Copulae in Mathematical and Quantitative Finance

Author: Piotr Jaworski
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642354076
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Copulas are mathematical objects that fully capture the dependence structure among random variables and hence offer great flexibility in building multivariate stochastic models. Since their introduction in the early 1950s, copulas have gained considerable popularity in several fields of applied mathematics, especially finance and insurance. Today, copulas represent a well-recognized tool for market and credit models, aggregation of risks, and portfolio selection. Historically, the Gaussian copula model has been one of the most common models in credit risk. However, the recent financial crisis has underlined its limitations and drawbacks. In fact, despite their simplicity, Gaussian copula models severely underestimate the risk of the occurrence of joint extreme events. Recent theoretical investigations have put new tools for detecting and estimating dependence and risk (like tail dependence, time-varying models, etc) in the spotlight. All such investigations need to be further developed and promoted, a goal this book pursues. The book includes surveys that provide an up-to-date account of essential aspects of copula models in quantitative finance, as well as the extended versions of talks selected from papers presented at the workshop in Cracow.

Vorkurs Mathematik

Author: Erhard Cramer
Publisher:
ISBN: 9783540219200
Format: PDF, Mobi
Download Now
Dieses Arbeitsbuch dient dem Aufbau und der Auffrischung mathematischer Grundlagen zum Studienbeginn. Es bietet eine systematische, Statistik-orientierte Aufbereitung der mathematischen Grundlagen sowie eine Fülle von Anwendungsbeispielen und Aufgaben aus dem Umfeld der angewandten Statistik. Alle Themen werden ausführlich erläutert und mit vielen Beispielen und Grafiken illustriert, so dass sich das Buch in hervorragender Weise zum Selbststudium eignet. Viele Aufgaben ermöglichen das zwingend erforderliche Einüben der behandelten Inhalte, wobei zur Überprüfung der eigenen Bearbeitung ausführliche und vollständige Lösungen enthalten sind. Die behandelten Themen umfassen die Bereiche mathematische Grundbegriffe und Symbolik, elementare Mengenlehre, Bruch- und Potenzrechnung, Summen- und Produktzeichen, Funktionen, Folgen, Reihen, Gleichungen, Ungleichungen, Grenzwerte, Differential- und Integralrechnung, Optimierung. Das Arbeitsbuch richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie von Studiengängen mit Statistikanteilen, in denen eine vorbereitende Mathematikveranstaltung fehlt (z.B. Medizin oder Psychologie). TOC:Grundlagen.- Mengen.- Elementare Rechenoperationen.- Summen- und Produktzeichen.- Funktionen.- Folgen und Reihen.- Gleichungen.- Polynome und Polynomgleichungen.- Ungleichungen.- Grenzwerte, Stetigkeit, Differentiation.- Integration.- Optimierung.

Mathematische Statistik

Author: Claudia Czado
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364217261X
Format: PDF, ePub
Download Now
Das Buch liefert einen Überblick über die Theorie statistischer Schätz- und Testverfahren. Die Autoren bieten eine verständliche und praxisorientierte Schritt-für-Schritt Einführung in die mathematischen Methoden der Statistik. Um Lesern den Einstieg in die Materie zu erleichtern, präsentieren sie elementare Beweise ohne maßtheoretische Hilfsmittel und bieten viele ausgearbeitete Anwendungsbeispiele. Anhand einer umfangreichen Aufgabensammlung am Ende jedes Kapitels können Leser ihren Lernfortschritt überprüfen.

Handbuch der Luftfahrzeugtechnik

Author: Cord-Christian Rossow
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446436049
Format: PDF
Download Now
Das komplett vierfarbig gedruckte Handbuch bietet Studierenden, Ingenieuren und Wissenschaftlern sowie ambitionierten Luftfahrtinteressierten detaillierte Einblicke in die faszinierende Technik der Luftfahrzeuge. Ausgehend von den Grundlagen, werden in den Hauptkapiteln - Einführung (Historie, Einteilung der Luftfahrzeuge) - Aerodynamik (u. a. Strömungsmechanik, Konfigurationsaerodynamik, Transportflugzeuge, Kampfflugzeuge, Hubschrauber, Flügelentwurf, Hochauftrieb, Heck- und Leitwerksaerodynamik, Aeroakustik, Numerische Methoden, Versuchstechnik) - Flugmechanik (u. a. Flugleistungen, Stabilität, Steuerung, Flugdynamik) - Luftfahrzeugstrukturen (u. a. Luftfahrtwerkstoffe, Strukturtheorie, Konstruktionsphilosophien, Bauweisen, Strukturdynamik, Adaptive Strukturen, Strukturversuche) - Antriebe (u. a. Propeller- und Turbopropantriebe, Strahltriebwerke, Triebwerkssysteme) - Flugführung (u. a. Koordinatensysteme, Flugzustandserfassung, Sensoren, Navigationssysteme, Systemarchitekturen, Navigationsverfahren, Landesysteme) - Luftfahrzeugsysteme (u. a. Klimaanlagen, Bordstromversorgung, Ausrüstung, Feuerschutz, Kraftstoffsystem, Hydraulikversorgung, Eis- und Regenschutz, Fahrwerk, Beleuchtung, Sauerstoffanlage, Pneumatikversorgung, Wasser-/Abwasseranlage, Hilfstriebwerk) vor allem die Abläufe und Methoden für die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Luftfahrzeugen beschrieben.

