Buffy the Vampire Slayer Encyclopedia

Author: Nancy Holder
Publisher: HarperCollins
ISBN: 0062659677
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
A comprehensive, authorized compendium of all things Buffy the Vampire Slayer, published in celebration of the revered show’s twentieth anniversary. From its debut in 1997, Buffy the Vampire Slayer became a cult hit with legions of devoted viewers and propelled the show’s creator Joss Whedon to stardom. Now, fans can discover Buffy’s world fully with this full-color A-to-Z encyclopedia that catalogs, explains, and cross-reference every detail of the Buffyverse, from characters, locations, and weapons to episodes, demons, and recurring gags. Packed with content from the television show, The Buffy the Vampire Slayer Encyclopedia is the first companion book that also includes key facts from the official canon comics and its spin-off show Angel—making this comprehensive volume the only truly complete guide to the entire Buffyverse. Lavishly produced and written by Buffy experts, The Buffy the Vampire Slayer Encyclopedia is the authoritative source for fans, allowing them to indulge in the intricacies and nuances of the series as never before. With color stills and photography throughout, an eerie cover with special effects, and an incredible design that reflects the show’s aesthetics, this fully authorized companion is a must-have for all Buffy enthusiasts. Buffy the Vampire Slayer TM & © 2017 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

The Whedonverse Catalog

Author: Don Macnaughtan
Publisher: McFarland
ISBN: 1476670595
Format: PDF, Kindle
Download Now
"The author describes all of Whedon's work, covering both the original texts of the Whedonverse, along with secondary materials focusing on Whedon's projects, including 2000 books, essays, articles, documentaries and dissertations"--

The Buffyverse Catalog

Author: Don Macnaughtan
Publisher: McFarland
ISBN: 0786487879
Format: PDF
Download Now
This bibliographic guide covers the “Buffyverse”—the fictional worlds of the acclaimed television series Buffy the Vampire Slayer (1997–2003) and its spinoff Angel (1999–2004), as well as the original Buffy feature film of 1992. It is the largest and most inclusive work of its kind. The author organizes and describes both the original texts of the Buffyverse (episodes, DVDs, novels, comic books, games, and more) and the secondary materials created about the shows, including books, essays, articles, documentaries, dissertations, fan production and websites. This vast and diverse collection of information about these two seminal shows and their feature-film forebear provides an accessible, authoritative and comprehensive survey of the subject.

The New Dead Die Zombie Anthologie

Author: Max Brooks
Publisher: Panini
ISBN: 3833223154
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Toten sind zurückgekehrt und sie sind hungrig! Sie wanken über die Straßen, sie verstecken sich in Hinterhöfen, Garagen und Einkaufszentren und sie verspeisen Nachbarn, Haustiere und Polizisten. Sie sind gekommen um zu bleiben. Die Frage ist jetzt, was kann man dagegen tun? Wie soll man überleben?

Bis wir frei sind

Author: Shirin Ebadi
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492974813
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.

The Vampire Diaries Stefan s Diaries Rache ist nicht genug

Author: Lisa J. Smith
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641095883
Format: PDF
Download Now
Die Blutsbrüder sind zurück Faszinierend, fesselnd, leidenschaftlich: Stefans Tagebuch enthüllt erstmals, was wirklich geschah – und wie eine unsterbliche Hassliebe ihren Anfang fand ... Stefan will sein blutiges Verlangen für immer hinter sich lassen und taucht in Manhattan unter. Doch schon bald stellt er mit Entsetzen fest, dass er den Schatten der Vergangenheit niemals entfliehen wird – denn Damon hat für die Vampirbrüder ganz andere Pläne, deren faszinierendem Sog sich Stefan nicht entziehen kann ... Gemeinsam erobern sie New York im Sturm – bis sie plötzlich einem alten Feind gegenüberstehen, der nur eines im Sinn hat: Rache!

Die weltweite Ungleichheit

Author: Facundo Alvaredo
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406723861
Format: PDF
Download Now
Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.