Digest

Author: Gregory Pardlo
Publisher: Four Way Books
ISBN: 1935536818
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
From Epicurus to Sam Cooke, the Daily News to Roots, Digest draws from the present and the past to form an intellectual, American identity. In poems that forge their own styles and strategies, we experience dialogues between the written word and other art forms. Within this dialogue we hear Ben Jonson, we meet police K-9s, and we find children negotiating a sense of the world through a father's eyes and through their own.

Die Geschichte meiner Z hne

Author: Valeria Luiselli
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141083
Format: PDF, Mobi
Download Now
Gustavo Sánchez hat eine Mission: Jeder seiner hässlichen Zähne muss ersetzt werden. Glücklicherweise ist er Auktionator – der weltbeste Auktionator –, was ihm dabei hilft, Geld für die neuen Zähne zu sammeln. Dabei entdeckt er, dass es entscheidend ist, die Objekte, die er anbietet, mit Geschichten auszustatten. Das steigert ihren Wert immens. Auch wenn er noch ein paar andere Fähigkeiten besitzt, die ihm Geld verschaffen: Nach zwei Gläsern Rum kann er Janis Joplin imitieren, Glückskekse deuten und wie Christopher Kolumbus ein Hühnerei auf den Tisch stellen und beim Schwimmen den Toten Mann machen. Das Geschichtenerzählen aber entwickelt er zur Meisterschaft. Und die Sammlung seiner Zähne berühmter Menschen kann sich sehen lassen: von Plato zu Plutarch, Michel de Montaigne, Virginia Woolf und Enrique Vila-Matas. Sanchez aber will die von Marilyn Monroe ... Valeria Luiselli hat mit der Geschichte meiner Zähne ein Buch über den kreativen Prozess, den Wert von Kunst, den Kult um literarische Berühmtheiten geschrieben, eine herrliche Mixtur aus Erinnerung, Erfindung und autobiografischer Reflexion, in deren Zentrum ein Mann mit einem »Mund voller Horror« steht. Eine exzentrische, ganz und gar außergewöhnliche Geschichte, die die Konvention der literarischen Genres sprengt.

Bullshit nights

Author: Nick Flynn
Publisher: mareverlag
ISBN: 9783936384413
Format: PDF, ePub
Download Now
Jonathan Flynn ist einer der vielen tausend äunsichtbarenä Obdachlosen der Grossstadt Boston. Doch er selbst sieht sich als Schriftsteller, will einen Gesellschaftsroman schreiben, der die Geschichte der USA verändern soll. Beginnen kann er sein Lebenswerk erst im Knast - auf Alkohol-Entzug. Sein Sohn Nick weiss davon nur aus Briefen. Er hat den Vater nicht gesehen, seit der sich in den 60ern aus dem Staub gemacht hat. Nun trifft er ihn wieder - als Gast des Obdachlosenheims, das Nick sich als Arbeitsplatz gewählt hat.

Die dunkle Seite der Demokratie

Author: Michael Mann
Publisher:
ISBN: 9783936096750
Format: PDF, ePub
Download Now
Mörderische ethnische Säuberungen sind, so die zentrale These Michael Manns in diesem Buch, die dunkle Seite der Demokratie. Ethnische Säuberungen haben sich nicht nur gemeinsam mit dem Prozess der Demokratisierung ausgebreitet, vielmehr haftet dem demokratischen Nationalstaat selbst ein organizistischer Nationalismus an, der danach strebt, demos und ethnos, Staatsvolk und Abstammungsgemeinschaft, deckungsgleich zu machen - wenn nötig mit Gewalt. Michael Mann, Professor für Soziologie an der University of California in Los Angeles, hat eine umfassende Studie des Phänomens der ethnischen Säuberung verfasst, die schon als dichte Beschreibung der wichtigsten Fälle - des Siedlerkolonialismus in Nordamerika, des Massenmordes an den Armeniern, der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik, der kommunistischen Gewalt unter Stalin, Mao und Pol Pot, des ethnischen Bürgerkriegs in Jugoslawien, des Genozids in Ruanda - beeindruckt. Die historisch-soziologische Analyse zielt darauf ab, anhand dieser empirischen Daten systematische Erkenntnisse und theoretische Erklärungen herauszuarbeiten. So fragt Michael Mann, wann es zu einer mörderischen ethnischen Säuberung kommt und wann nicht. Wo und wann treten organizistische Vorstellungen von Demokratie auf und wo werden sie gefährlich? Wer sind die Täter und was lässt sie zu Tätern werden, wie normal und gewöhnlich sind sie? Michael Mann nutzt die in seiner Geschichte der Macht destillierte Theorie der Entstehung des modernen Nationalstaats, um ethnische Säuberungen als Entwicklungstendenz der Moderne zu deuten. Gegen eine naive Idealisierung der Demokratie stellt er fest, dass demokratisch verfasste Nationalstaaten auf den Gräbern ethnisch gesäuberter Gebiete errichtet worden sind, und prophezeit, dass zumindest auf der Südhalbkugel der Erde dieser Prozess der Errichtung ethnisch homogener Staaten noch nicht abgeschlossen ist. Seine Analyse bietet jedoch auch historische Gegenbeispiele, wie etwa.

Der Jahrhundertbetrug

Author: ARTHUR R. BUTZ
Publisher:
ISBN: 9781591481928
Format: PDF, ePub
Download Now
Ein fundierter Uberblick zum Thema der Juden wahrend des Zweiten Weltkrieges in Europa mit Schwergewicht auf Informationen, die den Alliierten seit langem uber Auschwitz, einem strategisch wichtigen Standort der Petrochemie, bekannt waren.