Asking Questions About Cultural Anthropology

Author: Luis A. Vivanco
Publisher:
ISBN: 9780190878115
Format: PDF, Docs
Download Now
Unlike textbooks that emphasize the memorization of facts, Asking Questions About Cultural Anthropology: A Concise Introduction, Second Edition, teaches students how to think anthropologically, helping them view cultural issues as an anthropologist might. This approach demonstrates how anthropological thinking can be used as a tool for deciphering everyday experiences. The book covers the essential concepts, terms, and history of cultural anthropology, introducing students to the widely accepted fundamentals and providing a foundation that can be enriched by the use of ethnographies, a reader, articles, lectures, field-based activities, and other kinds of supplements. It balances concise coverage of essential content with a commitment to an active, learner-centered pedagogy.

The Baseball Glove

Author: David Jenemann
Publisher: Routledge
ISBN: 1315526719
Format: PDF
Download Now
The baseball glove is a ubiquitous item, a crucial piece of equipment in the game of baseball, and it offers the opportunity to examine the production of material culture and social practice at numerous levels. Where and how is a glove made, and how does its manufacture square with the narratives surrounding its place in American cultural life? What are the myths, superstitions, and beliefs surrounding its acquisition, care, use, and significance? How does a glove function as the center of a web of cultural practices that illustrate how individuals relate to a consumer good as a symbol of memory, personal narrative, and national identity? How do the manufacturers of baseball gloves draw upon, promote, and in some sense create these practices? How do these practices and meanings change in other national and cultural contexts? The Baseball Glove offers students the opportunity to examine these questions in an engagingly written and illustrated book that promotes hands-on interaction with a quintessential item of material culture. At the same time, the book gives students the space for critical self-reflection about the place of material goods like sporting equipment in their lives, and it provides the chance to learn different methodological approaches to studying everyday objects.

Der Weg des Schamanen

Author: Michael Harner
Publisher: Ansata
ISBN: 3641071933
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Dieses berühmte, zeitlose Grundlagenwerk von Michael Harner enthält alle wichtigen Informationen über den Schamanismus und seine praktische Anwendung. Der Autor versteht es dabei meisterhaft, dem westlichen Leser die jahrtausendealten Heiltechniken verschiedener schamanischer Kulturen ebenso spannend wie verständlich nahe zu bringen. Er erklärt, was Schamanismus bedeutet und beschreibt ausführlich die Methoden, mit denen jeder in einen Bewusstseinszustand gelangen kann, der in eine andere Wirklichkeit führt. Ein praktischer Weg, gerade für den modernen Menschen, um die eigene Schamanenkraft zu entdecken und diese für ein bewusstes, gesundes und glückliches Leben zu nutzen.

Juden und Worte

Author: Amos Oz
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3633734171
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Juden und Worte bilden von jeher eine enge Verbindung. Amos Oz und seine Tochter Fania Oz-Salzberger, die als Historikerin lehrt, erkunden jüdische Wortwelten, Wörter, ihre alten wie neuen Bedeutungen, Auslegungen und Wandlungen, die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets. Kontinuität im Judentum war immer ans mündlich geäußerte und geschriebene Wort geknüpft, an ein ausuferndes Geflecht von Interpretationen, Debatten, Streitigkeiten. In der Synagoge wie in der Schule, vor allem aber zu Hause umspannte es zwei oder drei ins Gespräch vertiefte Generationen. Was Juden untereinander verbindet, sind Texte. Es ist mit Händen zu greifen, in welchem Sinne Abraham und Sara, Rabban Gamiel, Glückel von Hameln und zeitgenössische jüdische Autoren demselben Stammbaum angehören. Vater und Tochter zeigen anhand verschiedener Themen wie Kontinuität, Frauen, Zeitlosigkeit, Individualität quer durch die Zeiten, von der namenlosen, möglicherweise weiblichen Verfasserin des Hohenliedes bis zu den Talmudisten, Gelehrten und Künstlern die Verbindung von Juden und Wörtern. Sie zeigen, dass jüdische Tradition, auch jüdische Einzigartigkeit nicht von zentralen Orten, Erinnerungsstätten, heroischen Figuren oder Ritualen abhängt, sondern vielmehr von geschriebenen Worten, deren Auslegungen und Debatten zwischen den Generationen. Gelehrt, behände und humorvoll bietet »Juden und Worte« einen einzigartigen Streifzug durch die jüdische Geschichte und Kultur und lädt jeden Leser, jede Leserin zum Gespräch ein, zu Fragen, Einwänden, Entdeckungen in einem Buch.

Makro konomik

Author: N. Gregory Mankiw
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3791037846
Format: PDF, ePub
Download Now
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-02-17T17:17:57 -- Der „Mankiw" ist nicht nur ein maßgebliches Standardwerk an deutschen Hochschulen. Übersetzt in zahlreiche Sprachen wird der Klassiker weltweit erfolgreich in Lehrveranstaltungen eingesetzt. Diskussionen um Themen wie Inflation, Arbeitslosigkeit und Wachstum Möglichkeiten und Grenzen der Geld-, Fiskal- und Außenwirtschaftspolitik Die 6. deutsche Auflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt auch die Aktualisierungen der 7. US-Auflage. Eine zentrale Neuerung ist das Kapitel „Ein dynamisches Modell der Gesamtnachfrage und des Gesamtangebots". Es präsentiert die wesentlichen makroökonomischen Forschungsergebnisse der letzten Jahre. Aktuelle Texte und neue Fallbeispiele zur jüngsten Wirtschafts- und Finanzkrise Modernisiertes, zweifarbiges Layout