Boatowner s Mechanical and Electrical Manual

Author: Nigel Calder
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1472947738
Format: PDF, Kindle
Download Now
This manual takes both novice and experienced boatowner through minor to major repairs of electrical systems, engines, electronics, steering systems, generators, pumps, cookers, spars and rigging. When it was first published in 1990, the Boatowner's Mechanical & Electrical Manual broke new ground. It was hailed as the first truly DIY manual for boatowners and has sold in its thousands ever since. There have been significant changes in boat systems since then, particularly electrical systems, and this fourth edition has been fully updated to reflect these developments and expand its predecessor's worldwide popularity. 'Probably the best technical reference and troubleshooting book in the world' Yachting Monthly 'It deserves to come standard with every boat' Yachting World

Segeln f r Dummies

Author: J. J. Isler
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527709495
Format: PDF, Docs
Download Now
Surfen und Segeln gehoren zu den schonsten Vergnugen im Urlaub am Meer. Wieso also nicht teilhaben am Wasserspa und selber einmal im Boot uber die Wogen flitzen? Bleiben Sie kein Suwassermatrose und lernen Sie, dass aufschieen, wenden und halsen keine mittelalterlichen Foltermethoden sind! Das Autoren- und Ehepaar JJ. und Peter Isler erklart Ihnen humorvoll und kompetent die wichtigen Grundbegriffe des Segelns, zeigt Ihnen die verschiedenen Techniken sich vom Wind treiben zu lassen und gibt Ihnen viele Tipps und Tricks rund um's Boot. Also rein in den Sudwester und lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen! Sie erfahren: * Wie die einzelnen Schiffstypen heien und weshalb es sie gibt * Was die ganzen seltsamen Segelbegriffe eigentlich bedeuten * Wo Luv und wo Lee liegt * Wie Sie Sicherheit an Bord herstellen * Was Sie uber Wetter und Navigation wissen mussen * Tipps zum Kauf und Chartern von Segelbooten * Wie die Regatta-Regeln aussehen * Welche Seemannsknoten es gibt und wie sie geknupft werden

Die Welt im Sturm erobert

Author: Tania Aebi
Publisher:
ISBN: 9783768815277
Format: PDF, Docs
Download Now
Tania Aebi, erste und jüngste amerikanische Weltumseglerin, erzählt erfrischend und geradezu hinreißend die Geschichte ihrer erstaunlichen und in jeder Hinsicht bewegenden 27 000-Meilen-Reise. Sie ist ein flippiger New Yorker Teenager, der mit seiner Clique die Nächte in den Discos herumhängt, als ihr Vater sie vor die Wahl stellt: ab aufs College oder Weltumseglung ? allein. Die 18-Jährige nimmt die Herausforderung an. Aus purer Abenteuerlust, aber auch, um dem Vater zu beweisen, dass sie sehr wohl Stehvermögen hat. Ihre Slup VARUNA ist knapp acht Meter lang. Vom Segeln weiß sie nicht viel mehr als das, was sie sich an Bord der väterlichen Yacht auf einer Atlantik-Überquerung abgeguckt hat. Doch was aus Abenteuerlust begann, wird zu einer Reise der Selbsterfahrung: Stürme, eine Kollision, eine Beinahe-Kenterung, Verletzungen ? sie will durchhalten, um jeden Preis, und sie schafft es. Obwohl sie mehrfach in Versuchung gerät, endgültig aufzugeben. Und sie verliebt sich zweimal. Oliver, ein junger Schweizer, ebenfalls einhand unterwegs, ist es schließlich, der Tania, als sie nach New York zurückkehrt, dort bereits erwartet. Sie hat nicht nur ihn, sondern im doppelten Sinne ?die Welt im Sturm erobert?.

Die sonderbare letzte Reise des Donald Crowhurst

Author: Ron Hall
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492953239
Format: PDF
Download Now
Ein Klassiker über ein zeitlos spannendes Abenteurerschicksal Im Juli 1969 wird mitten im Atlantik eine Jacht entdeckt – die Segel sind gesetzt, aber der Trimaran ist leer. Nur die Log- und Tagebücher befinden sich noch an Bord und offenbaren ein dunkles Geheimnis. Ihr Verfasser Donald Crowhurst war acht Monate zuvor aufgebrochen, um im Wettstreit mit namhaften Seglern wie Robin Knox-Johnston und Bernard Moitessier als schnellster Solosegler nonstop die Welt zu umrunden. Was damals kaum jemand wusste: Crowhurst verfügte weder über Hochseeerfahrung noch über ein seetaugliches Boot. Doch warum war der Unternehmer und Familienvater dennoch bei dem Rennen, das die Sunday Times mit einem Preisgeld von 5000 Pfund ausgelost hatte, angetreten? Und was ist an Bord geschehen, dass er für immer verschollen blieb? Einfühlsam arbeiten die Autoren anhand der letzten Aufzeichnungen die Vorgeschichte und sonderbaren Abläufe auf See auf. Sie berichten von menschlichem Streben und Versagen. Erzählen eine Geschichte über Heldentum, in der kein Held vorkommt. Und zeichnen das Porträt eines bemerkenswerten Mannes, der am Ende keinen Ausweg mehr sah. »Crowhursts Geschichte ist dramatischer als alle anderen, geheimnisvoller und dunkler als ›All is lost‹.« Frankfurter Allgemeine Magazin »Eine der außergewöhnlichsten Seefahrtgeschichten, die je veröffnetlicht wurde.« The Washington Post »Ein Meisterstück.« The New Yorker »Eines der packendsten Lesestücke über das Segeln überhaupt.« FAZ