Dangerous Thinking in the Age of the New Authoritarianism

Author: Henry A. Giroux
Publisher: Routledge
ISBN: 1317261658
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Giroux probes the depth and range of forces pushing the United States into a new form of authoritarianism, one that connects the Orwellian surveillance state with the forms of ideological control made famous by Aldous Huxley. Addressing how neoliberalism, or the new market fundamentalism, is shaping a range of registers from language and memory to youth and higher education, Giroux explores how education in a variety of spheres is transformed into a type of miseducation perpetuated through what he calls a "disimagination machine"-one that reproduces the present by either distorting or erasing the past. But Giroux is not content to focus on how matters of politics, subjectivity, power, and desire are colonized through forms of miseducation; he is also concerned with the educative nature of politics as the practice of freedom and how the emphasis on critique must be matched by a politics and discourse of resistance, hope, and possibility. This becomes particularly evident in his chapters on Noam Chomsky and Howard Zinn. Thinking Dangerously makes clear that at the heart of the struggle for a radical democracy is the reviving of the radical imagination as the basis for new forms of political and collective struggle. Probing these issues through a series of interrelated essays and important interviews, Giroux provides an accessible, layered, and sustained example of how thinking dangerously is central to and connected with the struggle over the radical imagination and the fight to fulfill the promise of a radical democracy.

The Public in Peril

Author: Henry A. Giroux
Publisher: Routledge
ISBN: 1351700243
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This is one of the first books to thoroughly critique the rise of Trumpism and its potential impact, nationally and? globally. One of the world’s leading social critics, Giroux offers new critiques of Trump and his early Cabinet choices in the context of longer term trends, including the rise of right-wing populism, the threat of planetary peril, anti-intellectual fervor, the war on youth, a narrowing political discourse, deepening inequality and disposability, authoritarianism, the crisis of civic culture, the rise of the mass incarceration state, and more. Giroux dissects the diverse forces that led to Trump’s rise and points to pathways for resisting his authoritarian instincts. Offering a new language of hope and possibility, Giroux’s optimism is rooted especially in the resurgence of progressive politics among youth. Giroux reclaims the centrality of education to politics and boldly articulates a vision in which the radical imagination merges with civic courage as part of a broad-based struggle for a radical democracy. Deep inquiries into fast-changing and pressing issues of our time makes this book 'the essential Giroux' that citizens and students must read, debate, and act upon.

Society and Social Pathology

Author: R.C. Smith
Publisher: Springer
ISBN: 3319503251
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
This book offers one of the most comprehensive studies of social pathology to date, following a cross-disciplinary and methodologically innovative approach. It is written for anyone concerned with understanding current social conditions, individual health, and how we might begin to collectively conceive of a more reconciled postcapitalist world. Drawing reference from the most up-to-date studies, Smith crosses disciplinary boundaries from cognitive science and anthropology to critical theory, systems theory and psychology. Opening with an empirical account of numerous interlinked carises from mental health to the physiological effects of environmental pollution, Smith argues that mainstream sociological theories of pathology are deeply inadequate. Smith introduces an alternative critical conception of pathology that drills to the core of how and why society is deeply ailing. The book concludes with a detailed account of why a progressive and critical vision of social change requires a “holistic view” of individual and societal transformation. Such a view is grounded in the awareness that a sustainable transition to postcapitalism is ultimately a many-sided (social, individual, and structural) healing process.

ber Tyrannei

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711472
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

Der Selbstmord Europas

Author: Douglas Murray
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960921802
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

J rgen Habermas

Author: Stefan Müller-Doohm
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737120
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
»Jürgen Habermas«, so schrieb der US-amerikanische Philosoph Ronald Dworkin anlässlich des 80. Geburtstags des großen europäischen Denkers, »ist nicht nur der berühmteste lebende Philosoph der Welt. Sein Ruhm selbst ist berühmt.« Nach mehrjährigen Forschungen, intensiver Recherche und ausführlichen Gesprächen mit Weggefährten, Zeitzeugen sowie mit Habermas selbst legt Stefan Müller-Doohm nun die erste umfassende Biographie des bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit vor. Sie beleuchtet sowohl das Zusammenspiel von philosophischer Reflexion und intellektueller Intervention als auch das Wechselverhältnis von Lebens- und Werkgeschichte vor dem Hintergrund historischer Ereignisse.

Die unterste Milliarde

Author: Paul Collier
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641204941
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.

Der Weg in die Unfreiheit

Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406725023
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.