Brooks Cole Empowerment Series Direct Social Work Practice

Author: Dean Hepworth
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0840028644
Format: PDF, ePub
Download Now
Considered the classic source by means of the authors’ proven learning experiences from the field, as well as its excellent balance of theory and application, DIRECT SOCIAL WORK PRACTICE: THEORY AND SKILLS prepares social work students for effective practice. Authoritative, well organized, and soundly written with an appropriate level of rigor, this thorough introduction to practice grounds students in theory while connecting them through vivid examples and vignettes to real-world applications with clients. Many case examples are drawn from social work practitioners as well as the authors’ own practice situations. The book is divided into four parts: Part One provides the foundational/values and knowledge base material; Part Two is devoted to the beginning phase of the helping process; Part Three addresses the middle phase (goal attainment strategies), discussing four intervention approaches; and Part Four clarifies the termination phase of direct practice. Furthermore, as part of the Brooks/Cole Empowerment Series, the ninth edition is completely up to date and thoroughly integrates the core competencies and recommended practice behaviors outlined in the 2008 Educational Policy and Accreditation Standards (EPAS) set by the Council on Social Work Education (CSWE). Video demonstrations are available on the optional CourseMate website and ensure student learning experiences are as close to real life as possible. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Brooks Cole Empowerment Series Direct Social Work Practice

Author: Dean Hepworth
Publisher: Nelson Education
ISBN: 1133709079
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Considered the classic source by means of the authors’ proven learning experiences from the field, as well as its excellent balance of theory and application, DIRECT SOCIAL WORK PRACTICE: THEORY AND SKILLS prepares social work students for effective practice. Authoritative, well organized, and soundly written with an appropriate level of rigor, this thorough introduction to practice grounds students in theory while connecting them through vivid examples and vignettes to real-world applications with clients. Many case examples are drawn from social work practitioners as well as the authors’ own practice situations. The book is divided into four parts: Part One provides the foundational/values and knowledge base material; Part Two is devoted to the beginning phase of the helping process; Part Three addresses the middle phase (goal attainment strategies), discussing four intervention approaches; and Part Four clarifies the termination phase of direct practice. Furthermore, as part of the Brooks/Cole Empowerment Series, the ninth edition is completely up to date and thoroughly integrates the core competencies and recommended practice behaviors outlined in the 2008 Educational Policy and Accreditation Standards (EPAS) set by the Council on Social Work Education (CSWE). Video demonstrations are available on the optional CourseMate website and ensure student learning experiences are as close to real life as possible. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Brooks Cole Empowerment Series Human Behavior in the Macro Social Environment

Author: Karen K. Kirst-Ashman
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1285075498
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Best-selling author Karen Kirst-Ashman introduces you to the ins and outs of human behavior in macro settings in HUMAN BEHAVIOR IN THE MACRO SOCIAL ENVIRONMENT: AN EMPOWERMENT APPROACH TO UNDERSTANDING COMMUNITIES, ORGANIZATIONS, AND GROUPS, Fourth Edition. The book challenges you to think critically about how macro systems affect human behavior and ultimately, the practice of social work. The author focuses on empowerment, highlighting the ways that communities, organizations, and groups promote positive change by building upon their strengths-taking you straight to the heart of what social work is all about. Available with InfoTrac Student Collections http://gocengage.com/infotrac. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Kunst Und Angst Feststellungen Uber Die Gefahren Und Belohnungen Des Kunstschaffens

Author: David Bayles
Publisher: Samuel Wachtman's Sons, Incorporated
ISBN: 9781888820751
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Ubersetzung der amerikanischen Originalausgabe von Art & Fear Ein Uberlebenshandbuch fur den Kunstler von David Bayles & Ted Orland Worum geht es bei Kunst? Wohin bewegt sie sich? Welche Widerstande gibt es? DAS SIND DIE FRAGEN, AUF DIE ES ANKOMMT, wiederkehrende Fragen, die sich in jedem Stadium der kunstlerischen Entwicklung stellen. Sie sind der Ursprung fur dieses Kompendium scharfsinniger Beobachtungen. Kunst & Angst erforscht, wie Kunst geschaffen wird, die Grunde, warum Kunstwerke oft nicht entstehen und die Art der Schwierigkeiten, die so viele Kunstler dazu bringt, auf der Wegstrecke aufzugeben. Dieses Buch handelt davon, was du fuhlst, wenn du in deinem Atelier oder im Lehrsaal sitzt, du an der Topferscheibe oder am Keyboard, vor der Staffelei oder hinter deiner Kamera stehst und du versuchst, das Werk, das dir bestimmt ist, zu schaffen. Es geht darum, dass du deine Zukunft in die Hand nimmst, den Freien Willen uber Vorherbestimmung, die Wahl vor den Zufall stellst. Es geht darum, dein eigenes Werk zu finden."

