Corrosion Mechanisms in Theory and Practice Third Edition

Author: Philippe Marcus
Publisher: CRC Press
ISBN: 1420094629
Format: PDF, ePub
Download Now
Updated to include recent results from intensive worldwide research efforts in materials science, surface science, and corrosion science, Corrosion Mechanisms in Theory and Practice, Third Edition explores the latest advances in corrosion and protection mechanisms. It presents a detailed account of the chemical and electrochemical surface reactions that govern corrosion as well as the link between microscopic forces and macroscopic behavior. Revised and expanded, this edition includes four new chapters on corrosion fundamentals, the passivity of metals, high temperature corrosion, and the corrosion of aluminum alloys. The first half of the book covers basic aspects of corrosion, such as entry of hydrogen into metals, anodic dissolution, localized corrosion, stress corrosion cracking, and corrosion fatigue. Connecting the theoretical aspects of corrosion mechanisms to practical applications in industry, the second half of the text discusses corrosion inhibition, atmospheric corrosion, microbially induced corrosion, corrosion in nuclear systems, corrosion of microelectronic and magnetic data-storage devices, and organic coatings. With contributions from leading academic and industrial researchers, this bestselling book continues to provide a thorough understanding of corrosion mechanisms—helping you solve existing corrosion challenges and prevent future problems.

Corrosion Mechanisms in Theory and Practice

Author: Philippe Marcus
Publisher: CRC Press
ISBN: 9780203909188
Format: PDF, Kindle
Download Now
Called "a useful contribution to the current litereture on corrosion science, engineering, and technology" by Corrosion Review, this book offers real-world applications and problem-solving techniques to reduce the occurrence of pits, cracks, and deterioration in industrial, automotive, marine, and electronic structures. It details the electrochemical and chemical properties, adsorption mechanisms, environmental parameters, and microstructural factors that influence corrosion formation. Well-organizes and well-written, it contains three new chapters discussing crevice corrosion, corrosion fatigue behavior in metallic materials and hydrogen adsorption and entry into metals.

Corrosion of Ceramic Materials Third Edition

Author: Ronald A. McCauley
Publisher: CRC Press
ISBN: 1439820228
Format: PDF
Download Now
Reflecting the many changes in the field since the publication of the second edition, Corrosion of Ceramic Materials, Third Edition incorporates more information on bioceramics, including nanomaterials, as well as the weathering of construction materials. Adhering to the original plan of classification by chemistry, this edition reorganizes the topics into four main sections: Fundamentals, Corrosion Analysis, Corrosion of Specific Materials, and Properties and Corrosion. New to the Third Edition New chapters on corrosion by biological sources New chapter on corrosion of architectural materials Additional material on thermal and environmental barrier coatings Expanded chapter on composites More questions and examples New literature sources in each chapter where appropriate With an abundance of practical features and new information, this expanded and completely reorganized third edition helps readers address corrosion problems and create the most corrosion-resistant systems possible. Designed as a reference, it could also be used as a text in a graduate or senior undergraduate course.

Handbuch des Kathodischen Korrosionsschutzes

Author: Walter von Baeckmann
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527625739
Format: PDF, Docs
Download Now
Seit dem Erscheinen der ersten Auflage vor fast 30 Jahren ist das Handbuch des kathodischen Korrosionsschutzes zu einem Klassiker geworden. Der Erfolgstitel liegt nun in der vierten Auflage vor. Kathodischer Korrosionsschutzes hat in den vergangenen Jahren nichts an seiner Bedeutung verloren - er ist auch heute noch eines der wichtigsten Verfahren des Korrosionschutzes überhaupt. Auf einigen Gebieten wie dem Schutz von Stahlbeton ist seine Bedeutung sogar noch gewachsen. Gut zehn Jahre nach dem Erscheinen der dritten Auflage musste in vielen Bereichen eine Neubearbeitung durchgeführt werden. Das gilt - wie bereits bei früheren Auflagen - für die Messtechnik zum Nachweis der ausreichenden Schutzwirkung mit der praktischen Anwendung bei Rohrleitungen und Fragen der Beeinflussung durch Gleichströme sowie die Wirkung von Wechselspannungen. Im Bereich der Korrosion bilden die verschiedenen Arten der Risskorrosion und die Wechselstromkorrosion Schwerpunkte der Überarbeitung. Auf dem Gebiet der Messtechnik und der Umhüllungsschäden wurden neuartige Beschriebungen der elektrischen Eigenschaften von Beschichtungsfehlstellen entwickelt. Die vierte Auflage erscheint in einer Zeit der verstärkten internationalen Zusammenarbeit - insbesondere bei der Normung - und eines zunehmenden Sicherbeitsbedarfs. Deshalb dient das Handbuch auch der Wissenserhaltung mit allen zugehörigen Grundlagenwissenschaften und gegebenenfalls auch zur Basis von Qualifikationsnachweisen. Wieder haben zahlreiche Fachleute aus der Industrie ihr Fachwissen zum weltweit einzigartigen Standardwerk über alle Anwendungsbereiche der elektrochemischen Korrosionsschutzverfahren beigetragen. Dabei wurde Wert auf lückenlose Querverweise zwischen den einzelnen Kapiteln und einheitliche bzw. normgerechte Terminologie gelegt. Das Handbuch ist nicht nur unentbehrlich für Unternehmen für kathodischen Schutz, sondern ist für alle Personen, die sich mit Korrosion und Korrosionsschutz beschäftigen, zum Nachschlagen und zur Weiterbildung geeignet.