Arguing Science

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: Monkfish Book Publishing
ISBN: 1939681588
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Two controversial authors debate the nature and methods of science, its dogmas, and its future. Rupert Sheldrake argues that science needs to free itself from materialist dogma while Michael Shermer contends that science, properly conceived, is a materialistic enterprise; for science to look beyond materialist explanations is to betray science and engage in superstition. Issues discussed include: materialism and its role in science, whether belief in God is compatible with a scientific perspective, and parapsychology. Michael Shermer is Editor-in-Chief of Skeptic magazine and the author of numerous books including Skeptic. Rupert Sheldrake is a biologist and author of ten books including his most recent, Science Set Free, which challenges scientific dogma.

Der siebte Sinn der Tiere

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104020221
Format: PDF, Kindle
Download Now
Der Querdenker unter den Naturwissenschaftlern mit neuen revolutionären Thesen! Tiere verfügen über Fähigkeiten, die uns immer wieder erstaunen: Viele Hunde und Katzen ahnen, wann ihr Besitzer nach Hause kommt; andere spüren, wenn »ihrem Menschen« etwas zustößt. Manche Tiere legen unglaubliche Distanzen zurück, um nach Hause zu finden. Einige merken intuitiv, dass ihnen ein Tierarztbesuch bevorsteht, andere können Naturkatastrophen im Voraus spüren. Rupert Sheldrake beschäftigt sich mit dem Phänomen, dass Tiere Fähigkeiten besitzen, die wir Menschen verloren haben und die uns unerklärlich scheinen. Tiere, so seine These, können dazu beitragen, unser Verständnis vom Leben zu erweitern. Vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuausgabe

Der Wissenschaftswahn

Author: Rupert Sheldrake
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426416212
Format: PDF, Docs
Download Now
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Das Buch der Freude

Author: Dalai Lama
Publisher: Lotos
ISBN: 3641191912
Format: PDF, Kindle
Download Now
Zwei weise Männer, eine Botschaft Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.

Homo Deus

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704026
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Sterblich sein

Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell