich für dumm verkauft. »‘Miss Lonelyhearts’ ist aus dem Stoff, aus dem unsere Zeitungen sind – bloß dass West die Wahrheit erzählt.« (Dashiell Hammett)

Die sch ne Cassandra S mtliche Jugendwerke

Author: Jane Austen
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 3159612082
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Selbst Liebhaber ihrer sechs Romane wissen häufig nicht, dass Jane Austen schon zwischen ihrem elften und siebzehnten Lebensjahr eine ganze Reihe kürzerer fiktionaler Texte schrieb. Diese blieben lange im Besitz der Familie, die es nicht für angebracht hielt, »diesen Werdegang der Öffentlichkeit zu enthüllen«. Janes Jugendwerke wurden deshalb zum allergrößten Teil erst im 20. Jahrhundert zugänglich. Es sind Texte von überbordender Phantasie, einem frechen Humor, einer unbändigen Lust, zu provozieren, die Ursula und Christian Grawe erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt haben.

Der Spion

Author: James Fenimore Cooper
Publisher: James Fenimore Cooper
ISBN: 8892575996
Format: PDF
Download Now
"Der Spion" (engl. "The Spy: A Tale of the Neutral Ground") ist ein 1821 veröffentlichter Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789-1851). James Fenimore Cooper (* 15. September 1789 in Burlington, New Jersey als James Cooper; † 14. September 1851 in Cooperstown, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene. Nach dem Vorbild Sir Walter Scotts schrieb er die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Sein umfangreiches Werk umfasst weiter zahlreiche historiografische Werke, Essays und Satiren über Amerika wie Europa. Besonders bekannt sind bis heute seine fünf "Lederstrumpf"-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren.