Contesting Europe s Eastern Rim

Author: Dr. Ljiljana Saric
Publisher: Multilingual Matters
ISBN: 9781847694867
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Since 1989, Europe’s eastern rim has been in constant flux. This collection focuses on how political and economic transformations have triggered redefinitions of cultural identity. Using discursive modes of identity construction (deconstruction, reconstruction, reformulation, and invention) the book focuses on the creation of opposition to old and new 'outsiders' and 'insiders' in Europe. The linguistic study of discourse elements in connection with an exploration of the significance of metaphors in anchoring individual and collective identity is innovative and allows for a unique analysis of public discourse in Europe.

Transforming National Holidays

Author: Ljiljana Šari?
Publisher: John Benjamins Publishing
ISBN: 9027206384
Format: PDF, Docs
Download Now
How do people construct collective identity during profound societal transformations? This volume examines the discursive construction of identity related to important national holidays in nine countries of Central Europe and the Balkans: Bosnia-Herzegovina, Bulgaria, Croatia, the Czech Republic, Macedonia, Montenegro, Poland, Serbia, and Slovakia. The chapters focus on the decades during which these countries moved from communism towards democracy and a market economy. This transition saw revivals of national values and a new significance of regional and transnational ties, entangled with negotiations of national identity that have been particularly lively in discourse concerning national holidays. The chapters apply discourse analysis in addition to approaches from history, sociology, political science, and anthropology. All of the analyses make use of empirical material in the Slavic languages, including newspaper articles, interviews and other media contributions, sermons, addresses, and speeches by members of the political elite.

The Politics of Europeanization and Post Socialist Transformations

Author: N. Lindstrom
Publisher: Springer
ISBN: 1137352183
Format: PDF, Docs
Download Now
This study examines conflicts arising from the dual processes of Europeanization and post-socialist transformations, from gaining independence in 1991 to facing the current economic crisis. Through an in-depth comparison of Estonia and Slovenia over time, it shows how elite actors within these two very different welfare capitalist states resisted EU pressures to change their cohesive and successful national models.

Der n chtliche Lehrer

Author: Klaus Böldl
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104007411
Format: PDF, ePub
Download Now
In einer kleinen Stadt im hohen Norden von Schweden tritt Lennart eine Stelle als Lehrer an. Er heiratet die Bibliothekarin Elisabeth, die kurz darauf bei einem Unfall ums Leben kommt. Danach wird Lennart vollends zum Einzelgänger, der seine Tage auf einem prähistorischen Grabhügel verbringt und irgendwann seine Arbeit aufgibt. Nur manchmal kehrt er noch nachts in das Schulhaus zurück, wo er umgeht wie ein sanftes Gespenst, das sein Leben sucht. Klaus Böldl schreibt mit absoluter Souveränität über Sehnsucht, Erinnerung und den Lauf der Zeit – voller Lakonie, Humor und höchster Spannung. Es ist eine Prosa, die den Schleier der Wirklichkeit zerreißt, um das verborgene Geheimnis des Lebens aufzudecken.

Mehrsprachigkeit aus der Perspektive zweier EU Projekte

Author: Cornelia Hülmbauer
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631608418
Format: PDF, Kindle
Download Now
Mehrsprachigkeit wirkt auf verschiedensten Ebenen. Innerhalb der EU sind insbesondere Anspruche sozio-politischer Art augenfallig. Der Band hinterfragt die europaische Mehrsprachigkeit als Chance und Herausforderung fur die Wissensgesellschaft. Ausgangspunkt der Beitrage ist ein verbal-Workshop wahrend der 36. Osterreichischen Linguistiktagung (Wien, 2008). Dabei tauschten sich mit Wien assoziierte oder eng kooperierende Forschende aus den zwei EU-Grossprojekten DYLAN (Language Dynamics and Management of Diversity) und LINEE (Languages in a Network of European Excellence) uber erste Ergebnisse aus. Die schriftliche Fassung der Beitrage zeigt die Mehrdimensionalitat und die Fragmentiertheit des Konzepts und des Forschungsbereichs Mehrsprachigkeit auf und ladt gleichzeitig zum Uberschreiten disziplinarer wie geografischer Grenzen ein."

Enzyklop die j discher Geschichte und Kultur

Author: Dan Diner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476012077
Format: PDF
Download Now
Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen außereuropäischen jüdischen Siedlungsräumen erschließt die Enzyklopädie in sechs Bänden und einem Registerband die neuere Geschichte der Juden von 1750 bis 1950. Rund 800 Stichwörter präsentieren den Stand der internationalen Forschung und entwerfen ein vielschichtiges Porträt jüdischer Lebenswelten - illustriert durch viele Karten und Abbildungen. Übergreifende Informationen zu zentralen Themen vermitteln ca. 40 Schlüsselartikel zu Begriffen wie Autonomie, Exil, Emanzipation, Literatur, Liturgie, Musik oder Wissenschaft des Judentums. Zuverlässige Orientierung bei der Arbeit mit dem Nachschlagewerk bieten ausführliche Personen-, Orts- und Sachregister im siebten Band. Die Enzyklopädie stellt Wissen in einen Gesamtkontext und bietet Wissenschaftlern und Interessierten neue Einblicke in die jüdische Geschichte und Kultur. Ein herausragender Beitrag zum Verständnis des Judentums und der Moderne.

Die 4 Stunden Woche

Author: Timothy Ferriss
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704457
Format: PDF, Mobi
Download Now
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Das Schloss im Wald

Author: Norman Mailer
Publisher: Langen Mueller Herbig
ISBN: 3784434509
Format: PDF
Download Now
Auf der Suche nach der Quelle des Bösen: 1938 erhält ein hochrangiger SS-Offizier einen Geheimauftrag, der das Schicksal des Dritten Reiches entscheiden kann. Er soll einen alten Brief widerlegen, in dem scheinbar nachgewiesen wird, dass Adolf Hitler jüdischer Abstammung ist. Ausgehend von Hitlers Kindheit im Waldviertel entdeckt der Agent ein teuflisches Geflecht aus inzestuösen Verhältnissen, Obsessionen, dumpfer Gewalt und Angst. In seinem viel diskutierten Roman entwickelt Mailer ein furioses Szenario mit dem Ziel, das Wesen Adolf Hitlers zu entschlüsseln.