BIOS Instant Notes in Neuroscience

Author: Alan Longstaff
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1136667660
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
BIOS Instant Notes in Neuroscience, Third Edition, is the perfect text for undergraduates looking for a concise introduction to the subject, or a study guide to use before examinations. Each topic begins with a summary of essential facts‹an ideal revision checklist‹followed by a description of the subject that focuses on core information, with clear, simple diagrams that are easy for students to understand and recall in essays and exams. BIOS Instant Notes in Neuroscience, Third Edition, is fully up-to-date and covers: Organization of the Nervous System; Neuron Excitation; Synapses; Neurotransmitters; Elements of Neural Computing; Somatosensory Systems; Vision; Hearing; Smell and Taste; Motor Function: Spinal Cord and Brainstem; Movement: Cortex, Cerebellum and Basal Ganglia; Neuroendocrinology and Autonomic Functions; Brain and Behaviour; Learning and Memory; Neuroscience Methods.

Neuroscience

Author: Alan Longstaff
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9780415607698
Format: PDF, Kindle
Download Now
This edition has been reorganised and some detail removed from both text and figures in order to make it a more effective resource for students. While concentrating on core themes, areas where there have been significant advances, especially learning, memory and cognition, have been thoroughly updated.

New MRCPsych Paper II Mock MCQ Papers

Author: Vellingiri Badrakalimuthu
Publisher: Radcliffe Publishing
ISBN: 1846193958
Format: PDF, ePub
Download Now
The Royal College of Psychiatrists has recently changed the format of its membership examination to adopt multiple choice questions (MCQs). The book of mock MCQ papers includes 650 questions and answers covering all subjects of the Paper II curriculum. It is an essential aid for all candidates preparing for the MRCPsych Paper II, and will also be useful for those revising for the related Paper I and Paper III examinations.

Idea Man

Author: Paul Allen
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593412527
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Aufkl rung jetzt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

A Textbook of Children s and Young People s Nursing E Book

Author: Dr Jim Richardson
Publisher: Elsevier Health Sciences
ISBN: 0702044407
Format: PDF
Download Now
nurse for life – electronic access only Get to all of the high-quality content from Elsevier faster than ever! Your favourite textbooks are now available as e-books through nurse for life, allowing you to: Electronically search the book Create and share notes and highlights Save time with automatic referencing Load it up and change the way you learn! What do I get? You will be emailed a PIN code that will give you perpetual access to the electronic version of the book through nurse for life. Book description This title is directed primarily towards health care professionals outside of the United States. Covering the full age and specialty spectrum this text brings together for the first time, individual chapters from among the most respected children's nurses. This textbook is rooted in child-centred health care within a family context and draws upon best contemporary practice throughout the UK and further afield. This innovative text harnesses new design parameters in enquiry-based/problem-based learning, providing up-to-date information on a wide range of topics. In an exciting addition each chapter offers readers additional material on an Evolve website. Full Microsoft PowerPoint presentations augment the written chapters and provide extra information that includes case studies, moving image, photographs and text. Each chapter offers readers additional material on an Evolve website. Full Microsoft PowerPoint presentations augment the written chapters and provide extra information that includes case studies, moving image, photographs and text. Aims, objectives, learning outcomes, a summary box in each chapter and key points assist learning and understanding Professional conversation boxes enliven the text on the page and make it more interesting to dip into Suggestions for seminar discussion topics to help teachers Case studies help to relate theory to practice Prompts to promote reflective practice Activity boxes/suggested visits Evidence based practice boxes which highlight key research studies, annotated bibliographies including details of web-sites and full contemporary references to the evidence base Resource lists including recommended web-site addresses

Pflanzenbiochemie

Author: Hans-Walter Heldt
Publisher:
ISBN: 9783827404923
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Nunmehr liegt die 2., grA1/4ndlich A1/4berarbeitete und aktualisierte Auflage des gut eingefA1/4hrten Lehrbuches von Hans-Walter Heldt, einem der renommiertesten deutschen Pflanzenbiochemiker, vor. Der Autor spannt den Bogen von der Photosynthese A1/4ber PrimAr- und SekundArstoffwechsel sowie Phytohormone bis hin zu aktuellen Themen wie Molekulargenetik und Gentechnik. Die Pflanzenbiochemie ist auch auf vielen Feldern der angewandten Forschung von groAer Bedeutung, etwa in der Pflanzenzucht und Biotechnologie sowie der Wirkstoff-Forschung an Pflanzen. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse fanden Eingang in dieses Buch, und an vielen Stellen zeigt der Autor die Grenzen unseres derzeitigen Wissens auf. Kompetenz und AktualitAt, klare Darstellung und gute VerstAndlichkeit - das sind die Kennzeichen dieses Lehrbuches. Mit sorgfAltig erstellten zweifarbigen Abbildungen erfA1/4llt es einen hohen didaktischen Anspruch und reiht sich unter die besten Biochemie-LehrbA1/4cher. ((Foto wie auf 1. Auflage, liegt sicherlich in Produktion als Film)) Prof. Dr. Hans-Walter Heldt, Jahrgang 1934, leitet die Abteilung fA1/4r Biochemie der Pflanze am Albrecht-von-Haller-Institut fA1/4r Pflanzenwissenschaften der UniversitAt GAttingen. Seine Forschungsinteressen gelten dem Photosynthese-Stoffwechsel hAherer Pflanzen und dem Metabolitentransport. FA1/4r seine Arbeiten wurde er 1993 mit dem Max-Planck-Forschungspreis ausgezeichnet. Dozentenstimmen zur 1. Auflage: ”Das Buch hat den Mut, komplexe Sachverhalte einfach darzustellen und notfalls auf die letzten Feinheiten und Varianten zu verzichten. Trotzdem bleibt die Darstellung korrekt, und sie ist auf dem aktuellen Stand. Das ist genau das, was die Studenten brauchen.>Pflanzenbiochemie aus einem GuA; in der Tiefe und in der Breite mit groAem VerstAndnis fA1/4r Regulation und Funktionen in der ganzen Pflanze. Auf so etwas haben wir lange gewartet.

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

Author: Patricia S. Churchland
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322868214
Format: PDF, ePub
Download Now
The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)