Cultural Anthropology

Author: Kenneth J. Guest
Publisher: W. W. Norton
ISBN: 9780393616903
Format: PDF, Docs
Download Now
Help your students apply their anthropological toolkit to the real world.

Handbook of Methods in Cultural Anthropology

Author: H. Russell Bernard
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 0759120722
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Draws on both science and humanism to explore the scope of contemporary anthropological fieldwork in practice. This thoroughly revised second edition also features new chapters addressing online ethnography; mixed methods and social survey research; and network and geospatial analysis.

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768409
Format: PDF, Kindle
Download Now
Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Unterscheiden und herrschen

Author: Sabine Hark
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732836533
Format: PDF, ePub
Download Now
Mit der Kölner »Nacht, die alles veränderte« ist einiges in Bewegung geraten. Vielleicht sind Bewegungen auch nur sichtbarer geworden. Feministische Anliegen finden zwar verstärkt Gehör, doch dies ist eng verwoben mit neuen Rassismen und der Kulturalisierung sozialer Ungleichheiten. Eine der hier auffälligsten Paradoxien ist die Mobilisierung von Gender, Sexualität und einer Vorstellung von Frauenemanzipation durch nationalistische und fremdenfeindliche Parteien sowie durch konservative Regierungen zur Rechtfertigung rassistischer bzw. islamfeindlicher Ausgrenzungspolitiken. Wollen wir dagegen verstehen, wie unsere gesamte Lebensweise in Kategorien der Über- und Unterordnung gefasst ist und wie diese feinen Unterschiede Handeln, Einstellungen und Gefühle aller bestimmen, dann gilt es, Sexismus, Rassismus und Heteronormativität nicht als voneinander unabhängige soziale Teilungsverhältnisse zu untersuchen. Die Analyse komplexer Wirklichkeiten erfordert ein Nachdenken, das die wechselseitige Bedingtheit verschiedener Differenzen in den Blick nimmt.

Doing Anthropological Research

Author: Natalie Konopinski
Publisher: Routledge
ISBN: 1135010129
Format: PDF, Kindle
Download Now
Doing Anthropological Research provides a practical toolkit for carrying out research. It works through the process chapter by chapter, from the planning and proposal stage to methodologies, secondary research, ethnographic fieldwork, ethical concerns, and writing strategies. Case study examples are provided throughout to illustrate the particular issues and dilemmas that may be encountered. This handy guide will be invaluable to upper-level undergraduate and postgraduate students who are studying or intending to use anthropological methods in their research.