Cops in Lab Coats

Author: Sandra Guerra Thompson
Publisher:
ISBN: 9781611635294
Format: PDF
Download Now
Situated firmly at the intersection of the courtroom and the lab room, Cops in Lab Coats illustrates the legal and personal gravity of forensic science as a tool for police and lawyers alike. Thompson combines her studies of wrongful convictions, scientific mishandling in the lab room, and the legal interplay of analysts and lawyers to hone in on the need for independent crime labs nationwide. Cops in Lab Coats brings a fresh and critical perspective to the world of forensic science and illustrates the dire need for independence between crime labs and police departments across the country.

Blind Injustice

Author: Mark Godsey
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520962958
Format: PDF, Kindle
Download Now
In this unprecedented view from the trenches, prosecutor turned champion for the innocent Mark Godsey takes us inside the frailties of the human mind as they unfold in real-world wrongful convictions. Drawing upon stories from his own career, Godsey shares how innate psychological flaws in judges, police, lawyers, and juries coupled with a “tough on crime” environment can cause investigations to go awry, leading to the convictions of innocent people. In Blind Injustice, Godsey explores distinct psychological human weaknesses inherent in the criminal justice system—confirmation bias, memory malleability, cognitive dissonance, bureaucratic denial, dehumanization, and others—and illustrates each with stories from his time as a hard-nosed prosecutor and then as an attorney for the Ohio Innocence Project. He also lays bare the criminal justice system’s internal political pressures. How does the fact that judges, sheriffs, and prosecutors are elected officials influence how they view cases? How can defense attorneys support clients when many are overworked and underpaid? And how do juries overcome bias leading them to believe that police and expert witnesses know more than they do about what evidence means? This book sheds a harsh light on the unintentional yet routine injustices committed by those charged with upholding justice. Yet in the end, Godsey recommends structural, procedural, and attitudinal changes aimed at restoring justice to the criminal justice system.

Wrongful Convictions and the DNA Revolution

Author: Daniel S. Medwed
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107129966
Format: PDF, Mobi
Download Now
This book examines the lessons learned from twenty-five years of using DNA to free innocent prisoners and identifies lingering challenges.

Prova scientifica e processo penale

Author: GIOVANNI CANZIO
Publisher: CEDAM
ISBN: 8813363532
Format: PDF, Kindle
Download Now
La prova scientifica entra nei nostri Tribunali con sempre maggiore ricorsività, chiamando gli operatori (avvocati, magistrati, forze di polizia) e gli studiosi del processo penale a risolvere inediti interrogativi e a reinterpretare le norme codicistiche alla luce d’un fenomeno di rilevante complessità. Il presente trattato mira a fornire al lettore le coordinate concettuali e gli strumenti ermeneutici per risolvere le questioni più controverse sull’impiego delle evidenze scientifiche nel sistema di giustizia penale. L’opera è divisa in tre differenti sezioni. - Una prima dedicata ai profili generali (teoria della prova e della decisione; rapporti con il diritto sostanziale; risvolti sovranazionali). - Una seconda riservata alla dinamica processuale (criteri di ammissione; problemi di assunzione; canoni valutativi; controlli impugnatori; esperienza comparata). - Una terza rivolta all’analisi di singole prove scientifiche (dal test genetico agli esiti medico-legali; dalla digital evidence alle neuroscienze). Diretta da due dei maggiori esperti della materia, quest'opera racchiude contributi di docenti universitari, giudici di legittimità, magistrati inquirenti, avvocati e studiosi stranieri.

Das Gift der Gewissheit

Author: Scott Turow
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364114860X
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Für gewöhnlich tragen Arthur Ravens Mandanten feinen Zwirn und sitzen hinter Mahagonischreibtischen. Romeo Gandolph jedoch trägt Handschellen und sitzt hinter Gittern im Trakt für zum Tode verurteilte Straftäter in Rudyard. Man hat ihn für schuldig befunden, am 4. Juli 1991 zwei Männer und eine Frau in einem Imbissrestaurant beraubt und erschossen zu haben. Obwohl er die Tat bereits mehrfach gestanden hat, schwört er nun, dass er nicht der Mörder ist. Das Bundesberufungsgericht von Kindle County ernennt Raven zum Pflichtverteidiger in diesem scheinbar aussichtslosen Verfahren, das doch nur dazu dienen soll, längst gesichert geglaubte Fakten ein weiteres Mal abzuhaken. Der Anwalt macht sich missmutig an die Arbeit, entdeckt aber schon bald Hinweise darauf, dass sein Mandant möglicherweise unschuldig ist. Er ist dankbar für die Unterstützung, die Gillian Sullivan anbietet, doch er kann nicht ahnen, dass ihm die ehemalige Richterin, die Gandolph in erster Instanz zum Tode verurteil hatte, ihre dunkle Vergangenheit verschweigt. Der spektakuläre Auftritt eines Zeugen lässt die Ereignisse schließlich in einem ganz anderen Licht erscheinen und führt Anklage und Verteidigung vor Augen, wie sich die Wahrheit zu immer neuen Trugbildern verzerrt. Turows mitreißende Inszenierung dieses Prozesses vermittelt jenseits von Hollywood-Heroismus und Schwarz-Weiß-Malerei, wie morsch das Justizsystem ist, das über Leben und Tod von Menschen entscheidet, und wie schwierig es für alle Beteiligten ist, sich mit ihren Emotionen auseinander zu setzen. Selbstzweifel, Reue und Verbitterung sind seinen Figuren ebenso eigen wie guter Glaube, Ehrgeiz und Hoffnung. Ein spannendes Courtroom-Drama, das schließlich nur die eine Gewissheit postuliert: Der Weg zur Hölle ist gepflastert mit guten Absichten.

