Cyberwar Die Gefahr aus dem Netz

Author: Constanze Kurz
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641229391
Format: PDF
Download Now
Die unterschätzte Gefahr: wie Cyberattacken jeden einzelnen von uns bedrohen Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch diese Systeme sind verwundbar – und werden immer häufiger gezielt angegriffen. Deutschland mit seiner stark vernetzten Industrie und Gesellschaft, mit seiner hochentwickelten und deshalb umso verwundbareren Infrastruktur hat die Gefahr aus dem Netz lange ignoriert. Erst durch die wachsende Zahl und die zunehmende Massivität der Cyberangriffe sind Politik, Wirtschaft und Bürger aufgewacht. In ihrem ebenso spannenden wie aufrüttelnden Buch sagen die Computersicherheitsexperten Constanze Kurz und Frank Rieger, wer uns bedroht und was wir tun müssen, um unsere Daten, unser Geld und unsere Infrastruktur zu schützen.

Click Here to Kill Everybody Security and Survival in a Hyper connected World

Author: Bruce Schneier
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393608891
Format: PDF, ePub
Download Now
A world of "smart" devices means the Internet can kill people. We need to act. Now. Everything is a computer. Ovens are computers that make things hot; refrigerators are computers that keep things cold. These computers—from home thermostats to chemical plants—are all online. The Internet, once a virtual abstraction, can now sense and touch the physical world. As we open our lives to this future, often called the Internet of Things, we are beginning to see its enormous potential in ideas like driverless cars, smart cities, and personal agents equipped with their own behavioral algorithms. But every knife cuts two ways. All computers can be hacked. And Internet-connected computers are the most vulnerable. Forget data theft: cutting-edge digital attackers can now crash your car, your pacemaker, and the nation’s power grid. In Click Here to Kill Everybody, renowned expert and best-selling author Bruce Schneier examines the hidden risks of this new reality. After exploring the full implications of a world populated by hyperconnected devices, Schneier reveals the hidden web of technical, political, and market forces that underpin the pervasive insecurities of today. He then offers common-sense choices for companies, governments, and individuals that can allow us to enjoy the benefits of this omnipotent age without falling prey to its vulnerabilities. From principles for a more resilient Internet of Things, to a recipe for sane government regulation and oversight, to a better way to understand a truly new environment, Schneier’s vision is required reading for anyone invested in human flourishing.

Die Kunst des Vertrauens

Author: Bruce Schneier
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826692160
Format: PDF, ePub
Download Now
In dieser brillanten Abhandlung, die mit philosophischen, vor allem spieltheoretischen Überlegungen ebenso zu überzeugen weiß wie mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Soziologie, Biologie und Anthroplogie, geht der IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier der Frage nach: Wieviel Vertrauen (der Individuen untereinander) braucht eine lebendige, fortschrittsorientierte Gesellschaft und wieviel Vertrauensbruch darf bzw. muss sie sich leisten?

Secrets lies

Author: Bruce Schneier
Publisher:
ISBN: 9783898643023
Format: PDF, ePub
Download Now
Willkommen in der New Economy, der Welt der digitalen Wirtschaft. Informationen sind leichter zugänglich als je zuvor. Die Vernetzung wird dicher, und digitale Kommunikation ist aus den Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Die Begeisterung für die Technologie hat jedoch Ihren Preis: Die Zahl der Sicherheitsrisiken nimmt ständig zu. Die neuen Gefahren, die mit dem E-Business verknüpft sind, müssen den Unternehmen weltweit aber erst klar werden. Dieses Buch ist ein erster Schritt in diese Richtung. Bruce Schneier, anerkannter Experte im Bereich Kryptographie, erklärt, was Unternehmen über IT-Sicherheit wissen müssen, um zu überleben und wettbewerbsfähig zu bleiben. Er deckt das gesamte System auf, von den Ursachen der Sicherheitslücken bis hin zu den Motiven, die hinter böswilligen Attacken stehen. Schneier zeigt Sicherheitstechnologien und deren Möglichkeiten, aber auch deren Grenzen auf. Fundiert und anschaulich zugleich behandelt dieser praktische Leitfaden: - Die digitalen Bedrohungen und Angriffe, die es zu kennen gilt - Die derzeit verfügbaren Sicherheitsprodukte und -prozesse - Die Technologien, die in den nächsten Jahren interessant werden könnten - Die Grenzen der Technik - Das Vorgehen, um Sicherheitsmängel an einem Produkt offenzulegen - Die Möglichkeiten, existierende Risiken in einem Unternehmen festzustellen - Die Implementierung einer wirksamen Sicherheitspolitik Schneiers Darstellung der digitalen Welt und unserer vernetzten Gesellschaft ist pragmatisch, interessant und humorvoll. Und sie ermöglicht es dem Leser, die vernetzte Welt zu verstehen und sich gegen ihre Bedrohungen zu wappnen. Hier finden Sie die Unterstützung eines Experten, die Sie für die Entscheidungsfindung im Bereich IT-Sicherheit brauchen.

