Convicting the Innocent

Author: Brandon Garrett
Publisher: Harvard University Press
ISBN: 0674060989
Format: PDF, ePub
Download Now
DNA exonerations have shattered confidence in the criminal justice system by exposing how often we have convicted the innocent and let the guilty walk free. In this unsettling analysis, Garrett examines what went wrong in the cases of the first 250 people exonerated by DNA testing, and proposes systemic reforms.

Das Leben das wir begraben

Author: Allen Eskens
Publisher: Festa
ISBN: 386552642X
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Wenn das Schicksal mir damals wirklich ins Ohr geflüstert hätte - wenn ich gewusst hätte, dass dieser Besuch so viele Dinge ändern würde - hätte ich dann einen sichereren Weg gewählt? Wäre ich links abgebogen, wo ich rechts abgebogen bin?« Der Student Joe Talbert muss fürs College mit einem völlig Fremden ein Interview führen. Dafür sucht er in einem Pflegeheim nach der passenden Person und trifft auf den krebskranken, im Sterben liegenden Carl Iverson. Doch Iverson ist kein harmloser alter Mann. Er ist ein verurteilter Mörder. Vor 30 Jahren soll er ein Mädchen missbraucht, umgebracht und in seinem Schuppen verbrannt haben. Nach einigen Gesprächen erkennt Joe, dass etwas an dem grausamen Mordfall nicht stimmt. Es gibt zu viele Widersprüche. Joe überkommt eine regelrechte Besessenheit, die Wahrheit herauszufinden ... Doch das könnte seinen eigenen Tod bedeuten! Julie Kramer: »Ein hypnotischer Erstlingsroman.« Suspense Magazine: »DAS LEBEN, DAS WIR BEGRABEN spielt vor der Szenerie eines brutalen Winters in Minnesota, ist aber viel mehr als nur ein spannender Kriminalroman. Diese Geschichte hielt mich gefangen und berührte mein Herz. Die Charaktere sind so lebendig wie die Leute, die nebenan wohnen. Der Roman ist packend und beeindruckend geschrieben.« The Big Thrill: »Ein gut durchdachter, spannender Roman mit Figuren, die einen sofort packen.«

Das Gift der Gewissheit

Author: Scott Turow
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364114860X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Für gewöhnlich tragen Arthur Ravens Mandanten feinen Zwirn und sitzen hinter Mahagonischreibtischen. Romeo Gandolph jedoch trägt Handschellen und sitzt hinter Gittern im Trakt für zum Tode verurteilte Straftäter in Rudyard. Man hat ihn für schuldig befunden, am 4. Juli 1991 zwei Männer und eine Frau in einem Imbissrestaurant beraubt und erschossen zu haben. Obwohl er die Tat bereits mehrfach gestanden hat, schwört er nun, dass er nicht der Mörder ist. Das Bundesberufungsgericht von Kindle County ernennt Raven zum Pflichtverteidiger in diesem scheinbar aussichtslosen Verfahren, das doch nur dazu dienen soll, längst gesichert geglaubte Fakten ein weiteres Mal abzuhaken. Der Anwalt macht sich missmutig an die Arbeit, entdeckt aber schon bald Hinweise darauf, dass sein Mandant möglicherweise unschuldig ist. Er ist dankbar für die Unterstützung, die Gillian Sullivan anbietet, doch er kann nicht ahnen, dass ihm die ehemalige Richterin, die Gandolph in erster Instanz zum Tode verurteil hatte, ihre dunkle Vergangenheit verschweigt. Der spektakuläre Auftritt eines Zeugen lässt die Ereignisse schließlich in einem ganz anderen Licht erscheinen und führt Anklage und Verteidigung vor Augen, wie sich die Wahrheit zu immer neuen Trugbildern verzerrt. Turows mitreißende Inszenierung dieses Prozesses vermittelt jenseits von Hollywood-Heroismus und Schwarz-Weiß-Malerei, wie morsch das Justizsystem ist, das über Leben und Tod von Menschen entscheidet, und wie schwierig es für alle Beteiligten ist, sich mit ihren Emotionen auseinander zu setzen. Selbstzweifel, Reue und Verbitterung sind seinen Figuren ebenso eigen wie guter Glaube, Ehrgeiz und Hoffnung. Ein spannendes Courtroom-Drama, das schließlich nur die eine Gewissheit postuliert: Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten.

