Decision Making Under Uncertainty

Author: Mykel J. Kochenderfer
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262029251
Format: PDF
Download Now
This book provides an introduction to the challenges of decision making under uncertainty from a computational perspective. It presents both the theory behind decision making models and algorithms and a collection of example applications that range from speech recognition to aircraft collision avoidance. Focusing on two methods for designing decision agents, planning and reinforcement learning, the book covers probabilistic models, introducing Bayesian networks as a graphical model that captures probabilistic relationships between variables; utility theory as a framework for understanding optimal decision making under uncertainty; Markov decision processes as a method for modeling sequential problems; model uncertainty; state uncertainty; and cooperative decision making involving multiple interacting agents

Principles of Risk Analysis

Author: Charles Yoe
Publisher: CRC Press
ISBN: 0429664893
Format: PDF
Download Now
The field of risk science continues to expand and grow and the second edition of Principles of Risk Analysis: Decision Making Under Uncertainty responds to several significant changes in the market. The changes identified will be addressed through the addition of several new chapters. The language will be updated throughout the text and the book features several areas of expansion. As before, this book will continue to appeal to professionals who want to learn and apply risk science in their own professions. Remaining a discipline free guide to the principles of risk analysis that is accessible to all interested practitioners will remain a hallmark of this book.

Applied State Estimation and Association

Author: Chaw-Bing Chang
Publisher: MIT Press
ISBN: 026203400X
Format: PDF, ePub
Download Now
A rigorous introduction to the theory and applications of state estimation and association, an important area in aerospace, electronics, and defense industries.

Denken hilft zwar n tzt aber nichts

Author: Dan Ariely
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426402092
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Das Leben und das Schreiben

Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641054001
Format: PDF
Download Now
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bildverstehen

Author: Axel Pinz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709193583
Format: PDF, Docs
Download Now
Bildverstehen, Bilder und die ihnen zugrundeliegenden Szenen mit den darin vorkommenden Objekten verstehen und beschreiben, das bedeutet aus der Sicht der Informatik: Sehen mit dem Computer - ‘Computer Vision’. Das Buch behandelt neben wichtigen Merkmalen des menschlichen visuellen Systems auch die nötigen Grundlagen aus digitaler Bildverarbeitung und aus künstlicher Intelligenz. Im Zentrum steht die schrittweise Entwicklung eines neuen Systemmodells für Bildverstehen, anhand dessen verschiedene "Abstraktionsebenen" des maschinellen Sehens, wie Segmentation, Gruppierung auf Aufbau einer Szenenbeschreibung besprochen werden. Das Buch bietet außerdem einen Überblick über gegenwärtige Trends in der Forschung sowie eine sehr aktuelle und ausführliche Bibliographie dieses Fachgebietes. Es liegt hiermit erstmalig eine abgeschlossene, systematische Darstellung dieses noch jungen und in dynamischer Entwicklung begriffenen Fachgebietes vor.