Christian Moral Theology in the Emerging Technoculture

Author: Brent Waters
Publisher: Routledge
ISBN: 1317166728
Format: PDF, ePub
Download Now
We are living in an emerging technoculture. Machines and gadgets not only weave the fabric of daily life, but more importantly embody philosophical and religious values which shape the contemporary moral vision-a vision that is often at odds with Christian convictions. This book critically examines those values, and offers a framework for how Christian moral theology should be formed and lived-out within the emerging technoculture. Brent Waters argues that technology represents the principal cultural background against which contemporary Christian moral life is formed. Addressing contemporary ethical and religious issues, this book will be of particular interest to students and scholars exploring the ideas of Heidegger, Nietzsche, Grant, Arendt, and Borgmann.

The Ethics of Superintelligent Design

Author: Paul Golata
Publisher: Wipf and Stock Publishers
ISBN: 153263224X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Artificial intelligence (AI) permeates Google searches, the personal assistants in our smartphones, and is all over our newsfeeds. Watson's machine learning has already started to revolutionize many important industries including oncology, law, finance, and entertainment. The idea that man is about to increase his immediate surroundings with exponential gains in the level of intelligence over the coming generations is based upon a technological revolution and the potential for artificial superintelligence (ASI). It is within this context that there is a prevailing need for a discussion of its ethical implications. As a Christian ethicist, Paul Golata believes that the need for this conversation to be informed by Christian principles is imperative. ASI is a move toward the proper handling of information. However, how a society interprets and applies this information is actually more pertinent than the raw amount of information it possesses. This important ethical conversation is being led by humanistic thinkers who assume that all of reality is just matter in motion and that mind is nothing more than electrochemical activity in the "wetware" of human brains. The Ethics of Superintelligent Design critically examines and challenges some of the most important trajectories of ASI while upholding the authority and inerrancy of the Bible, the supernatural creation account, a realistic view of the state of humanity, and biblical ethics.

Mythos und Geschichte

Author: Reinhard Gregor Kratz
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161540745
Format: PDF, ePub
Download Now
English summary: The third collection of Reinhard G. Kratz's Selected Essays is devoted to "myth" in the Hebrew Bible and contains material dealing with the tense relationship between biblical tradition and historical reality. While the first part (Myth and History in Biblical Scholarship) takes a research-history approach and introduces renowned scholars who have subjected the difference between tradition and history to a critical analysis, the two following parts offer examples from two areas of the Hebrew Bible. The second section is devoted to the Myth of God's Kingship and its transformation within the Psalms and the Dead Sea Scrolls. The Myth of God's People forms the third part. Here the essays concentrate on the background to the grasp of history and stories in the North-West Semitic inscriptions which illuminate the emergence of sacred history in the Hebrew Bible. German description: Der dritte Band der Kleinen Schriften von Reinhard G. Kratz ist dem Thema des Mythos in der Hebraischen Bibel gewidmet und enthalt Aufsatze, die um das spannungsvolle Verhaltnis zwischen biblischer Uberlieferung und historischer Realitat kreisen. Wahrend der erste ( Mythos und Geschichte in der Bibelwissenschaft ) forschungsgeschichtlich orientiert ist und namhafte Gelehrte vorstellt, die den Unterschied zwischen Uberlieferung und Geschichte einer kritischen Analyse unterzogen haben, bieten die beiden folgenden Teile Fallbeispiele aus zwei Bereichen der Hebraischen Bibel: Der zweite Teil ist dem Mythos vom Konigtum Gottes und seiner Transformation im Rahmen der Psalmen und der Schriften vom Toten Meer gewidmet. Im dritten Teil sind Beitrage zum Mythos vom Volk Gottes versammelt, die auf dem Hintergrund des Verstandnisses von Geschichte und Geschichten in nordwestsemitischen Inschriften die Konstruktion der heiligen Geschichte in der Hebraischen Bibel beleuchten.

Eugenik und andere bel

Author: Gilbert Keith Chesterton
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873637X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Debatten um die Reproduktionsmedizin und die Erblichkeit der Intelligenz werfen Fragen auf nach der Kontinuität eugenischer Praktiken, d. h. der Optimierung menschlicher Eigenschaften durch die Steuerung des Fortpflanzungsverhaltens. Dieses Programm ist eng verknüpft mit dem »Dritten Reich«, Zwangssterilisationen und der Vernichtung »unwerten Lebens«. Doch schon vor Beginn der Naziherrschaft warnten Autoren wie Aldous Huxley und Gilbert Keith Chesterton hellsichtig vor den Gefahren der Eugenik. Chestertons Essay "Eugenik und andere Übel" zeigt grundlegende Probleme eugenischen Denkens auf und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Thomas Lemke erläutert den historischen Kontext und zeigt, daß Chestertons Mahnungen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

Die Debatte ber Human Enhancement

Author: Christopher Coenen
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839412900
Format: PDF, Mobi
Download Now
»Human Enhancement«, die technologische und pharmakologische Steigerung menschlicher Fähigkeiten, ist aktuell Gegenstand vielschichtiger ethischer und politischer Debatten. In diesem Buch werden häufig ausgeblendete geschichtliche Hintergründe und philosophische Aspekte der Thematik behandelt, so zum Beispiel die Utopiekritik Dostojewskis, die Zukunftsprognosen von H.G. Wells und J.B.S. Haldane sowie gegenwärtige »transhumanistische« Visionen im Blick auf die Romane von Michel Houellebecq. Auch andere literarische Auseinandersetzungen mit einer »Verbesserung des Menschen«, wie die von D.H. Lawrence, und verschiedene Ansätze einer ethischen Bewertung werden diskutiert.