Der Gefangene

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110297
Format: PDF, Docs
Download Now
Die Hölle auf Erden – Die Packende Geschichte eines Justizskandals In der Tradition von Truman Capotes »Kaltblütig« widmet sich John Grisham einem Kriminalfall, der erschütterndes Zeugnis ablegt über die Ungerechtigkeit eines modernen Rechtssystems. Brillant erzählt und getragen von großer Sympathie für seinen Helden, wird Ron Williamsons Schicksal zu einem packenden Thriller, der nicht mehr aus der Hand zu legen ist. Debbie Carter arbeitet als Bardame im »Coachlight Club« in Ada, Oklahoma. Sie ist beliebt bei den Gästen. Auch Ron Williamson, ehemaliger Baseballprofi und Stammgast im Club, sitzt oft bei ihr an der Bar. Eines Morgens wird die junge Frau vergewaltigt und erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden. Sechs Jahre später werden Ron Williamson und sein Freund Dennis Fritz aufgrund einer Falschaussage der Tat bezichtigt. Williamson wird zum Tode, Fritz zu lebenslanger Haft verurteilt. Beide beteuern ihre Unschuld. Elf Jahre verbringt Williamson unter grausamen und entwürdigenden Haftbedingungen in der Todeszelle. Kurz vor der Hinrichtung zeigt eine DNA-Untersuchung, dass weder Fritz noch Williamson die Tat begangen haben können. Sie werden freigesprochen. Der wahre Täter, damaliger Hauptbelastungszeuge der Anklage, wird wenig später verhaftet. Fünf Jahre nach seiner Freilassung stirbt Ron Williamson an den Folgen der Haft.

Wrongful Convictions and the DNA Revolution

Author: Daniel S. Medwed
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108138675
Format: PDF, Mobi
Download Now
For centuries, most people believed the criminal justice system worked - that only guilty defendants were convicted. DNA technology shattered that belief. DNA has now freed more than three hundred innocent prisoners in the United States. This book examines the lessons learned from twenty-five years of DNA exonerations and identifies lingering challenges. By studying the dataset of DNA exonerations, we know that precise factors lead to wrongful convictions. These include eyewitness misidentifications, false confessions, dishonest informants, poor defense lawyering, weak forensic evidence, and prosecutorial misconduct. In Part I, scholars discuss the efforts of the Innocence Movement over the past quarter century to expose the phenomenon of wrongful convictions and to implement lasting reforms. In Part II, another set of researchers looks ahead and evaluates what still needs to be done to realize the ideal of a more accurate system.

Boston

Author: Upton Sinclair
Publisher: Manesse Verlag
ISBN: 3641162122
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Das große US-Epos um Klassenjustiz und staatliche Willkür jetzt in deutscher Neuübersetzung Vom Tellerwäscher zum Märtyrer – die Namen Sacco und Vanzetti stehen für den Wirklichkeit gewordenen amerikanischen Alptraum. Ihr Schicksal erschütterte Millionen Menschen weltweit in ihrem Glauben an Recht und Ordnung. Upton Sinclair, engagierter Romancier und Gesellschaftskritiker, inszenierte die realen Geschehnisse der Zwanzigerjahre als fesselndes literarisches Epochendrama. Glamour, Jazz und endlose Partys: Das waren die Roaring Twenties. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit – Upton Sinclair zeigt uns die ganze. Denn während die Happy Few feierten, wurden die Massen mittels brutaler Klassenjustiz niedergehalten. Am Beispiel der einflussreichen Ostküsten-Sippe Thornwell zeigt «Boston», wie das System staatlich sanktionierter Korruption funktionierte. Als Kulminationspunkt dient der Schauprozess gegen die zwei bekanntesten Justizopfer der amerikanischen Geschichte, Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti, die 1927 wegen Mordes hingerichtet wurden. In diesem ergreifenden Buch geht es um die moralische Glaubwürdigkeit offizieller Repräsentanten und Institutionen, um Menschenliebe und Bürgerpflicht, um Gerechtigkeit und den Mut zur Wahrheit.

Wrongful Convictions in China

Author: Na Jiang
Publisher: Springer
ISBN: 366246084X
Format: PDF, Mobi
Download Now
The primary focus of this comparative and empirical work is to address wrongful convictions between China and common-law countries in order to promote a better understanding of wrongful convictions in China’s practice with the help of comparative analyses, verifiable and empirical data and case studies. It examines the scope of wrongful convictions and offers new insights into the worldwide movement to prevent them, assesses how far it has progressed and what reforms are most needed. The book suggests that adversarial and inquisitorial systems alike could benefit from this research and learn valuable lessons from one another on how to effectively reduce the risk of wrongful convictions.