Chromosom sechs

Author: Robin Cook
Publisher:
ISBN: 9783442352203
Format: PDF, ePub
Download Now
A medical thriller about an African farm where genetically engineered subhumans are bred to provide organs for transplants. The racket is uncovered by two doctors investigating a bizarre murder in New York City.

Die Psychopathen sind unter uns

Author: Jon Ronson
Publisher: Tropen
ISBN: 3608102949
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Alles beginnt mit einem mysteriösen Päckchen, das an Neurologen auf der ganzen Welt verschickt wird. Es enthält ein unheimliches Buch, eine Nachricht, aber keinen Absender! Alle sind sich einig: Hier ist ein Psychopath am Werk! Jon Ronson versucht, das Rätsel zu lösen, und begibt sich auf eine filmreife Mission, die so wahr wie gruselig ist. Seine Recherche führt ihn zu »Tony«, einem verurteilten Mörder und diagnostizierten Psychopathen, der beteuert, einer Fehldiagnose zum Opfer gefallen zu sein. Jon wird auf seiner Reise schnell klar, wo sich die meisten Psychopathen aufhalten: Sie bewegen sich inmitten der Gesellschaft, sie sitzen an den Schalthebeln der Macht, sind Firmenbosse, Politiker und spielen in der Finanzwelt eine führende Rolle - kurzum: Sie lenken sogar unsere Gesellschaft.

Privatrechtstheorie Heute

Author: Michael Grünberger
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161551536
Format: PDF, Mobi
Download Now
Die deutsche Privatrechtstheorie befindet sich seit einiger Zeit in einer methodischen Aufbruchsdiskussion. Ungeachtet aller Unterschiede im Einzelnen, geht es ihr vorrangig darum, vorhandene Rechtsbestande kritisch zu reflektieren. Sie macht dabei den Richtigkeitsanspruch privatrechtlicher oder privatrechtsdogmatischer Aussagen als solcher zum Gegenstand der Diskussion. Die Privatrechtstheorie ist damit ein Bereich, in dem Juristen Reflexionsdistanz gegenuber dem positiven Recht gewinnen. Damit stosst der Band eine konzentrierte Diskussion an, die Perspektiven der Privatrechtstheorie aufeinander bezieht, miteinander vergleicht und ihre jeweilige Leistungsfahigkeit kritisch untersucht. Das Buch ist nicht an einer Sachfrage orientiert. Vielmehr analysieren die darin enthaltenen Beitrage drei jungere Arbeiten, die jeweils reprasentativ fur einen bestimmten Zugang zur Rechtstheorie stehen.

Verteidigung

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110300
Format: PDF, Docs
Download Now
"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

Der Clown sagte Nein

Author: Mischa Damjan
Publisher:
ISBN: 9783865660633
Format: PDF, ePub
Download Now
Der Clown will kein Kasper sein: Petronius, der lustige Clown, hat es satt, jeden Tag in der Manege zusammen mit seinen Tieren den Kasper zu spielen, so wie man es von einem Clown erwartet. Anstatt wie jeden Tag seine Nummern vorzuführen, sagt er plötzlich "NEIN"! Der Zirkusdirektor und die Besucher verstehen die Welt nicht mehr. Trotz mehrmaliger Aufforderung bleibt Petronius beim "NEIN" und verlässt den Zirkus. Er gründet mit seinen Tieren einen eigenen Zirkus, der ohne Schläge, Peitsche oder Dressur auskommt. Es ist ein Zirkus, in dem die Tiere freiwillig, ohne Druck, den Kindern Freude bereiten. Ein feinfühliges, farblich wunderschön gestaltetes Buch, das schon sehr kleinen Kindern Freude bereiten wird. Ab 4 Jahren, ausgezeichnet, Esther Kiefer.