Asian Financial Statement Analysis

Author: ChinHwee Tan
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118486528
Format: PDF, Mobi
Download Now
The Asian region, and particularly China, is becoming a hotbed of investment activity. There have been quite a few accounting scandals in Asia in the recent years rivaling those in the Americas and Europe. Assessing potential or active overseas investments requires reliance on financial statements, the full parameters of which may vary from region to region. This book provides the framework necessary to understand these financial statements and to detect irregularities. Topics covered include: detection of irregularities independent of particular accounting rules; the most common irregularities in the Asian market; similarities and differences between U.S. and Asian accounting techniques; and an overarching framework for irregularity detection. The book uses real-world examples with the focus on Asian companies to illustrate the concepts presented.--Edited summary from book.

Revenue Management

Author: Günter Fandel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834900500
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieses Special Issue enthält Beiträge zum Revenue Management sowie der hierzu erforderlichen Produktspezifizierung und Preisgestaltung. Hierbei geht es um die erlös- bzw. gewinnmaximale Vermarktung von Kapazitäten durch entsprechende Preisdifferenzierungen und Marktsegmentierungen, um dadurch die unterschiedlichen Zahlungsbereitschaften verschiedener Nachfragergruppen abzuschöpfen und für das Unternehmen gewinnbringend zu nutzen. Die Möglichkeiten, dies auf gesicherterer informatorischer Basis zu tun, haben sich in der Praxis durch leistungsfähigere betriebliche IT-Systeme und mit Ausbreitung der Internetnutzung vermehrt.

Dieses Mal ist alles anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862484386
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.

Reporting Comprehensive Income

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663089258
Format: PDF, ePub
Download Now
Christian Gerbaulet schildert die Bestrebungen des FASB, des ASB und des IASC zur Konzeption und Darstellung des "comprehensive income" und unterzieht diese einer kritischen Würdigung.

Familienunternehmen und ihre Stakeholder

Author: Stefan Märk
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658187409
Format: PDF
Download Now
Das fundierte, praxisnahe Buch zeigt, welche Besonderheiten diese Unternehmensform aufweist. Familienunternehmer profitieren von engen Verbindungen. Gleichzeitig können genau diese für Streit, Angst, Wut und zahlreiche Diskussionen sorgen. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Familienunternehmen vom Kreditgeber, vom Kunden, vom eigenen Steuerberater gesehen werden und was diese Beziehung prägt. Sie widmen sich explizit auch der Sicht der Stakeholder. Konkrete Fallbeispiele aus Wissenschaft und Praxis eröffnen den Unternehmensinhabern und allen Personen, die mit der Thematik befasst sind, eine neue Sicht- und Herangehensweise an das Familienunternehmen.

Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling

Author: Wilfried Funk
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658161043
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die dritte, erweiterte Auflage des Beitragswerkes spiegelt die aktuellen Herausforderungen und Handlungsfelder der Rechnungslegung und des Controllings wider und verknüpft hierbei die beiden Fachgebiete gekonnt im Kontext der Globalisierung. Es berücksichtigt die aktuellen Änderungen der Rechnungslegung und des Controllings und erfasst somit die besondere Dynamik in diesen Themenfeldern.

Derivate im Portfoliomanagement

Author: Thomas Bossert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658175745
Format: PDF, ePub
Download Now
Dieses Buch unterstützt Asset Manager und Kapitalanleger darin, eine reflektierte Haltung gegenüber Derivaten zu entwickeln und diese zielgerichtet und erfolgreich einzusetzen. Das Thema ist aktueller denn je, weil immer mehr Investoren im derzeitigen Niedrigrenditeumfeld erkennen, dass Derivate ihre Handlungs- und Ertragsmöglichkeiten beträchtlich erweitern können. Gleichzeitig haben viele Anleger nur unzureichenden Einblick in das Leistungsspektrum von derivativen Finanzinstrumenten und die Möglichkeiten zur Verbesserung von Risiko und Rendite im Portfolio. Dieses breite Einsatzspektrum wird umfassend und aus unterschiedlichen Anwenderperspektiven dargestellt. Nach einer kurzen Einführung in das Handwerkszeug des modernen Portfoliomanagements und die Instrumente „Optionen“ und „Futures“ werden die Anwendungsgebiete „Absicherung“, „Performance-Verbesserung“ und „Risikosteuerung“ ausführlich besprochen. Dabei steht stets die Perspektive des Praktikers im Vordergrund, die durch den nötigen theoretischen und empirischen Unterbau ergänzt wird. So vermittelt Thomas Bossert das Hintergrundwissen, um die Instrumente sachgerecht einzusetzen. Aus der Praxis lässt der Autor zudem Hinweise für den täglichen Umgang mit Derivaten einfließen und zeigt, wie die Analyse von Derivaten und den Märkten, auf denen diese gehandelt werden, zum besseren Verständnis der Finanzmärkte insgesamt beitragen kann.

CSR und Wirtschaftspsychologie

Author: Irene López
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662527464
Format: PDF, Docs
Download Now
Dieses Buch fokussiert auf die Ebenen der direkten Implementierung von Corporate Social Responsibility im Unternehmen und im Konsumverhalten. Nicht immer ist das Verständnis für CSR-Maßnahmen bei Mitarbeitern gegeben, doch gerade die Integration von nachhaltigen Strategien in das eigene Bewusstseins und damit das eigene Handeln ist erfolgsentscheidend. Dieses Herausgeberwerk präsentiert psychologische Erkenntnisse und Konzepte die in der Kommunikation mit den eigenen Mitarbeiter, aber auch mit Endverbrauchern, den Konsumenten, genutzt werden können. Spezialbeiträge von Beitragsautoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen wie CSR und Wirtschaftspsychologe miteinander zu verknüpfen sind.