Beautiful Chaos

Author: Carey Perloff
Publisher: City Lights Publishers
ISBN: 193140416X
Format: PDF, Docs
Download Now
"Beautiful Chaos is an extraordinary journey of Carey Perloff and her theatre, ACT. Their continued evolution and ability to define and re-define themselves with courage, tenacity, and bravery allow them to confront what seem like insurmountable odds. This continues to shape and inspire Carey and those who work with her."--Olympia Dukakis, Academy Award-winning actress "Carey Perloff's lively, outspoken memoir of adventures in running and directing theatre will be a key document in the story of playmaking in America."--Tom Stoppard, Playwright "Carey Perloff, quite literally, raised a vibrant new theater from the rubble of an old one. This refreshingly honest account of her triumphs and misfires over the past two decades is both a fascinating read and an invaluable handbook for anyone attempting such a labor of love."--Armistead Maupin, author of Tales of the City "Carey Perloff's marvel of a book is part memoir of a working mother, a passionate artist, a woman flourishing in a male-dominated craft- and part lavish love letter to theater. It is as lively, thoughtful, and insightful an account I have ever read about the art form. This one is for any person who has ever sat in the dark and been spellbound by the transformative power of theater."--Khaled Hosseini, author of The Kite Runner "Carey Perloff is a veteran of the regional theatre wars. Beautiful Chaos is her vivacious account of her ambitious work commanding San Francisco's American Conservatory Theatre (ACT). The book exudes Perloff's trademark brio: smart, outspoken, full of fun and ferment."--John Lahr, author of Tennessee Williams: Mad Pilgrimage of the Flesh "This is an engaged, engaging, deeply intelligent, and passionate account of why the theatre matters and how it works in a city and in a society. It is also a fascinating and essential chapter in the history of San Francisco itself, as well as the story of a committed theatre artist's determination and vision."--Colm Toibin, author of Nora Webster Carey Perloff, Artistic Director of San Francisco's legendary American Conservatory Theater, pens a lively and revealing memoir of her twenty-plus years at the helm and delivers a provocative and impassioned manifesto for the role of live theater in today's technology-infused world. Perloff's personal and professional journey—her life as a woman in a male-dominated profession, as a wife and mother, a playwright, director, producer, arts advocate, and citizen in a city erupting with enormous change—is a compelling, entertaining story for anyone interested in how theater gets made. She offers a behind-the-scenes perspective, including her intimate working experiences with well-known actors, directors, and writers, including Tom Stoppard, Harold Pinter, Robert Wilson, David Strathairn, and Olympia Dukakis. Whether reminiscing about her turbulent first years as a young woman taking over an insolvent theater in crisis and transforming it into a thriving, world-class performance space, or ruminating on the potential for its future, Perloff takes on critical questions about arts education, cultural literacy, gender disparity, leadership, and power. Carey Perloff is an award-winning playwright, theater director, and the artistic director of the American Conservatory Theater of San Francisco since 1992.

Nora Webster

Author: Colm Tóibín
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446254218
Format: PDF, Docs
Download Now
Als ihr Mann viel zu früh stirbt, verfällt Nora Webster in einen Schockzustand. Es ist das provinzielle Irland der 60er Jahre, in dem sie nun versuchen muss, sich in einem selbstbestimmten Leben als Frau und Mutter von vier Kindern zurechtzufinden. Jeder kennt jeden in der kleinen Stadt, das macht all die Entscheidungen, die sie nun alleine fällen muss, nicht einfacher. Nora ist katholisch und unkonventionell, mit grimmiger Intelligenz sucht sie neue Wege für sich und ihre Kinder. In seinem großen Roman gelingt Colm Tóibín das Porträt einer Frau, die die Unabhängigkeit ihrer Gefühle bewahrt. Nora Webster ist eine der bleibenden Frauenfiguren der Literatur.

Lieber Freund aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

Author: Yiyun Li
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259775
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
„Was für ein langer Weg es ist von einem Leben zu einem anderen: Doch warum schreiben, wenn nicht wegen dieser Distanz.“ Yiyun Li schreibt – ohne je das Wort zu verwenden – über ihren Selbstmordversuch, über das, was es bedeutet, an der Grenze zwischen Leben und Tod zu stehen. Sie kam als Immunologin von China nach Amerika und entdeckte erst dort, dass das Schreiben eine Form des Widerstands gegen die existenzielle Leere sein kann. In diesem zutiefst bewegenden Buch erzählt Yiyun Li von ihren Depressionen und von jenen Büchern von Stefan Zweig, Elizabeth Bishop und William Trevor, die sie aus ihrer Einsamkeit herausgerissen haben. Ein Buch über die lebensspendende Kraft der Literatur.

