Creative Industries of Detroit

Author: Leon Dixon
Publisher: CarTech Inc
ISBN: 1613252137
Format: PDF, ePub
Download Now
As America entered the postwar 1950s a resurgence by the auto manufacturers enabled them to create the most eccentric and extravagant automobiles of all time. Fierce competition between designers from General Motors, Ford, Chrysler, and independents such as Packard all turned to one car builder nestled firmly in America's bustling automotive mecca to help design the most elaborate prototype and concept cars ever: Creative Industries of Detroit. Author Leon Dixon's comprehensive account chronicles the greatest automotive achievements constructed at Creative Industries of Detroit. The careers of the company's founder, Fred Johnson, and his successor, Rex Terry, are examined to show how two former Chrysler employees led the most diverse automotive firm in all of Detroit. Dream cars created and examined in great detail include the Ford Atmos-FX, Mercury XM-800, Dodge Granada, Packard Balboa, Packard Panthers, Packard Request, Ford Mystere, Corvette Corvair, Dodge Daytona, Plymouth Superbird, Delorean, and many more. An amazing amount of hardware was constructed, each make separate from the other, and with a high level of secrecy. Creative Industries of Detroit: The Untold Story of Detroit's Secret Concept Car Builder offers the most exhaustive and complete account of the 40-plus-year history creating dream, prototype, concept, and one-off cars from Dwight D. Eisenhower's 1950 Presidential Lincoln Limousine to the 1993 Mustang Mach III concept cars. This all-inclusive book is the first-ever on the subject, and features behind-the-scenes images and interviews never published before. p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Arial}

Dynamics Of Mediatization

Author: Olivier Driessens
Publisher: Springer
ISBN: 3319629832
Format: PDF, ePub
Download Now
This volume sheds light on the underlying dynamics of mediatization, disentangling the actual unfolding of mediatization processes. The wide adoption and deep embedding of digital media and technology brings new questions to mediatization studies: how can we grasp this ‘deep mediatization’? In which way should we develop existing approaches of mediatization to analyse such dynamics? What are the consequences of this for theorising and empirically studying mediatization? By using these questions as a starting point, this book presents an innovative and original collection that is dedicated to both the underlying dynamics of mediatization and recent dynamics related to digital media.

Elektroschock

Author: Laurent Garnier
Publisher:
ISBN: 9783854452522
Format: PDF, Mobi
Download Now
1987, Manchester: Im Hacienda Club kündigt sich die letzte große Revolution in der Geschichte der Popmusik an. 15 Jahre später ist Techno ein weltweites Phänomen; die Platten verkaufen sich millionenfach, und Techno-Ästhetik ist zum festen Bestandteil der kulturellen Landschaft geworden. Für seine Geschichte der elektronischen Musik - von den Anfängen in den schwarzen Gettos der USA bis zum globalen Wirtschaftsfaktor Anfang des 21. Jahrhunderts - schöpft Laurent Garnier aus seinen reichhaltigen persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen. Als einer der prägenden Protagonisten der Bewegung, als Insider und privilegierter Zeitzeuge blickt er hinter die Kulissen und lässt die Entwicklung aus der leidenschaftlichen Perspektive des Praktikers Revue passieren. "Ich erzähle die Geschichte von Techno, wie ich sie erlebt habe. Mein Freund David hat mich ein Jahr lang zwei Tage pro Woche interviewt, und aus all diesen Sessions haben wir dann das Buch zusammen geschrieben. Dabei geht es aber nicht nur um mich. Wir haben auch Gespräche mit anderen Leuten geführt, zum Beispiel mit Mad Mike, der über Detroit heute redet. Mit Jeff Mills, der erzählt, wie Techno in Detroit entstanden ist. Mit den Hacienda-Jungs in Manchester. Mit Partypromotern - insgesamt waren es um die 20 Leute. Es geht auch um die anderen Dinge, die Techno ausmachen: Schweiß, Emotionen, Liebe, Ecstasy, die Naivität, mit der wir alle damals an die Sache rangegangen sind, die Strukturen, die sich entwickelt haben, die zunehmende Kommerzialisierung. Mein Buch ist nicht nur positiv. Im Gegenteil. Ich schreibe ganz offen darüber, was falsch gelaufen ist. Das Geld und die Medien haben die Szene kaputtgemacht. Aber alle haben das Spiel mitgespielt. Es wurde einfach irgendwann völlig irreal, zum Beispiel, auf der Love Parade vor einer Million Leute zu spielen - nur ein Verrückter würde da nicht mitmachen." Der Autor im Gespräch mit Katrin Richter von der Zeitschrift raveline "Man muss seine Musik nicht lieben, um dieses Buch mit Genuss zu lesen." Rolling Stone (Frankreich)

Die Geheimnisse der K che des Mittleren Westens

Author: J. Ryan Stradal
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257607733
Format: PDF, Kindle
Download Now
Eva Thorvalds Kochkunst ist legendär: Für einen Platz bei einem ihrer Pop-up-Dinner zahlt man vierstellige Beträge und wartet mehrere Jahre. Für Cynthia Hargreaves jedoch geht es dabei um mehr als bloße Gaumenfreuden, es ist ihre einzige Chance, um einen schrecklichen Fehler wiedergutzumachen. Eine Geschichte über die Familie, die man verliert, Freunde, die man findet, und Zufallsbekanntschaften, die ein ganzes Leben bestimmen.

Reset

Author: Richard Florida
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593391252
Format: PDF, Mobi
Download Now
Vom Autor des internationalen Bestsellers The Rise of the Creative Class Die Kreativen sind der Wirtschaftsmotor der Zukunft. Sie sind der Rohstoff, auf den die neue Wirtschaftsordnung nach der Krise setzen muss. Für allgemeinen, dauerhaften Wohlstand müssen wir jetzt handeln und das kreative Potenzial unserer Gesellschaft aktivieren.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Popular Mechanics

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
Popular Mechanics inspires, instructs and influences readers to help them master the modern world. Whether it’s practical DIY home-improvement tips, gadgets and digital technology, information on the newest cars or the latest breakthroughs in science -- PM is the ultimate guide to our high-tech lifestyle.