Blues Legacies and Black Feminism

Author: Angela Y. Davis
Publisher: Vintage
ISBN: 030757444X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
From one of this country's most important intellectuals comes a brilliant analysis of the blues tradition that examines the careers of three crucial black women blues singers through a feminist lens. Angela Davis provides the historical, social, and political contexts with which to reinterpret the performances and lyrics of Gertrude "Ma" Rainey, Bessie Smith, and Billie Holiday as powerful articulations of an alternative consciousness profoundly at odds with mainstream American culture. The works of Rainey, Smith, and Holiday have been largely misunderstood by critics. Overlooked, Davis shows, has been the way their candor and bravado laid the groundwork for an aesthetic that allowed for the celebration of social, moral, and sexual values outside the constraints imposed by middle-class respectability. Through meticulous transcriptions of all the extant lyrics of Rainey and Smith−published here in their entirety for the first time−Davis demonstrates how the roots of the blues extend beyond a musical tradition to serve as a conciousness-raising vehicle for American social memory. A stunning, indispensable contribution to American history, as boldly insightful as the women Davis praises, Blues Legacies and Black Feminism is a triumph.

Lady sings the Blues

Author: Billie Holiday
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960541643
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Autobiografie der legendären Jazzsängerin Billie Holiday! "Man hat mir gesagt, dass niemand das Wort ›Hunger‹ so singt wie ich. Genauso das Wort ›Liebe‹. Vielleicht liegt das daran, dass ich weiß, was diese Worte bedeuten. Vielleicht liegt das daran, dass ich stolz genug bin, mich an all das erinnern zu wollen, an Baltimore und Welfare Island, das katholische Heim und das Jefferson-Gericht, an den Sheriff vor unserm Haus in Harlem und die Städte in ganz Amerika, wo ich meine Beulen und Narben abbekommen habe, Philadelphia und Alderson, Hollywood und San Francisco, an jede Kleinigkeit. Alle Cadillacs und Nerze der Welt - und ich hatte von beiden schon einige - können das nicht aufwiegen oder vergessen machen. Alles was ich je von den Menschen gelernt habe, liegt in diesen beiden Worten. Zuerst braucht man etwas zu essen und ein bisschen Liebe, bevor man sich die Predigt von irgendjemandem über richtiges Verhalten anhören kann. Alles, was ich bin und was ich vom Leben will, sagen diese beiden Wörter."

Cypherpunks

Author: Julian Assange
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 359339913X
Format: PDF
Download Now
Ein Gespräch über Freiheit und Internet

Queere Tracks

Author: Doris Leibetseder
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839411939
Format: PDF, Mobi
Download Now
In dieser spannenden Pionierarbeit werden erstmals Schlüsselkonzepte der aktuellen Gender-Politik und Queer Theorie wie Ironie, Parodie, Camp, Maske/Maskerade, Mimesis/Mimikry, Cyborg, Transsexualität und Dildo wissenschaftlich aufbereitet. Mit Hilfe einer neuen Art der Wissensvermittlung verbindet die Autorin anspruchsvolle sozial- und kulturwissenschaftliche Theorien mit praktischen Beispielen aus den Cultural Studies. Der subversive Charakter queerer Motive wird am Beispiel zeitgenössischer Rock- und Popmusik aufgezeigt und in Beziehung zu klassischen Diskursen der abendländischen Philosophiegeschichte gesetzt.

Women s Studies

Author: Linda A. Krikos
Publisher: Libraries Unlimited
ISBN: 9781563085666
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A team of subject specialists has taken on the immense task of documenting publications in the area of women's studies in the last decades of the 20th century. The result is this truly monumental work, which maps the field, covering thousands of titles and Web sites in 19 subject areas published between 1985 and 1999. Intended as a reference and collection development tool, this bibliography provides a guide to women's studies information for each title along with a detailed, often evaluative review. The annotations summarize each work's content, its importance or contribution to women's studies, and its relationship to other titles on the subject. Most reviews cite and describe similar and contrasting titles, substantially extending the coverage. Core titles and titles that are out of print are noted, and reviews indicate which titles are appropriate as texts or supplemental texts.

Encyclopedia of Feminist Literature

Author: Mary Ellen Snodgrass
Publisher: Infobase Publishing
ISBN: 1438109105
Format: PDF, Kindle
Download Now
An accessible one-volume encyclopedia, this addition to the Literary Movements series is a comprehensive reference guide to the history and development of feminist literature, from early fairy tales to works by great women writers of today. Hundred

Bitch Doktrin

Author: Laurie Penny
Publisher: Edition Nautilus
ISBN: 3960540574
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.