Beautiful Data

Author: Orit Halpern
Publisher: Duke University Press Books
ISBN: 9780822357445
Format: PDF, Kindle
Download Now
Beautiful Data is both a history of big data and interactivity, and a sophisticated meditation on ideas about vision and cognition in the second half of the twentieth century. Contending that our forms of attention, observation, and truth are contingent and contested, Orit Halpern historicizes the ways that we are trained, and train ourselves, to observe and analyze the world. Tracing the postwar impact of cybernetics and the communication sciences on the social and human sciences, design, arts, and urban planning, she finds a radical shift in attitudes toward recording and displaying information. These changed attitudes produced what she calls communicative objectivity: new forms of observation, rationality, and economy based on the management and analysis of data. Halpern complicates assumptions about the value of data and visualization, arguing that changes in how we manage and train perception, and define reason and intelligence, are also transformations in governmentality. She also challenges the paradoxical belief that we are experiencing a crisis of attention caused by digital media, a crisis that can be resolved only through intensified media consumption.

Kultur der Digitalit t

Author: Felix Stalder
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518736175
Format: PDF, ePub
Download Now
Referentialität, Gemeinschaftlichkeit und Algorithmizität sind die charakteristischen Formen der Kultur der Digitalität, in der sich immer mehr Menschen, auf immer mehr Feldern und mithilfe immer komplexerer Technologien an der Verhandlung von sozialer Bedeutung beteiligen (müssen). Sie reagieren so auf die Herausforderungen einer chaotischen, überbordenden Informationssphäre und tragen zu deren weiterer Ausbreitung bei. Dies bringt alte kulturelle Ordnungen zum Einsturz und Neue sind bereits deutlich auszumachen. Felix Stalder beleuchtet die historischen Wurzeln wie auch die politischen Konsequenzen dieser Entwicklung. Die Zukunft, so sein Fazit, ist offen. Unser Handeln bestimmt, ob wir in einer postdemokratischen Welt der Überwachung und der Wissensmonopole oder in einer Kultur der Commons und der Partizipation leben werden.

Data Visualization for Design Thinking

Author: Winifred E. Newman
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317339622
Format: PDF, Mobi
Download Now
Data Visualization for Design Thinking helps you make better maps. Treating maps as applied research, you’ll be able to understand how to map sites, places, ideas, and projects, revealing the complex relationships between what you represent, your thinking, the technology you use, the culture you belong to, and your aesthetic practices. More than 100 examples illustrated with over 200 color images show you how to visualize data through mapping. Includes five in-depth cases studies and numerous examples throughout.

Einsteins Uhren Poincar s Karten

Author: Peter Galison
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105609040
Format: PDF, ePub
Download Now
Peter Galison zeigt, wie eng die Grundgedanken der »Speziellen Relativitätstheorie« mit gleichzeitigen Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie verknüpft waren. Eine fundamentale Theorie der Physik bekommt ihren reichen weltlichen Kontext zurück. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Face On

Author: Sharrona Pearl
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 022646136X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Are our identities attached to our faces? If so, what happens when the face connected to the self is gone forever—or replaced? In Face/On, Sharrona Pearl investigates the stakes for changing the face–and the changing stakes for the face—in both contemporary society and the sciences. The first comprehensive cultural study of face transplant surgery, Face/On reveals our true relationships to faces and facelessness, explains the significance we place on facial manipulation, and decodes how we understand loss, reconstruction, and transplantation of the face. To achieve this, Pearl draws on a vast array of sources: bioethical and medical reports, newspaper and television coverage, performances by pop culture icons, hospital records, personal interviews, films, and military files. She argues that we are on the cusp of a new ethics, in an opportune moment for reframing essentialist ideas about appearance in favor of a more expansive form of interpersonal interaction. Accessibly written and respectfully illustrated, Face/On offers a new perspective on face transplant surgery as a way to consider the self and its representation as constantly present and evolving. Highly interdisciplinary, this study will appeal to anyone wishing to know more about critical interventions into recent medicine, makeover culture, and the beauty industry.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Leadership Challenge

Author: James M. Kouzes
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527503742
Format: PDF
Download Now
Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Hidden Figures Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Format: PDF, Kindle
Download Now
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Eine kurze Geschichte der Zeit

Author: Stephen Hawking
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644008612
Format: PDF
Download Now
Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin

Die Gesellschaft der Daten

Author: Florian Süssenguth
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839427649
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Big Data, Social Media, Computational Journalism, Industrie 4.0 - hinter all diesen Chiffren blitzen die Anzeichen des Beginns einer umgreifenden Veränderung der Gesellschaft durch die Möglichkeiten digitaler Datenverarbeitung auf. Welchen Stellenwert hat das zukunftsoffene Experimentieren mit diesen neuen Daten, in deren Gesellschaft wir uns in jedem Moment befinden und die alle unsere Praktiken durchdringen? Und wie ist dies angemessen wissenschaftlich zu beschreiben? Perspektivenreich zeigen die Autorinnen und Autoren des Bandes, darunter Bruno Latour, Karin Knorr Cetina, Christoph Bieber, Christoph Neuberger und Karl-Heinz Ladeur, die Möglichkeiten auf, das theoretische und empirische Inventar der Gesellschaftswissenschaften am Gegenstand der Digitalisierung zu schärfen.