University of Chicago Law Review Volume 79 Number 2 Spring 2012

Author: University of Chicago Law Review
Publisher: Quid Pro Books
ISBN: 1610279212
Format: PDF, Docs
Download Now
A leading law review offers a quality eBook edition. This second issue of 2012 features articles and essays from internationally recognized legal scholars. Authors include Eric Biber, writing on variations in scientific disciplines, experts, and environmental law; Frederic Bloom and Christopher Serkin, on suing courts and takings of property; Myriam Gilles and Gary Friedman, on aggregating consumer litigation after the AT&T Mobility decision on class actions; and David Skeel, Jr., on the possibility of bankruptcy for several U.S. states. In addition, the issue includes book review essays by Aziz Huq, concerning the power and limits of the executive branch; and by Laura Nirider, Joshua Tepfer, and Steven Drizin, on convicting the innocent and false confessions. Finally, an extensive student contribution explores antitrust law, state immunity from suit, and state licensing boards. In the eBook edition, Tables of Contents are active, including those for individual articles; footnotes are fully linked and properly numbered; graphs and figures are reproduced legibly; URLs in footnotes are active; and proper eBook formatting is used.

Zeit geh rt zu werden

Author: Amanda Knox
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426417847
Format: PDF, ePub
Download Now
Es war ein bestialischer Mord. Am 1. November 2007 wurde in Perugia die britische Austauschstudentin Meredith Kercher in ihrer Wohnung vergewaltigt und brutal abgeschlachtet. Im Fokus der Ermittlungen stand sofort Merediths amerikanische Mitbewohnerin Amanda Knox. Gemeinsam mit ihrem Freund Raffaele Sollecito und einem Afrikaner soll sie die Bluttat begangen haben. In einem spektakulären Indizienprozess wurde Amanda Knox schuldig gesprochen und zu 26 Jahren Haft verurteilt. Doch die Ermittlungen waren durch schwere Pannen und massive mediale Vorverurteilungen gekennzeichnet. In einem Berufungsverfahren im Oktober 2011 wurde dann die Beweisführung der Anklage verworfen – Amanda war endlich wieder frei und konnte in ihre Heimat ausreisen. Nun meldet sie sich zu Wort und erzählt, wie sie Opfer eines Justizskandals wurde. Sie berichtet über die beispiellose Hexenjagd und die rüden Verhörmethoden der italienischen Polizei; über ihre seelischen Qualen während des Prozesses und der über 1400 Tage im Gefängnis. Sie erzählt aber auch von dem starken Rückhalt, den sie von ihrer Familie, ihren Freunden und vielen Unbekannten aus aller Welt erfahren hat. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die fast für ein Verbrechen gebüßt hätte, das sie nicht begangen hat.

Anatomy of Innocence Testimonies of the Wrongfully Convicted

Author: Laura Caldwell
Publisher: Liveright Publishing
ISBN: 1631490893
Format: PDF
Download Now
Recalling the great muckrakers of the past, an outraged team of America’s best-selling writers unite to confront the disasters of wrongful convictions. Wrongful convictions, long regarded as statistical anomalies in an otherwise sound justice system, now appear with frightening regularity. But few people understand just how or why they happen and, more important, the immeasurable consequences that often haunt the lucky few who are acquitted, years after they are proven innocent. Now, in this groundbreaking anthology, fourteen exonerated inmates narrate their stories to a roster of high-profile mystery and thriller writers—including Lee Child, Sara Paretsky, Laurie R. King, Jan Burke and S. J. Rozan—while another exoneree’s case is explored in a previously unpublished essay by legendary playwright Arthur Miller. An astonishing and unique collaboration, these testimonies bear witness to the incredible stories of innocent men and women who were convicted of serious crimes and cast into the maw of a vast and deeply flawed American criminal justice system before eventually, and miraculously, being exonerated. Introduced by best-selling authors Scott Turow and Barry Scheck, these master storytellers capture the tragedy of wrongful convictions as never before and challenge readers to confront the limitations and harsh realities of the American criminal justice system. Lee Child tells of Kirk Bloodsworth, who obsessively read about the burgeoning field of DNA testing, cautiously hoping that it held the key to his acquittal—until he eventually became the first person to be exonerated from death row based on DNA evidence. Judge John Sheldon and author Gayle Lynds team up to share Audrey Edmunds’s experience raising her children long distance from her prison cell. And exoneree Gloria Killian recounts to S. J. Rozan her journey from that fateful "knock on the door" and the initial shock of accusation to the scars she carries today. Together, the powerful stories collected within the Anatomy of Innocence detail every aspect of the experience of wrongful conviction, as well as the remarkable depths of endurance sustained by each exoneree who never lost hope.