Ausf hrungsverordnung zur Landesbauordnung Baden W rttemberg LBOAVO

Author: Wolfgang Stein
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170289950
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Ausführungsverordnung zur Landesbauordnung (LBOAVO) enthält eine Vielzahl wichtiger baurechtlicher Vorschriften. Sie ist die notwendige Ergänzung zur Landesbauordnung, indem sie die dort gesetzlich vorgegebenen Grundsätze und Schutzzielformulierungen durch bau- und brandschutztechnische Einzelanforderungen konkretisiert. Im Rahmen der umfangreichen Novellierung der Landesbauordnung zum 1. März 2015 wurde auch die Ausführungsverordnung geändert. Die 5. Auflage stellt eine Überarbeitung der bisherigen Kommentierung dar. Das Werk erläutert unter Beibehaltung des bewährten Aufbaus der Vorauflagen sämtliche Einzelvorschriften der Ausführungsverordnung und verdeutlicht die Bezüge und das Ineinandergreifen der Vorschriften aus Landesbauordnung und Ausführungsverordnung Baden-Württemberg.

Kindertageseinrichtungen mit U3 Betreuung

Author: Johannes Hawlik
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110444933
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Expenditures to achieve the mandated quality of child day care pose an increasing budgetary burden on providers. To remain economically functional, providers have to take a holistic view of cost-related factors. The study addresses this issue and concludes that the broadest options for optimization fall in the area of costs and management strategies for building use.

Recht f r Ingenieure

Author: Walter Frenz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662504766
Format: PDF, ePub
Download Now
„Recht für Ingenieure" beschreibt die zentralen Rechtsgebiete Zivilrecht, Öffentliches Recht und Europarecht allgemeinverständlich und kompakt. Dadurch erhält der Leser eine gute Einführung und lernt, rechtliche Schwierigkeiten zu erkennen und in einfachen Fällen auch zu lösen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Vertragsrecht mit seinen für die tägliche Praxis relevanten Fragen. Im öffentlichen Recht steht der Umgang mit Behörden im Vordergrund, im Europarecht geht es vor allem um die Möglichkeiten grenzüberschreitender Unternehmensaktivitäten.