Inside Anonymous

Author: Parmy Olson
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864142806
Format: PDF, Docs
Download Now
Erstmals packen die Hacker aus. Ende des Jahres 2010 nahmen weltweit Tausende an den digitalen Angriffen der Hackergruppe Anonymous auf die Webseiten von VISA, MasterCard und PayPal teil, um gegen die Sperrung der Konten von Wiki-Leaks zu protestieren. Splittergruppen von Anonymous infiltrierten die Netzwerke der totalitären Regime von Libyen und Tunesien. Eine Gruppe namens LulzSec schaffte es sogar, das FBI, die CIA und Sony zu attackieren, bevor sie sich wieder auflöste. Das Anonymous-Kollektiv wurde bekannt durch die charakteristische Guy-Fawkes-Maske, mit der sich die Aktivisten tarnen. Es steht für Spaß-Guerilla und politische Netzaktivisten ohne erkennbare Struktur, die mit Hacking-Attacken gegen die Scientology-Sekte und Internetzensur protestierten. Internetsicherheitsdienste und bald auch die gesamte Welt merkten schnell, dass Anonymous eine Bewegung war, die man sehr ernst nehmen sollte. Doch wer verbirgt sich eigentlich hinter den Masken? Inside Anonymous erzählt erstmalig die Geschichte dreier Mitglieder des harten Kerns: ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation, die sie zu überzeugten Hackern machte. Basierend auf vielen exklusiven Interviews bietet das Buch einen einzigartigen und spannenden Einblick in die Köpfe, die hinter der virtuellen Community stehen.

Bald

Author: Kelly Weinersmith
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257829
Format: PDF
Download Now
Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Die globale berwachung

Author: Glenn Greenwald
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425165
Format: PDF
Download Now
Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die er mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, löste international ein politisches Erdbeben aus. In seinem Buch deckt Greenwald anhand einer Fülle von brisanten Geheimdokumenten aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden die illegalen Praktiken der amerikanischen Geheimdienste auf. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht. Meinungsfreiheit wird im Namen der Sicherheit unterdrückt, und es gibt keine Privatsphäre mehr – nirgends.

Mehr Hacking mit Python

Author: Justin Seitz
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864917530
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wenn es um die Entwicklung leistungsfähiger und effizienter Hacking-Tools geht, ist Python für die meisten Sicherheitsanalytiker die Sprache der Wahl. Doch wie genau funktioniert das? In dem neuesten Buch von Justin Seitz - dem Autor des Bestsellers »Hacking mit Python« - entdecken Sie Pythons dunkle Seite. Sie entwickeln Netzwerk-Sniffer, manipulieren Pakete, infizieren virtuelle Maschinen, schaffen unsichtbare Trojaner und vieles mehr. Sie lernen praktisch, wie man • einen »Command-and-Control«-Trojaner mittels GitHub schafft • Sandboxing erkennt und gängige Malware-Aufgaben wie Keylogging und Screenshotting automatisiert • Windows-Rechte mittels kreativer Prozesskontrolle ausweitet • offensive Speicherforensik-Tricks nutzt, um Passwort-Hashes abzugreifen und Shellcode in virtuelle Maschinen einzuspeisen • das beliebte Web-Hacking-Tool Burp erweitert • die Windows COM-Automatisierung nutzt, um einen Man-in-the-Middle-Angriff durchzuführen • möglichst unbemerkt Daten aus einem Netzwerk abgreift Eine Reihe von Insider-Techniken und kreativen Aufgaben zeigen Ihnen, wie Sie die Hacks erweitern und eigene Exploits entwickeln können.

Neuer Antisemitismus

Author: Doron Rabinovici
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518762087
Format: PDF, Kindle
Download Now
Worauf lassen wir uns ein, wenn wir Antisemitismus begreifen wollen? Meinen wir ein Gefühl, ein Ressentiment, eine Haltung, ein Gerücht oder gar nur ein Vorurteil über eine bestimmte soziale und kulturelle Gruppe, die Juden genannt wird? Ressentiments gegen Juden kommen von Rechten, Linken, der Mitte, von Muslimen, sogar von anderen Juden. Vor diesem Hintergrund ist es Zeit, Bilanz zu ziehen, und eine erweiterte Fassung des mittlerweile zum Standardwerk avancierten Sammelbandes zur Frage des »neuen Antisemitismus« vorzulegen. Die bisherigen Beiträge werden ergänzt um neue Texte, unter anderem zur aktuellen Situation in Großbritannien, Frankreich und Polen sowie um Erörterungen zur Agitation im Netz und um eine Untersuchung zu antisemitischen Einstellungen unter Flüchtlingen. Die älteren Texte sind jeweils zudem durch ein Postskriptum der Autoren angereichert. So ist das Buch nun mehr als ein Diskussionsband, es ist eine Dokumentation und eine Fortsetzung der globalen Debatte über den »neuen Antisemitismus« zugleich. Mit Texten von Omer Bartov, Tony Judt, Judith Butler, Gerd Koenen, Sina Arnold, Michel Wieviorka, Matthias Küntzel, Katajun Amirpur, Ian Buruma, András Kovács, Rafał Pankowski, Jan T. Gross, Brian Klug, Anshel Pfeffer, Monika Schwarz-Friesel, Ingrid Brodnig, Moshe Zimmermann und Dan Diner.