12 Rules For Life

Author: Jordan B. Peterson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641239842
Format: PDF
Download Now
Der Nr.1-Bestseller aus den USA: Wie man in einer von Chaos und Irrsinn regierten Welt bei Verstand bleibt! Wie können wir in der modernen Welt überleben? Jordan B. Peterson beantwortet diese Frage humorvoll, überraschend und informativ. Er erklärt, warum wir Kinder beim Skateboarden alleine lassen sollten, welches grausame Schicksal diejenigen ereilt, die alles allzu schnell kritisieren und warum wir Katzen, die wir auf der Straße antreffen, immer streicheln sollten. Doch was bitte erklärt uns das Nervensystem eines Hummers über unsere Erfolgschancen im Leben? Und warum beteten die alten Ägypter die Fähigkeit zu genauer Beobachtung als höchste Gottheit an? Dr. Peterson diskutiert Begriffe wie Disziplin, Freiheit, Abenteuer und Verantwortung und kondensiert Wahrheit und Weisheit der Welt in 12 praktischen Lebensregeln. »12 Rules For Life« erschüttert die Grundannahmen von moderner Wissenschaft, Glauben und menschlicher Natur. Dieses Buch verändert Ihr Leben garantiert!

Das Ende von Eddy

Author: Édouard Louis
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310403334X
Format: PDF
Download Now
Ein Befreiungsschlag, ein Aufbruch in ein neues Leben – mit unglaublicher Sprachgewalt erzählt der junge französische Autor Édouard Louis die Geschichte einer geglückten Flucht aus einer unerträglichen Kindheit: inspiriert von seiner eigenen. ›Das Ende von Eddy‹ ist sein Debütroman, der zu einem großen Erfolg und einer der meistdiskutierten Veröffentlichungen des Jahres wurde.

Jerome Robbins

Author: Deborah Jowitt
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 9780684869858
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Presents the life of Jerome Robbins who began as a modern dancer and went on to become an influential choreographer whose work changed the course of ballet and musical comedy in America.

Die Idiotin

Author: Elif Batuman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028885
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
›Die Idiotin‹ ist ein unvergesslicher Roman, der am Elite-College Harvard spielt - von einer der originellsten Stimmen der amerikanischen Gegenwartsliteratur: Elif Batuman. New Jersey, 1995: Selin, Tochter türkischer Immigranten, jung, hinreißend und ahnungslos, zieht aus, um in Harvard Literatur zu studieren. Die College-Wohnheime sind mit Albert Einstein-Postern und Lavalampen dekoriert, das Internet ist noch jung und die nächtlichen E-Mails, die ihr Ivan, der ungarische Mathestudent, schickt, sind ebenso bezaubernd wie unverständlich. Aber Selin manövriert sich tapfer durch die ersten Stürme der Erwachsenenjahre. Sie reist mit ihrer Freundin Svetlana nach Paris, lernt Russisch und Taekwondo – und dass die Liebe flüchtig ist. Ein Buch über die magische Zeit des Erwachsenwerdens und das Porträt einer jungen Frau, die auszieht, um ihren Platz in der Welt zu suchen – hellwach und feinsinnig erzählt.

Befreit

Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316680
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Das Wunder der wilden Insel

Author: Peter Brown
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641194466
Format: PDF
Download Now
Preisgekrönt und bezaubernd: ein moderner Klassiker Als das Robotermädchen Roz erstmals die Augen öffnet, findet sie sich auf einer wilden, einsamen Insel wieder. Wie sie dorthin gekommen ist und warum, weiß sie nicht. Das Wetter und ein wilder Bär setzen ihr übel zu, und Roz begreift, dass sie sich ihrer Umgebung anpassen muss, wenn sie überleben will. Also beobachtet sie, erlernt die Sprache der Tiere und entdeckt, dass Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sie weiterbringen. Viele würden das Blechmonster zwar am liebsten verjagen, aber Roz gibt nicht auf. Sie zieht ein Gänseküken auf, und endlich fassen die Tiere Vertrauen. Als Roz dann in großer Gefahr schwebt, stehen sie ihr als Freunde bei.

The Fifties

Author: David Halberstam
Publisher: Open Road Media
ISBN: 1453286071
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This vivid New York Times bestseller about 1950s America from a Pulitzer Prize–winning journalist is “an engrossing sail across a pivotal decade” (Time). Joe McCarthy. Marilyn Monroe. The H-bomb. Ozzie and Harriet. Elvis. Civil rights. It’s undeniable: The fifties were a defining decade for America, complete with sweeping cultural change and political upheaval. This decade is also the focus of David Halberstam’s triumphant The Fifties, which stands as an enduring classic and was an instant New York Times bestseller upon its publication. More than a survey of the decade, it is a masterfully woven examination of far-reaching change, from the unexpected popularity of Holiday Inn to the marketing savvy behind McDonald’s expansion. A meditation on the staggering influence of image and rhetoric, The Fifties is vintage Halberstam, who was hailed by the Denver Post as “a lively, graceful writer who makes you . . . understand how much of our time was born in those years.” This ebook features an extended biography of David Halberstam.