Comprehensive Review in Clinical Neurology

Author: Esteban Cheng-Ching
Publisher: Lippincott Williams & Wilkins
ISBN: 1451153635
Format: PDF
Download Now
This new review textbook, written by residents and an experienced faculty member from Cleveland Clinic, is designed to ensure success on all sorts of standardized neurology examinations. Presented in a comprehensive question-and-answer format, with detailed rationales, Comprehensive Review in Clinical Neurology is a must-have for both aspiring and practicing neurologists and psychiatrists preparation to take the RITE, the American Board of Psychiatry and Neurology written exams, and various recertification exams.

Der Echo Guide

Author: Thomas Böhmeke
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3131550325
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Das 1x1 der Echokardiografie -Alle Untersuchungsfenster kennen und die Schnittebenen sicher einstellen -Alle Leitstrukturen und anatomischen Details problemlos auffinden, erkennen und benennen -Alle wichtigen Krankheitsbilder im B-Bild, M-Mode, Doppler und Farbdoppler Rasch und ohne Vorkenntnisse orientieren -Über 450 detailliert beschriftete Abbildungen -3-D-Zeichnungen zum Verständnis der Schallfenster und exakte Angaben zur Schnittebene bei jedem Echokardiogramm -Über 300 Faustformeln und echokardiografische Merksätze

Knochenkrankheiten

Author: Claus-Peter Adler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662121603
Format: PDF, Kindle
Download Now
Dieses interdisziplinäre Nachschlagewerk bietet Ihnen das Fundament für Ihre exakte Diagnose und gezielte Therapie-Planung. o Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über alle modernen und etablierten Diagnostik-Verfahren. o Didaktisch übersichtlich stehen die jeweiligen radiologischen und pathologisch-anatomischen Strukturen dem Text gegenüber. o Kurzgefaßte Therapievorschläge ergänzen die diagnostischen Richtlinien. => Das aktuelle Nachschlagewerk für die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopäden, Radiologen, Rheumatologen und Pathologen. Schnell * präzise * praxisgerecht

Die Bobath Therapie in der Erwachsenenneurologie

Author: Bente Elisabeth Bassoe Gjelsvik
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 313240070X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Bobath-Therapie ist ein bewährtes und weitverbreitetes Konzept zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Dysfunktionen. Bente Gjelsvik, Physiotherapeutin und Bobath-Instruktorin, Dozentin an der Universität Bergen (Allied Health Science, Physiotherapy, Rehabilitation Medicine), möchte mit dieser überarbeiteten Neuauflage die Kompetenz der Therapeuten bei der Behandlung in der Neuroreha weiter verbessern. Hierfür werden verschiedene Aspekte in einen übergreifenden Zusammenhang gestellt. - Struktur und Funktion des Zentralen Nervensystems - posturale Kontrolle und Bewegung - Behandlung von neurologischen Syndromen Besonders geeignet ist dieses Buch für alle Therapeuten, die die Bobath-Weiterbildung planen oder sich in ihr befinden. In den einzelnen Kapiteln wird aufeinander aufbauend die Bobath-Therapie praxisnah und leicht verständlich erklärt: - Angewandte Neurophysiologie - Prinzipien der Physiotherapie - Untersuchung - Fallbeispiele

NeuroRehabilitation

Author: Peter Frommelt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642129153
Format: PDF, Mobi
Download Now
Im Praxisbuch wird das gesamte Arbeitsfeld der Rehabilitation nach neurologischen Verletzungen und Erkrankungen umfassend und auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand beschieben. Die Autoren stellen evidenzbasierte Konzepte vor, die sich direkt in der therapeutischen Praxis umsetzen lassen. Die Neuauflage wurde übersichtlicher gestaltet und aktualisiert, der Akzent stärker bei teilstationärer und ambulanter Rehabilitation gesetzt. Der Band bietet beides: eine umfassende Einführung für Einsteiger sowie neue Anregungen für erfahrene Therapeuten.

Das ICU Buch

Author: Paul L. Marino
Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"
ISBN: 3437170325
Format: PDF, Mobi
Download Now
Ob Weiterbildungsassistent auf der Intensivstation oder erfahrener Arzt: das ICU-Buch - Praktische Intensivmedizin macht es Ihnen leicht, die oft sehr komplexen Vorgänge bei z.T. multimorbiden Patienten zu verstehen, die richtigen Prioritäten zu setzen und begründete diagnostische und therapeutische Entscheidungen zu treffen. Das Buch spannt den Bogen von der Physiologie über gebräuchliche Arbeitstechniken bis hin zu konkreten und klinisch begründeten Behandlungskonzepten bei speziellen Erkrankungen. Detaillierte Diagnostik und differenzierte Therapie werden problemorientiert dargestellt Die Interdisziplinäre Herangehensweise wird den oft vielschichtigen Erkrankungen gerecht Neu in der 5. Auflage: Komplett überarbeitet und aktualisiert unter Betonung neu erschienener Übersichtsartikel und klinischer Leitlinien 5 zusätzliche Kapitel: Gefäßkatheter, Berufsbedingte Expositionen, Alternative Beatmungsverfahren, Pankreatitis und Leberinsuffizienz sowie Nichtmedikamentöse Toxidrome Komplett in Farbe - das macht das Buch maximal lesefreundlich „Resümee" für die Praxis am Kapitelende unterstützt Sie bei der Umsetzung im Klinikalltag 246 neue Abbildungen und 199 neue Tabellen visualisieren die Inhalte und zeigen Ihnen alles Wichtige auf einen Blick Inhalte adaptiert entsprechend deutscher und europäischer Leitlinien/Empfehlungen sowie gesetzlicher Vorgaben

Differenzialdiagnosen in der Computertomografie

Author: Francis A. Burgener
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3131665327
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
- Vom radiologischen Bildbefund ausgehend kann die ganze Palette der Differenzialdiagnosen abgerufen und dann anhand der klinischen Erläuterungen die für den speziellen Fall wahrscheinlichste Diagnose herausgefiltert werden - Besonders hilfreich beim Befunden: Strukturierung nach anatomischen Regionen - Überwältigend: Mit über 2000 CT-Abbildungen zum Nachschlagen - Sie nähern sich der Diagnose durch rasches Screenen der Referenzbilder der betreffenden anatomischen Region - Hunderte differenzialdiagnostischer Tabellen mit detaillierten Erklärungen helfen bei der Differenzierung ähnlicher Befunde - Der Zugriff auf die Diagnosen ist dreifach möglich: von der Lokalisation, vom Erscheinungsbild im CT oder von der Verdachtsdiagnose