Dinosaurs

Author: David E. Fastovsky
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1316692442
Format: PDF
Download Now
The ideal textbook for non-science majors, this lively and engaging introduction encourages students to ask questions, assess data critically and think like a scientist. Building on the success of the previous editions, Dinosaurs has been reorganised and extensively rewritten in response to instructor and student feedback. It continues to make science accessible and relevant through its clear explanations and extensive illustrations. Updated to reflect recent fossil discoveries and to include new taxa, the text guides students through the dinosaur groups, emphasising scientific concepts rather than presenting endless facts. It is grounded in the common language of modern evolutionary biology - phylogenetic systematics - so that students examine dinosaurs as professional paleontologists do. The key emerging theme of feathered dinosaurs, and the many implications of feathers, have been integrated throughout the book, highlighted by the inclusion of stunning new photographs in this beautifully illustrated text, now in full colour throughout.

Dinosaurs

Author: David E. Fastovsky
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1107276462
Format: PDF, Docs
Download Now
Updated with the material that instructors want, Dinosaurs continues to make science exciting and understandable to non-science majors through its narrative of scientific concepts rather than endless facts. It now contains new material on pterosaurs, an expanded section on the evolution of the dinosaurs and new photographs to help students engage with geology, natural history and evolution. The authors ground the text in the language of modern evolutionary biology, phylogenetic systematics, and teach students to examine the paleontology of dinosaurs exactly as the professionals in the field do using these methods to reconstruct dinosaur relationships. Beautifully illustrated, lively and engaging, this edition continues to encourage students to ask questions and assess data critically, enabling them to think like a scientist.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Format: PDF, Mobi
Download Now
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Eine kurze Geschichte von fast allem

Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641079241
Format: PDF, ePub
Download Now
Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!

Die Evolution des Fliegens Ein Fotoshooting

Author: Georg Glaeser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662498995
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,...) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Die Neandertaler und wir

Author: Svante Pääbo
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030324
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der Entwicklung des Homo sapiens. Jetzt erzählt der preisgekrönte Wissenschaftler seine persönliche Geschichte und verschränkt sie mit der Geschichte des neuen Gebiets, das er maßgeblich mitentwickelte: der Paläogenetik - von den ersten Analysen an altägyptischen Mumien bis hin zu Mammuts, Höhlenbären und Riesenfaultieren. Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Spitzenforschung in Deutschland und der spannende Entwicklungsroman einer Wissenschaft, deren Ergebnisse vor wenigen Jahrzehnten noch niemand erahnen konnte