Assassin of Youth

Author: Alexandra Chasin
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 022627697X
Format: PDF, Mobi
Download Now
"In Assassin of Youth, Alexandra Chasin gives us a lyrical, digressive, funny, and ultimately riveting quasi-biography of Anslinger. Her treatment of the man, his times, and the world that arose around and through him is part cultural history, part kaleidoscopic meditation. Each of the short chapters is anchored in a historical document--the court decision in Webb v. US (1925), a 1935 map of East Harlem, FBN training materials from the 1950s, a personal letter from the Treasury Department in 1985--each of which opens onto Anslinger and his context. From the Pharmacopeia of 1820 to death of Sandra Bland in 2015, from the Pennsylvania Railroad to the last passenger pigeon, and with forays into gangster lives, CIA operatives, and popular detective stories, Chasin covers impressive ground. Assassin of Youth is as riotous and loose a history of drug laws as can be imagined--and yet it culminates in an arresting and precise revision of the emergence of drug prohibition. ..."--Publisher description.

Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte

Author: Daniel Max
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462308416
Format: PDF, ePub
Download Now
»Wenn Sie Wallaces Werk lieben, müssen Sie dieses Buch lesen, lieben Sie Wallaces Werk nicht, müssen Sie es sogar unbedingt lesen!« Tom Bissell »Fiction’s about what it is to be a fucking human being.« David Foster WallaceMit Unendlicher Spaß wurde David Foster Wallace über Nacht zum Superstar der amerikanischen Literaturszene.2008 nahm sich der begnadete Schriftsteller das Leben.D.T. Max hat sich auf die Suche nach dem einzig wahren David Foster Wallace gemacht, herausgekommen ist dabei ein facettenreiches Porträt über einen Mann voller Widersprüche: Aufgewachsen als Sohn eines Collegeprofessors und einer grammatikfanatischen Englischlehrerin in einer Kleinstadt im Mittleren Westen, war er ein begabter Teenager, Tennis-Nerd und Klassenclown, später dann Überflieger, großer Stilist, die Stimme einer Generation. Es war ein Leben, geprägt von Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Panikattacken und »der üblen Sache«, wie David Foster Wallace seine Depressionen selbst nannte – ein andauernder Tanz am Abgrund.Es ist ein Leben zwischen den Extremen, das D.T. Max auf der Suche nach David Foster Wallace gefunden hat: Mit all seinen Entdeckungen und Dramen, der Verliebtheit, der Liebe, der Langeweile, den Ängsten und Krankheiten, den Glücksfällen und Fehlentscheidungen, den Sehnsüchten – eine Geschichte von den dunkelsten und den hellsten Tagen.Mit Jede Liebesgeschichte ist eine Geistergeschichte legt D.T. Max eine Biographie über David Foster Wallace vor, die sich liest wie ein Roman – ein unverzichtbares Buch!

Substance Abuse A Reference Handbook 2nd Edition

Author: David E. Newton
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1440854785
Format: PDF, ePub
Download Now
This go-to resource on substance abuse supplies the broad background knowledge and historical information needed to understand this important sociological issue and provides readers with a range of additional sources for continuing their study of the topic. • Offers a broad introduction to the physiological, anatomical, and psychological changes associated with substance use and a variety of perspectives from subject experts with special knowledge of and/or experience with substance abuse problems • Provides an easily accessible list of nearly 100 books, articles, reports, and electronic sources with additional information on the topic of substance abuse • Addresses sociological aspects of drug use and the current debate over the legalization of certain drugs, such as medical and recreational marijuana • Includes a collection of relevant data and documents, an extensive annotated bibliography, a chronology, and a glossary

Strange Trips

Author: Lucas Richert
Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP
ISBN: 0773556532
Format: PDF, Kindle
Download Now
Examining the boundaries between recreational and medicinal drugs in the eyes of the public and the law.

The Medicalization of Marijuana

Author: Michelle Newhart
Publisher: Routledge
ISBN: 0429833776
Format: PDF, Mobi
Download Now
Medical marijuana laws have spread across the U.S. to all but a handful of states. Yet, eighty years of social stigma and federal prohibition creates dilemmas for patients who participate in state programs. The Medicalization of Marijuana takes the first comprehensive look at how patients negotiate incomplete medicalization and what their experiences reveal about our relationship with this controversial plant as it is incorporated into biomedicine. Is cannabis used similarly to other medicines? Drawing on interviews with midlife patients in Colorado, a state at the forefront of medical cannabis implementation, this book explores the practical decisions individuals confront about medical use, including whether cannabis will work for them; the risks of registering in a state program; and how to handle questions of supply, dosage, and routines of use. Individual stories capture how patients redefine and reclaim cannabis use as legitimate—individually and collectively—and grapple with an inherently political identity. These experiences help illustrate how stigma, prejudice, and social change operate. By positioning cannabis use within sociological models of medical behavior, Newhart and Dolphin provide a wide-reaching, theoretically informed analysis of the issue that expands established concepts and provides new insight on medical cannabis and how state programs work.

Charlie Johnson in den Flammen

Author: Michael Ignatieff
Publisher: München : C. Bertelsmann
ISBN: 9783570008027
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Charlie Johnson ist Kriegsjournalist. Während des Bürgerkriegs in Jugoslawien wird eine unschuldige Zivilistin brutal ermordet. Beim Versuch, die Frau zu retten, erleidet Charlie selbst schwere Verbrennungen und ein psychisches Trauma. Nach seiner Genesung nimmt er sich vor, in Zukunft ehrlich zu sich selbst zu sein: Er trennt sich von seiner Ehefrau, gibt seine Stelle auf und macht sich alleine auf die Suche nach dem Mörder der Frau. Spannender, in der Tradition der Moderne nüchtern und unspektakulär geschriebener, in die Tiefe gehender Roman von Michael Ignatieff (BA 12/89; 10/92; 1/95; 7/95): voller Aktualität, über Kriege, Brutalität und Kaltblütigkeit in der Welt, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, wie man selbst damit umgeht sowie mit der ungelösten Frage des "Warum". Sehr zu empfehlen.

Taipeh

Author: Tao Lin
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832188177
Format: PDF, ePub
Download Now
»Der Kafka der Generation Facebook« DER SPIEGEL Paul, 25, lebt als Schriftsteller im New Yorker Stadtteil Williamsburg, und sein Leben dreht sich im Kreis. Phasen, in denen er nichts anderes tut, als seine Internetpräsenz in Endlosschleife zu aktualisieren, wechseln sich mit exzessiven Liebesabenteuern und Drogenexperimenten ab. Im Dauerrausch der Existenz treibt er nach Taipeh, zu den Wurzeln seiner Familie, und in die Arme von Erin, mit der er die vielleicht ungewöhnlichste Liebesbeziehung der Literaturgeschichte eingeht. Pauls Odyssee ist ein Irrweg zu sich selbst, die beispielhafte Suche eines hochmodernen Menschen nach Wahrheit und Aufrichtigkeit, von der Tao Lin mit buddhistischer Ruhe und Konzentration erzählt. In seinem faszinierenden autobiografischen Roman, mit dem er in den USA zum gefeierten Literaturstar wurde, fängt er die vage Angst, den Verdruss und die Liebesunfähigkeit einer Generation ein, die die Welt hauptsächlich gefiltert durch soziale Netzwerke und leistungssteigernde Medikamente wahrnimmt. Wie nebenbei entstehen so Einsichten von existenzieller Wucht und ergreifender Tiefe.