Un boricua bajo la luna de Bagdad Spanish Edition

Author: Fransisco J. Valls Ferrero
Publisher: ibukku, LLC
ISBN: 1640863265
Format: PDF, Kindle
Download Now
¡Esto duele! Un lagrimón se le escapa a los ojos, dejando una estela húmeda sobre la faz polvorienta de UN BORICUA BAJO LA LUNA DE BAGDAD. Testigo iluminada en menguante se mantiene brillante por entre la penumbra del manto de arena que abraza el firmamento. Parecería que su reflejo nos asa, hace mucho calor. Nos conmina a la soledad. Silencio ensordecedor que quema la fibra más oculta del alma, liberando el mayor de los más insoportables dolores. Desasosiego imperceptible al tacto que destruye al espíritu. ¡No todos regresaremos a casa! A partir de ese momento todo es diferente, todo es reflexión. Esta es una de esas inolvidables instancias que llevaré lacradas en mi mente, alma y corazón por siempre. Pero la guerra es muy egoísta y reclama su atención. El tiempo de duelo es efímero para los soldados, la misión continúa. Fortaleza y templanza ante la adversidad. ¡Qué formidable exigencia recae sobre nuestras faenas! Cuando todo haya acabado, muy lejos de aquí, PODRÉ LLORAR MIS MUERTOS. Regreso a casa. Dejo atrás esa guerra. Traigo heridas que no han sanado. No son heridas del cuerpo, aunque lo llevo maltratado, son lesiones del alma. Si algún día me sorprendes solitariamente llorando, deja que me desahogue, lo necesito. Donde estuve no lo pude hacer. Cumplir con la misión era la orden. Con honor la cumplí.

Was macht uns schlauer

Author: John Brockman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026610
Format: PDF, Docs
Download Now
Der große Visionär, Wissenschaftsaktivist und Literaturagent John Brockmann hat den führenden Köpfen aus unterschiedlichsten Disziplinen die Frage gestellt, welche neuen wissenschaftlichen Konzepte und Ideen unser Wissen wesentlich erweitern werden. Hierbei sind die Naturwissenschaften ebenso wie die Philosophie, die Künste und die Rechts- und die Wirtschaftswissenschaften angesprochen. Eine spannende Debatte u. a. mit Daniel Kahneman, Richard Dawkins, Brian Eno, J. Craig Venter, Martin Rees, Ernst Pöppel, Gerd Gigerenzer, Nicholas Christakis, Lisa Randall, Hans Ulrich Obrist, Steven Pinker und George Dyson. »Man muss Brockman und den Wissenschaftlern dankbar sein. Viel zu selten werden Fragen diskutiert, die an unserem Selbstverständnis als Mensch rütteln oder Überzeugungen und mit ihnen Deutungshoheiten und Herrschaftsstrukturen in Frage stellen.« Deutschlandradio Kultur

Der Patient

Author: John Katzenbach
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426400189
Format: PDF, ePub
Download Now
Am Abend seines 53. Geburtstages verwandelt sich das Leben des New Yorker Psychiaters Dr. Frederick Starks in einen Alptraum. Im Wartezimmer seiner Praxis liegt ein Brief mit der Überschrift »Willkommen am ersten Tag Ihres Todes!« - unterzeichnet von einem »Rumpelstilzchen«. Starks hält das zunächst für einen üblen Scherz, doch er wird auf grausame Weise eines Besseren belehrt. Der Unbekannte zwingt ihn zu einem teuflischen Spiel: 15 Tage lässt er seinem Opfer, um herauszufinden, wer »Rumpelstilzchen« in Wahrheit ist. Sonst wird er, einen nach dem anderen, Starks Familie umbringen - es sei denn, der Psychiater gibt auf und opfert sein eigenes Leben. Ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt ... Der Patient von John Katzenbach: Spannung pur im eBook!

Cosmopolis

Author: Don DeLillo
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462306081
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Don DeLillos Meisterwerk nun im Kino Als »Cosmopolis« 2003 erschien, wurde der Roman international als literarisches Meisterwerk gefeiert, das DeLillos Rang als einer der wichtigsten Autoren der Welt abermals unterstrich. Heute wirkt DeLillos Roman im Angesicht der weltweiten Finanzkrise beinahe prophetisch und ist aktueller denn je. David Cronenberg hat »Cosmopolis« nun mit Robert Pattinson und Juliette Binoche verfilmt. Die Geschichte: Eric Packer, 28 Jahre alt, ist ein reicher, gewissenloser Börsenspekulant. Unterwegs in seiner Stretchlimousine zu einem Friseurtermin, führt ihn sein Weg über die 47. Straße quer durch Manhattan. Das Herz von New York steht an diesem Frühlingstag im April 2000 kurz vor dem totalen Kollaps. Der amerikanische Präsident ist in der Stadt, gewalttätige Globalisierungsgegner demonstrieren und ein Sufi-Rapper wird unter großer Anteilnahme seiner Anhänger zu Grabe getragen. Mitten durch dieses Chaos schleicht Packer mit seinen Sicherheitsbeamten, seiner Frau, seiner Liebhaberin und seinem Leibarzt im Schritttempo voran, ohne wirklich vorwärts zu kommen – und am Ende seiner 24-stündigen Odyssee durch Manhattan verliert er mehr, als er sich je hat vorstellen können. »Schwindelerregend intelligent geschrieben, ein irritierendes Buch von großer diagnostischer Qualität« (Frankfurter Rundschau)