Death Before Dying

Author: Sultan Bahu
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520212428
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
These 115 poems introduce readers in English to Sultan Bahu (d. 1691), a Sufi mystical poet who continues to be one of the most beloved writers in Punjabi. Bahu, whose name translates as "With God," remains highly popular in Pakistan and India today—even illiterate Punjabis can recite his poetry by heart.

Meister der Jinn

Author: Irving Karchmar
Publisher: Bay Street Press
ISBN: 1503125947
Format: PDF, Docs
Download Now
„Mir, Ischaq dem Schreiber, wurde von meinem Meister aufgetragen, über die Reise zu berichten; von den Gefährten kam nur ich, dank der Barmherzigkeit Gottes, zurück. Ali und Rami sind nicht mehr, ich sah sie ins Feuer gehen. Und auch Jasus, der Wahrsager der Herzen, sprang in die Flammen. Was aus dem jüdischen Weisen, seiner Tochter und dem grossartigen Hauptmann wurde, weiss ich nicht. Sie wollten nicht mit mir weggehen, als ich sie dazu aufforderte. Doch eines weiss ich mit Sicherheit: Der Dämon wartet immer noch dort. Baalzebul, der Herr der Jinn." So beginnt der geheimnisvolle Roman und führt den Leser in die Wüste der Tuareg, zum legendären König Salomo mit seinem magischen Ring, in einen schrecklichen Sandsturm, der das Verborgene ans Licht bringt, in eine Nacht ausserhalb der Zeit, in der die Sterne stillstehen, in die Stadt der Jinn, wo mächtige Wesen der Anderswelt aus der Verzweiflung zu neuer Hoffnung finden... Die äussere Reise ist gleichzeitig eine innere, die abenteuerliche Geschichte gleichzeitig eine spirituelle, ganz in der Tradition des Sufismus, in Parabeln zu lehren.

Toleranz im Weltkontext

Author: Hamid Reza Yousefi
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 365800116X
Format: PDF, Mobi
Download Now
​Vielleicht nie zuvor war Toleranz so wichtig wie in der heutigen Welt, in der Menschen verschiedenster Kulturregionen und Religionsgemeinschaften zusammenkommen. Der Toleranzbegriff wird nach wie vor fast ausschließlich aus der Perspektive der europäisch-westlichen Traditionen dargestellt. Mit dem vorliegenden Band wird zum ersten Mal versucht, umfassend in die Weltgeschichte der Toleranz einzuführen. Über 30 Autoren aus verschiedenen Fachgebieten und Nationen haben ihre Forschungen zu Methoden und Themen der Toleranzfrage zusammengetragen. So ist sowohl ein einführendes und weitere Forschungen anregendes Kompendium als auch ein Lehrbuch für Studierende der Sozial- und Kulturwissenschaften, der Philosophie, Theologie, Rechts- sowie Religionswissenschaft entstanden.

Islamic Mystical Poetry

Author: Mahmood Jamal
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141932244
Format: PDF
Download Now
Written from the ninth to the twentieth century, these poems represent the peak of Islamic Mystical writing, from Rabia Basri to Mian Mohammad Baksh. Reflecting both private devotional love and the attempt to attain union with God and become absorbed into the Divine, many poems in this edition are imbued with the symbols and metaphors that develop many of the central ideas of Sufism: the Lover, the Beloved, the Wine, and the Tavern; while others are more personal and echo the poet's battle to leave earthly love behind. These translations capture the passion of the original poetry and are accompanied by an introduction on Sufism and the common themes apparent in the works. This edition also includes suggested further reading.

Punjab Reconsidered

Author: Anshu Malhotra
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199088772
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
What is Punjabiyat? What are the different notions of Punjab? This volume analyses these ideas and explores the different aspects that constitute Punjab as a region conceptually in history, culture, and practice. Each essay examines a different Punjabi culture—language-based and literary; religious and those that define a 'community'; rural, urban, and middle class; and historical, contemporary, and cosmopolitan. Together, these essays unravel the complex foundations of Punjabiyat. The volume also shows how the recent history of Punjab—partition, aspirations of statehood, and a large and assertive diaspora—has had a discernible impact on the region's scholarship. Departing from conventional studies on Punjab, this book presents fresh perspectives and new insights into its regional culture.

Die Urspr nge der j dischen Mystik

Author: Peter Schäfer
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458765301
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Die Geschichte der jüdischen Mystik vor der Kabbala ist erstaunlicherweise bislang noch nicht geschrieben worden. Peter Schäfer füllt mit diesem Buch, das mit seiner gut verständlichen Sprache nicht nur für Spezialisten gedacht ist, die Lücke. Beginnend mit der Thronwagenvision des Propheten Ezechiel reicht der Bogen über die Henochschriften, Qumran, Philo von Alexandrien und die rabbinische Literatur bis zur sogenannten Merkava-Mystik. In genauer und einfühlsamer Lektüre der einschlägigen Texte wird der Frage nachgegangen, was sie uns über die uralte menschliche Sehnsucht vermitteln wollen, Gott nahezukommen. Das Werk bildet die Synthese eines Autors, der sich ein Leben lang mit diesem Thema befaßt hat.

Im stillen Meer des Gl cks

Author: Ajahn Brahm
Publisher: Lotos
ISBN: 3641024005
Format: PDF, Mobi
Download Now
Meditieren, wie der Buddha es lehrte Authentisch und unverfälscht, nämlich anhand der überlieferten Worte des Buddha, gibt dieses Buch eine verständliche, umfassende Einführung in die Meditation. Wer die klassische Form buddhistischer Geistesübung erlernen und erfolgreich praktizieren will, findet hier alles, was dazu nötig ist.

Wie Siddhartha zum Buddha wurde

Author: Thich Nhat Hanh
Publisher: Theseus Verlag
ISBN: 3899019458
Format: PDF, Mobi
Download Now
Thich Nhat Hanh erzählt die Lebensgeschichte des Buddha aus einer ganz außergewöhnlichen Perspektive und bringt uns den Prinzen Siddhartha, der als Buddha eine der großen Weltreligionen begründete, auf sehr persönliche Weise nahe. Die Darstellung und Erläuterung der wichtigsten Lehren des Buddha machen dieses Buch darüber hinaus zu einer hervorragenden Einführung in die geistige Welt des Buddhismus und lassen verstehen, warum diese Weltreligion auch im Westen immer mehr Menschen fasziniert.