Prognoserechnung

Author: Peter Mertens
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3790827975
Format: PDF
Download Now
Mit diesem Buch liegen kompakte Beschreibungen von Prognoseverfahren vor, die vor allem in Systemen der betrieblichen Informationsverarbeitung eingesetzt werden. Praktiker mit langjähriger Prognoseerfahrung zeigen außerdem, wie die einzelnen Methoden in der Unternehmung Verwendung finden und wo die Probleme beim Einsatz liegen. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Wissenschaft und Praxis. Das Spektrum reicht von einfachen Verfahren der Vorhersage über neuere Ansätze der künstlichen Intelligenz und Zeitreihenanalyse bis hin zur Prognose von Softwarezuverlässigkeit und zur kooperativen Vorhersage in Liefernetzen. In der siebenten, wesentlich überarbeiteten und erweiterten Auflage werden neue Vergleiche von Prognosemethoden, GARCH-Modelle zur Finanzmarktprognose, „Predictive Analytics“ als Variante der „Business Intelligence“ und die Kombination von Vorhersagen mit Elementen der Chaostheorie berücksichtigt.

W rter im Kopf

Author: Jean Aitchison
Publisher:
ISBN:
Format: PDF
Download Now
Das Buch behandelt den menschlichen Wortspeicher, das "mentale Lexikon," und damit die Frage, wie wir Worter lernen, verstehen, produzieren, speichern und finden. Im Mittelpunkt des Originals "Words in the Mind - An Introduction to the Mental Lexicon" (Blackwells: 2. Auflage 1994) steht die Betrachtung und Erforschung der englischen Sprache; die deutsche Fassung enthalt jedoch auch zahlreiche Beispiele aus dem Deutschen. Das Buch ist einfach und verstandlich geschrieben und gibt einen ausfuhrlichen Uberblick uber die Forschung zum mentalen Lexikon. Es richtet sich vor allem an Studierende der Linguistik und Psychologie, doch auch an Dozenten, Padagogen und interessierte Laien.

Konzernabschl sse unter Ber cksichtigung von IFRS 11

Author: Stefan Graml
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658045345
Format: PDF, Kindle
Download Now
Stefan Graml untersucht die Auswirkungen des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 11 im Hinblick auf Financial Covenants von DAX Unternehmen auf der Basis einer empirischen Erhebung der Jahresabschlüsse 2011. Dabei wird deutlich, dass die meisten Konzerne entweder keine Joint Ventures bilanzieren oder diese nach der Equity Methode einbeziehen, während für andere Konzerne teils erhebliche Auswirkungen auf deren Financial Covenants entstehen. Mit Hilfe einer Simulation des neuen Bilanzierungsstandards zeigt der Autor, dass die Interest Coverage Ratio durch die Ergebnisdarstellung der Equity Bewertung im Finanzergebnis tendenziell sinkt, während sich Eigenkapitalquote und Verschuldungsgrad durch die Verkürzung der Bilanzsumme tendenziell verbessern.

Immobilienwirtschaftslehre konomie

Author: Nico B. Rottke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658181958
Format: PDF, ePub
Download Now
In diesem Band stehen volkswirtschaftliche Zusammenhänge und ihre Anwendung im Fokus. Konsequent wird der Begriff der „Immobilienökonomie“ als interdisziplinärer volkswirtschaftlicher Bestandteil der Immobilienwirtschaftslehre genutzt. Das Werk ist gegliedert in fünf Teile: Teil A – Grundlagen – nimmt eine Einordnung von Bedeutung, Besonderheiten, Methoden und Struktur der Immobilienökonomie vor. Teil B widmet sich den Wechselbeziehungen zwischen Makroökonomie und Immobilienmarkt. Im Vordergrund steht die Bedeutung der Geldpolitik sowie der Beziehungen von Konsum, Investition und Inflation zu Immobilienpreisen. Im Anschluss kommt in Teil C die mikroökonomische Perspektive zum Tragen und setzt den Fokus auf das Spannungsverhältnis zwischen staatlicher Regulierung und Marktlösungen. Herausforderungen des Leerstands werden ebenso diskutiert wie der Einfluss von Steuern auf immobilienwirtschaftliche Entscheidungen. Teil D behandelt das für den transaktionsbasierten Ansatz zentrale Thema des Kapitalmarktes. Das Werk schließt in Teil E mit einem Blick auf Prognosen des Immobilienmarktes und widmet sich so einem Kernthema der Volkswirtschaftslehre und der Immobilienökonomie: der Ökonometrie.