Management in 20XX

Author: Georg Berner
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3895786012
Format: PDF, ePub
Download Now
Die Weltwirtschaft befindet sich in einem radikalen Umbruch. Traditionelle Märkte stagnieren, globale Märkte entstehen. Geschäftsprozesse werden mobiler, flexibler, schneller. Unternehmen, die gestern noch boomten, sind heute schon wieder verschwunden. Gefragt sind Ideen - für neue Geschäfte, für neue Produkte und Dienstleistungen, für eine andere Welt. Nur robuste und zugleich bewegliche Unternehmen werden überleben, die mit ihren Visionen die Zukunft aktiv mitgestalten. Wachstum ist nur möglich, wenn Unternehmensstrategien Bedürfnisse aufgreifen und mit dem jeweils technologisch Sinnvollen zu spürbarem Kundennutzen verknüpfen. Wenn Entwicklung, Marketing und Vertrieb die richtigen Szenarien entwickeln, und wenn Unternehmensorganisation, Produktion und Logistik dafür optimale Prozesse entwickeln. Das Buch bietet Ihnen eine Fülle verblüffender Zukunftsszenarien und kühner Visionen - ein Pool, aus dem Sie neue Ideen für sich und für die Zukunft Ihres Unternehmens schöpfen können - und es zeigt die Änderungen auf, die sich im Unternehmen vollziehen müssen, um diesen Zukunftstrends gerecht zu werden. Auch die neue Rolle des Menschen kommt dabei ausführlich zu Sprache. Ein ebenso informatives wie inspirierendes Buch.

Die Kunst Indiens

Author: Vincent Arthur Smith
Publisher: Parkstone International
ISBN: 1783106867
Format: PDF, Mobi
Download Now
Indien hat mit seiner langen und farbenfrohen Geschichte auf viele Arten künstlerische Traditionen hervorgebracht: Architektur, Malerei, Bildhauerei, Kalligraphie, Mosaiken und Kunsthandwerk veranschaulichen den kulturellen, religiösen und philosophischen Reichtum dieses Landes.Vom Hinduismus mit seiner Ruhmeshalle an Tier-, Figuren- und Götterdarstellungen bis hin zum Islam mit seiner erstaunlichen Architektur und aufwendigen Kalligraphie, haben die vielen Facetten Indiens eine faszinierende und wundervolle Sammlung an Kunstwerken hervorgebracht. Mit beeindruckenden Bildern und dem Text eines namhaften Wissenschaftlers auf diesem Gebiet, verschafft dieses Buch einen Einblick in die Meisterwerke Indiens und präsentiert gleichzeitig dieses faszinierende Land und seine Künstler mit ihren vielen Stilen und Techniken.

Angular JS Moderne Webanwendungen und Single Page Applications mit JavaScript

Author: Manfred Steyer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3955619508
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das populäre Framework AngularJS macht die Komplexität moderner JavaScript- und Single-Page-Anwendungen (SPA) für Entwickler beherrschbar. Es unterstützt bei immer wiederkehrenden Aufgaben wie Datenbindung, Validierung oder Routing/Deep-Linking. Die Tatsache, dass sowohl Google als auch eine riesige Community hinter AngularJS stehen, schafft darüber hinaus Vertrauen. Dieses Buch zeigt, wie Sie von AngularJS in Ihren Projekten profitieren. Dabei beschränkt es sich nicht nur auf die Grundlagen, sondern geht auch auf die zahlreichen Möglichkeiten zur Erweiterung mit Blick auf die eigenen Bedürfnissen ein. Die Autoren gehen auch auf das Zusammenspiel mit anderen Technologien und Standards wie RequireJS, Yoeman, Bower, Grunt, TypeScript oder OAuth 2.0. ein. Aus dem Inhalt: - Moderne JavaScript-basierte Single-Page-Applications (SPA) mit AngularJS erstellen - RESTful Services via AJAX anbinden - Formulare bereitstellen und Eingaben validieren - Logische Seiten innerhalb einer SPA mit Routing und Deep-Linking realisieren - Internationalisierung von Ein- und Ausgaben - Umgang mit mobilen und touch-basierten Anwendungen sowie Animationen - Testautomatisierung mit Jasmine - AngularJS an eigene Bedürfnisse anpassen - Wiederverwendbare Komponenten mit Direktiven bereitstellen - Moderne Security-Szenarien umsetzen - AngularJS mit anderen Technologien und Standards wie RequireJS, Yoeman, Bower, Grunt, TypeScript oder OAuth 2.0 kombinieren

Schlechte Unendlichkeit

Author: Daniel Unger
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 349580823X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Das systematische Problem "schlechter Unendlichkeit", als dessen Überwindung die hegelsche Philosophie angetreten ist und das als solches weit über seinen Ursprung im Deutschen Idealismus hinausgeht, wird in dieser Arbeit rekonstruiert. Bereits bei Hegel bleibt die Beschreibung dieser Figur eines scheiternden affirmativen Selbstbezugs im Verstandesdenken nicht auf ihre logische Struktur beschränkt, ihre ganze Tragweite zeigt sich erst in der kritischen Anwendung auf die ethische Dimension des moralischen Sollens und die ästhetische Tradition des Erhabenen. In der Kritik Schellings und Kierkegaards findet jene Figur wiederum eine Anwendung auf ihren Urheber: Nicht nur würde Hegel an einer wirklichen Lösung dieses Problems scheitern; sein Modell einer wahren Unendlichkeit, damit auch sein geschichtliches Denken als solches, sei das Ende einer wahren Ethik und der eigenen Berechtigung des Einzelnen in seiner wirklichen Existenz.