China s Incomplete Military Transformation

Author: Michael S. Chase
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833088300
Format: PDF, Docs
Download Now
Through extensive primary source analysis and independent analysis, this report seeks to answer a number of important questions regarding the state of China’s armed forces. The authors found that the PLA is keenly aware of its many weaknesses and is vigorously striving to correct them. Although it is only natural to focus on the PLA’s growing capabilities, understanding the PLA’s weaknesses—and its self-assessments—is no less important.

Handbook of US China Relations

Author: Andrew T.H. Tan
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1784715735
Format: PDF, Kindle
Download Now
This Handbook addresses the key questions surrounding US–China relations: what are the historical and contemporary contexts that underpin this complex relationship? How has the strategic rivalry between the two evolved? What are the key flashpoints in their relationship? What are the key security issues between the two powers? The international contributors explore the historical, political, economic, military, and international and regional spheres of the US–China relationship. The topics they discuss include human rights, Chinese public perception of the United States, US–China strategic rivalry, China’s defence build-up and cyber war.

The U S China Military Scorecard

Author: Eric Heginbotham
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833082272
Format: PDF, Docs
Download Now
A RAND study analyzed Chinese and U.S. military capabilities in two scenarios (Taiwan and the Spratly Islands) from 1996 to 2017, finding that trends in most, but not all, areas run strongly against the United States. While U.S. aggregate power remains greater than China’s, distance and geography affect outcomes. China is capable of challenging U.S. military dominance on its immediate periphery—and its reach is likely to grow in the years ahead.

Mao

Author: Jung Chang
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364114843X
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mythos und Massenmörder – die Wahrheit über Mao Tse-tung Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war auch nicht die kommunistische Ideologie, obwohl er ihren weltweiten Sieg anstrebte. Das Motiv von Maos Handeln war ausschließlich und zu jeder Zeit sein absoluter Wille zur Macht. Ob auf persönlicher, auf nationaler, auf internationaler Ebene – sein Machthunger war grenzenlos. Mao Tse-tung hat nicht alle, aber viele seiner Ziele erreicht, und China hat teuer dafür bezahlt: mit dem Leben von 70 Millionen Menschen. Kein Buch über China hat je mehr Leser und Anhänger gefunden als Jung Changs Erinnerungsbuch WILDE SCHWÄNE, das in 30 Sprachen übersetzt und zehn Millionen Mal verkauft wurde. Jetzt erscheint ihr lang erwartetes neues Werk – eine bahnbrechende Biographie über Mao Tse-tung, den Mann, dem es gelang, sich auf vielfach gewundenen Pfaden zum Alleinherrscher über Hunderte Millionen Menschen aufzuschwingen. Jung Chang hat die letzten zwölf Jahre damit verbracht, allen Spuren dieses Menschen nachzugehen, der zu den einflussreichsten politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts gehörte, dessen Aura Staatsmänner in aller Welt beeindruckte, und dessen Gedanken und Worte in millionenfacher Verbreitung in zahllosen Ländern auf Begeisterung stießen. Doch der Mann, den sie in ihrem Buch für den Leser lebendig werden lässt, weist ganz andere Züge auf – es sind sehr viel hässlichere. Die jahrelangen Recherchen in allen relevanten Archiven und die zahllosen Gespräche mit Zeitzeugen – mit Politikern in Ost und West, die mit Mao in Berührung gekommen waren, mit unbekannten chinesischen Betroffenen, mit Führungsfiguren aus Maos engsten Zirkeln, die sich nie zuvor geäußert hatten – haben die Autorin in die Lage versetzt, endlich und zum ersten Mal ein wahrheitsgetreues, ein realistisches Bild jener Epoche aufzuzeigen, kein von kommunistischen oder persönlichen Machtinteressen gefärbtes und verbrämtes. Und so gelingt es ihr, die Wahrheit hinter zahlreichen, von den Kommunisten gehegten und gepflegten Mythen ans Licht zu bringen und viele, teils von Mao vorsätzlich und gekonnt verbreitete Falschdarstellungen zu entlarven.

Moul e Supraplanung

Author: Harro von Senger
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446457836
Format: PDF, Mobi
Download Now
Verblüffende Hintergründe der chinesischen Wirtschaftsdynamik Moulüe (übersetzt Supraplanung) ist ein hierzulande weitgehend unerkanntes chinesisches Konzept der Zukunftsgestaltung, das als Lehre vom Gebrauch unlistiger und listiger Strategien und Taktiken zum Zwecke des Sieges möglichst ohne Krieg bezeichnet werden kann. Moulüe fußt auf dem ältesten Militärtraktat der Welt, „Meister Suns Kriegskanon“, und befähigt zu einem planerischen Panoramablick von einer für uns ungeahnten Weite. Harro von Senger, der „meistgelesene Autor der westlichen Chinaforschung“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung), dessen Bücher in 14 Sprachen übersetzt wurden, stellt in diesem Buch Moulüe und ein weiteres, in Europa und den USA ignoriertes chinesisches Denksystem in ihrer Vernetzung vor – und zeigt, wie wir darauf reagieren könnten. „Harro von Senger’s book ‘Moulüe’ is so far the only Western book on this topic.” (China Daily)

Media Control

Author: Noam Chomsky
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 349296253X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.