Critical Voices in Teacher Education

Author: Barry Down
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9400739745
Format: PDF
Download Now
We live in dangerous times when educational policies and practices are debated largely in terms of how they fit with the needs of the free market. This volume is a collection of writing by teacher-educators that draws on their unique biographies, experiences and perspectives to denounce these misguided norms. It explores what it means—practically and intellectually—to teach for social justice in conservative times. In a globalised world where the power of capital holds sway, the purposes of social institutions such as universities and schools is being refashioned in ways that are markedly instrumental and technicist in nature. The consequence is that teachers’ work is increasingly constrained by regimes of control such as standardised testing, accountability, transparency, and national curricula. In the meantime, large numbers of students and teachers are disengaging physically, emotionally and intellectually from learning. The contributors to this edited volume present both a powerful critique of these developments and a counter-hegemonic vision of teacher education founded on the principles and values of social justice, democracy and critical inquiry. Teacher education, they argue, involves a commitment to critical intellectual work that subjects some deeply entrenched assumptions, beliefs, habits, routines and practices to closer scrutiny. The contributing authors expose how ideology and power operate in seemingly blameless, rational ways to perpetuate social hierarchies based on class, gender, sexuality, race and culture.

Ebony

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF
Download Now
EBONY is the flagship magazine of Johnson Publishing. Founded in 1945 by John H. Johnson, it still maintains the highest global circulation of any African American-focused magazine.

Books in Print

Author:
Publisher:
ISBN:
Format: PDF, ePub
Download Now
Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Sph ren der Gerechtigkeit

Author: Michael Walzer
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593380358
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die wissenschaftliche Gerechtigkeitsdebatte, jahrelang dominiert von John Rawls'”Theorie der Gerechtigkeit“, erhielt 1983 durch Michael Walzer eine bedeutende Wendung. In Abgrenzung von Rawls und anderen Gerechtigkeitstheoretikern entwickelte Walzer in seinem inzwischen klassisch gewordenen Werk seine Vision einer”komplexen Gleichheit“. Er geht davon aus, dass wahre Gerechtigkeit nicht durch einen wörtlich verstandenen Gleichheitsbegriff verwirklicht werden kann: Vielmehr verlangen verschiedene wichtige Güter - Reichtum, Macht, Arbeit, Liebe - auch verschiedene Modi der Verteilung. Walzer setzt sich nachdrücklich für einen neuen pluralistischen Gleichheitsbegriff ein, der bis heute nichts an Aktualität verloren hat.

Diversity Studies

Author: Gertraude Krell
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593384787
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Diversity – Vielfalt, Differenz – ist zu einem zentralen Thema gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Auseinandersetzung geworden. Dabei wird in Diversity ein Potenzial gesehen, das es nicht zuletzt aus Gründen der Effizienz zu nutzen gilt. Mit Fokus auf Geschlecht, Alter und Ethnie werden in diesem Band Theorieansätze innerhalb dieser Forschungsrichtung vorgestellt und gezeigt, welche Anregungen sie für den praktischen Umgang mit sozialer und kultureller Vielfalt liefern.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Format: PDF, Mobi
Download Now
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.