Buddhist Biology

Author: David P. Barash
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199985561
Format: PDF, ePub
Download Now
Compares teachings of Buddhism with principles of modern biology, revealing many significant points of compatibility.

Wie die Frauen zu ihren Kurven kamen

Author: David P. Barash
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827424617
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Ja, wie sind denn die Frauen zu ihren Kurven gekommen? Warum haben sie Brüste, während andere Säugetiere nur dann Brustgewebe ausbilden, wenn sie Milch geben, und warum menstruieren Frauen, während fast alle anderen Geschöpfe darauf verzichten? Welche Gründe gibt es für den weiblichen Orgasmus? Wieso wissen Frauen nicht, wann ihr Eisprung stattfindet und ihre fruchtbarsten Tage anbrechen, und wieso kommen wir als einzige Tiere in die Wechseljahre? David P. Barash und Judith Eve Lipton, Coautoren viel gelobter Bücher über die menschliche Sexualität und Geschlechtlichkeit, stellen jene Theorien vor, die Wissenschaftler zur Erklärung dieser evolutionären Rätsel entwickelt haben und die von Kritikern gerne als „Just-so Stories" diskreditiert werden. Dazu präsentieren sie ihre eigenen Hypothesen. Während einige der wissenschaftlichen Theorien auf soliden empirischen Daten beruhen, sind andere reine Spekulationen. Barash und Lipton arbeiten heraus, was heute feststeht und was vorerst ungewiss bleibt. In ihre unterhaltsame Analyse flechten sie ihren biologischen und psychologischen Sachverstand sowie ihr fundiertes Wissen auf den Gebieten der Verhaltensbiologie, der Anthropologie und der menschlichen Sexualität ein. Die Leser werden ermuntert, die Indizien selbst unter die Lupe zu nehmen und eigene Schlüsse zu ziehen. Barash und Lipton schreiben evolutionäre Spannungsliteratur, die uns zu wahren Wissenschaftsdetektiven macht.

Transhumanism and the Body

Author: C. Mercer
Publisher: Springer
ISBN: 1137342765
Format: PDF, Docs
Download Now
This collection of original articles, a sequel of sorts to the 2009 Religion and the Implications of Radical Life Extension (Palgrave Macmillan), is the first sustained reflection, by scholars with expertise in the faith traditions, on how the transhumanist agenda might impact the body.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Docs
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Memory s Last Breath

Author: Gerda Saunders
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0316502634
Format: PDF, Kindle
Download Now
NAMED A BEST BOOK OF 2017 BY NPR "For anyone facing dementia, [Saunders'] words are truly enlightening.... Inspiring lessons about living and thriving with dementia."---Maria Shriver, NBC's Today Show A "courageous and singular book" (Andrew Solomon), Memory's Last Breath is an unsparing, beautifully written memoir--"an intimate, revealing account of living with dementia" (Shelf Awareness). Based on the "field notes" she keeps in her journal, Memory's Last Breath is Gerda Saunders' astonishing window into a life distorted by dementia. She writes about shopping trips cut short by unintentional shoplifting, car journeys derailed when she loses her bearings, and the embarrassment of forgetting what she has just said to a room of colleagues. Coping with the complications of losing short-term memory, Saunders, a former university professor, nonetheless embarks on a personal investigation of the brain and its mysteries, examining science and literature, and immersing herself in vivid memories of her childhood in South Africa.

Triumph und Trag die

Author: Simon Ings
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455003028
Format: PDF
Download Now
»Sozialismus ist Wissenschaft«, proklamierte Joseph Stalin, der sich selbst zum ersten Wissenschaftler des Landes stilisierte. Unter seiner Herrschaft entstand der weltweit am besten finanzierte Forschungsapparat, gleichzeitig mussten Wissenschaftler um ihr Leben fürchten. Gestützt auf zahlreiche Dokumente zeichnet Simon Ings die Vereinnahmung der Wissenschaft durch den Sowjetstaat nach. Er erzählt von brillanten Forschern und ruchlosen Scharlatanen, von Visionären und Karrieristen, von großem Mut und ebenso großer Feigheit.

Das Gehirn meiner Gro mutter

Author: Tanya Byron
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641152658
Format: PDF, Mobi
Download Now
Eine faszinierende Reise an die brüchige Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn. »Mein Interesse am Gehirn wurde geweckt, als ich die Frontallappen meiner Großmutter auf dem Fußboden ihres Wohnzimmers verspritzt sah.« Tanya Byron, heute renommierte Professorin für Klinische Psychologie, war 15, als ihre Großmutter von einer heroinabhängigen schwangeren jungen Frau erschlagen wurde. Das Bild der Sterbenden hat sich der Enkelin für immer eingebrannt. Mit 20 begann Tanya Byron 1989 ihre Ausbildung zur klinischen Psychologin – weil sie verstehen wollte. Sie arbeitete mit Kindern, die sich selbst oder anderen Unfassbares zuleide taten, mit Familien, die so dunkle Geheimnisse hüteten, dass es fast unerträglich schien, darüber nachzudenken, mit Menschen, die mit Drogenabhängigkeit oder Suizidabsichten zu kämpfen hatten. Ihre brillant erzählten Fallgeschichten aus ihren Anfangsjahren als Psychologin führen uns an die Grenze zwischen Normalität und Wahnsinn – und lassen uns begreifen, dass sie nicht existiert. Die verletzlichsten Menschen können Kraft geben, wer stabil erscheint kann eine zerrüttete Innenwelt verbergen.