Bodies Commodities and Biotechnologies

Author: Lesley Alexandra Sharp
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231138390
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
The human body defines a lucrative site of reusable parts, ranging from whole organs to minuscule and even microscopic tissues. Although the medical practices that enable the transfer of parts from one body to another most certainly relieve suffering and extend lives, they have also irrevocably altered perceptions of the cultural values assigned to the body. In Bodies, Commodities, and Biotechnologies, Lesley A. Sharp probes the ideological assumptions underlying the transfer of body parts, the social significance of donors' deaths, and the medico-scientific desires surrounding complex forms of body repair. She also considers the experimental realm, in which nonhuman species and artificial devices present further opportunities for recovery and controversy. A compelling scientific investigation and social critique, Bodies, Commodities, and Biotechnologies explores the pervasive, and at times pernicious, practices shaping American biomedicine in the twenty-first century.

Globalization and Transnational Surrogacy in India

Author: Sayantani DasGupta
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739187430
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
This edited volume explores transnational gestational surrogacy and how its practice is changing the traditional concept of parenthood across the globe. The phenomenon has given rise to a thriving international industry where money is being ‘legally’ exchanged for babies and ‘reproductive labor’ has taken on a lucrative commercial tone. This interdisciplinary collection of essays addresses significant issues in commercial gestational surrogacy as it plays out in a peculiar relation between the United States and India.

The Globalization of Motherhood

Author: Wendy Chavkin
Publisher: Routledge
ISBN: 1136962891
Format: PDF
Download Now
The convergence of dramatic declines in birth rates worldwide, aside from sub-Saharan Africa, the rise of untrammelled global movement of capital, people and information, and the rapid-fire dissemination of a host of new medical technologies has led to the "globalization of motherhood". This book brings together research from the Global North and the Global South to illuminate how contemporary motherhood is being changed by the processes of globalization. It locates declining fertility and desire for motherhood in the context of female employment, the development of the global market in reproductive technologies, the rising transnational labour market demand for feminized carework, and changing family forms. Focusing on the impacts on women who mother- and enable others to do so- across diverse contexts, the book examines the way in which conception, gestation mothering labor and care are being mobilized across national boundaries. Bringing together demographers, sociologists, lawyers, public health and social theorists, this book will be of interest to students and scholars of globalization studies, development studies, gender studies, feminist politics, political economy, human rights, and social policy.

K rper und Repr sentation

Author: Insa Härtel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322950298
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
,The Body and Representation. Feminist Research and Theoretical Perspectives' wurde als zweiwöchige Studienphase des Projektbereichs BODY der Internationalen Frauenuniversität vom Zentrum für feministische Studien der Universität Bremen konzipiert und im Sommer 2000 durchgeführt. Die Publikation umfasst neben Ergebnissen aus Vorlesungen und Seminaren auch ergänzende Beiträge, die die thematischen Schwerpunkte abrunden. Diskutiert werden Konzepte, Inszenierungen, Handlungen und Repräsentationen von Körpern in Alltag, politischen Kontexten, Kunst und neuen Medien.

Die Macht der einen Zahl

Author: Philipp Lepenies
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518733478
Format: PDF, Mobi
Download Now
Keine statistische Kennzahl beeinflusst die aktuelle Politik stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Noch in den dreißiger Jahren existierten in England und in den USA unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sich wirtschaftliche Vorgänge in Zahlen abbilden ließen. Nur eine dieser Methoden, der Vorläufer des BIP, bewährte sich im Zweiten Weltkrieg als Planungs- und Informationsinstrument und wurde in der Nachkriegszeit von den USA mit aller politischen Macht im Westen als Standard etabliert. Zusammen mit der Idee des Wachstums gab diese Methode Hoffnung auf eine Zukunft unendlichen materiellen Wohlstands. Obwohl mit seiner Hilfe nur ganz bestimmte Probleme gelöst werden sollten, monopolisiert das BIP seitdem den Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge.

Vereint

Author: Jessica Shirvington
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641133122
Format: PDF, Mobi
Download Now
Atemberaubend spannend, dramatisch und hochemotional Zwei Jahre sind vergangen, seit Violet fortgegangen ist. Um ihre Freunde und ihre große Liebe zu schützen, musste sie ihr altes Leben hinter sich lassen. Doch als Spence verschwindet, kehrt Violet zurück. Denn nur wenn Lincoln und sie zusammenarbeiten, haben sie eine Chance ihn zu retten. Dabei kommen sie sich wieder gefährlich nahe und auch Phoenix steht plötzlich wieder leibhaftig vor ihr... In einem letzten alles entscheidenden Kampf lernt Violet, wer sie wirklich ist und wozu sie fähig ist. Sie ist alles, was dem Untergang der Welt wie wir sie kennen, noch im Wege steht. Das fesselnde Finale der erfolgreichen Engel-Saga um Violet Eden

Corporate Social Responsibility als Erfolgsfaktor bei Mergers Acquisitions

Author: Alexandra Drescher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658159634
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Alexandra Drescher untersucht anhand des deutschen Kapitalmarktes, ob das Corporate-Social-Responsibility-Engagement eines Unternehmens Einfluss auf den Erfolg von Mergers & Acquisitions hat. Sie analysiert, ob das Management eines Unternehmens mit Hilfe von CSR die Risiken von M&A, die heutzutage zu den wesentlichen Treibern für Wachstum und Fortbestehen von Unternehmen zählen, besser einschätzen und steuern kann. Vier Indikatoren (Gesellschaft, Mitarbeiter, Umwelt, Performance) werden zur Bewertung von unternehmerischer Nachhaltigkeit und deren Einfluss auf eine M&A herangezogen. Dabei weist zwar nur der CSR-Teilbereich Umwelt einen statistisch nachweisbaren, positiven Zusammenhang auf, was jedoch nicht bedeutet, dass ein möglicher Zusammenhang zwischen CSR und M&A-Erfolg abgelehnt werden kann.