Respekt im Zeitalter der Ungleichheit

Author: Richard Sennett
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827072263
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Manche radikalen Denker glauben, man müsse lediglich für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen, um auch mehr gegenseitigen Respekt zwischen den Menschen zu wecken. Aber ist das überhaupt realistisch? Zieht Selbstachtung nicht automatisch mangelnden Respekt gegenüber denjenigen nach sich, die im unbarmherzigen sozialen und wirtschaftlichen Wettbewerb die Benachteiligten sind? Bei der Suche nach Antworten greift Sennett auch auf seine eigene Lebensgeschichte zurück: Aufgewachsen in einem Ghetto von Chicago, gelang ihm zunächst mit Hilfe der Musik und dann des Studiums in Harvard der soziale Aufstieg. Erneut erweist sich Sennett als konstruktiver kritischer Geist mit Weitblick, als jemand, der mit Hilfe anschaulicher Beispiele grundlegende gesellschaftliche Veränderungen benennt.

Die nicht direktive Beratung

Author: Carl R. Rogers
Publisher:
ISBN: 9783596421763
Format: PDF, ePub
Download Now
Dieses Buch ist nach den Worten des Verfassers Ausdruck seiner Überzeugung, daß die Beratung ein erlernbarer, überschaubarer und verstehbarer Prozeß ist, ein Prozeß, der vermittelt, überprüft, verfeinert und verbessert werden kann. Es soll angehende wie erfahrene Berater und Therapeuten zu weiterer Erforschung von Theorie und Praxis anregen. Rogers ist überzeugt, daß wir eher zu wenig als zuviel Vertrauen in die Wachstumsmöglichkeiten des Individuums haben, und er möchte mit seinem Buch dazu beitragen, die im Individuum beschlossenen Wachstums- und Entwicklungspotentiale zu erkunden und zu fördern. Das Buch ist" im wahrsten Sinne des Wortes ein praktisches Buch, geschrieben von einem Mann, der über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als Berater und Psychotherapeut verfügt."Leonard Carmichael in seinem Vorwort.

Mechanische Schwingungen

Author: Jacob P. DenHartog
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662124440
Format: PDF
Download Now
Die amerikanische Ausgabe dieses Buches erschien 1947 in der dritten, nicht unwesentlich erweiterten Auflage. Der Verfasser erwähnt in seinem Vorwort, daß es ursprünglich aus dem Text von Vorlesungen an der Design School der W estinghouse Company entstand und zu nächst für den Unterrichtsgebrauch an der Harvard Engineering School herausgegeben wurde. In die Neuauflage wurden neue Veröffentlichungen und eigene Erfahrungen eingearbeitet. Im Vorwort der deutschen Erstauflage (1936) wurde darauf hin gewiesen, daß das vorliegende Buch eine glückliche, dem ingenieur mäßigen Denken entsprechende Anschaulichkeit hat. Der Verfasser ver meidet es, lediglich Gebrauchsanweisungen für Rechenvorschriften zu geben; andererseits verzichtet er auf die Ausarbeitung der vollstän digen, strengen Theorie. Er versteht es, dem Leser die wesentlichen Zusammenhänge auch verwickelter Erscheinungen plausibel zu machen. So vermittelt die Darstellung nicht einen höheren theoreti schen Überblick, sondern leitet den Leser mit einfacher mathematischer oder anschaulicher mechanischer Begründung auf einen Weg, der in praktischen Schwingungsfragen zur zahlenmäßigen Lösung, mindestens aber zu einer guten Annäherung der "exakten" Lösung führt. Eine Fülle von Beispielen und Aufgaben regt dazu an, die Beherrschung der dargelegten Rechenverfahren zu erproben und zu vertiefen. Aus diesen Gründen erfolgte die Übersetzung in die deutsche Sprache. Inzwischen ist die amerikanische Ausgabe mit großem Erfolg im Hochschulunterricht eingesetzt worden. Den deutschen Leser inter essiert vielleicht der Hinweis, daß der Hochschulunterricht in Amerika von der europäischen Art sehr verschieden ist. Die Vorlesungen werden nach einem bestimmten "Textbuch" gelesen.

Einladung zur Soziologie

Author: Peter Berger
Publisher: UTB
ISBN: 3825248321
Format: PDF, ePub
Download Now
Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.