Drink

Author: Ann Dowsett Johnston
Publisher:
ISBN: 9780732296407
Format: PDF, Docs
Download Now
In Drink: The Intimate Relationship Between Women and Alcohol, award-winning journalist Anne Dowsett Johnston combines in-depth research with her own personal story of recovery, and delivers a groundbreaking examination of a shocking yet little recognized epidemic threatening society today: the precipitous rise in risky drinking among women and girls.With the feminist revolution, women have closed the gender gap in their professional and educational lives. They have also achieved equality with men in more troubling areas as well. In the U.S. alone, the rates of alcohol abuse among women have skyrocketed in the past decade. DUIs, "drunkorexia" (choosing to limit eating to consume greater quantities of alcohol), and health problems connected to drinking are all rising--a problem exacerbated by the alcohol industry itself.Battling for women's dollars and leisure time, corporations have developed marketing strategies and products targeted exclusively to women. Equally alarming is a recent CDC report showing a sharp rise in binge drinking, putting women and girls at further risk.As she brilliantly weaves in-depth research, interviews with leading researchers, and the moving story of her own struggle with alcohol abuse, Johnston illuminates this startling epidemic, dissecting the psychological, social, and industry factors that have contributed to its rise, and exploring its long-lasting impact on our society and individual lives.

Nachtlichter

Author: Amy Liptrot
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641203260
Format: PDF, Kindle
Download Now
Die ursprüngliche Kraft einer einzigartigen Landschaft lässt alte Wunden heilen: Mit Anfang dreißig spült das Leben Amy Liptrot zurück an den Ort ihrer Kindheit - die Orkney Islands, im dünn besiedelten Schottland wohl die abgelegenste Region. Hier schwimmt die britische Journalistin morgens im eiskalten Meer, verbringt ihre Tage als Vogelwärterin auf den Spuren von Orkneys Flora und Fauna und ihre Nächte auf der Suche nach den »Merry Dancers«, den Nordlichtern, die irgendwo im Dunkeln strahlen. Und hier beginnt sie nach zehn Jahren Alkoholsucht wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Amy Liptrot von ihrer Kindheit, ihrem Aufbruch in die Stadt, nach Edinburgh, weiter nach London. Vom wilden Leben, dem Alkohol, dem Absturz. Vom Entzug und der Rückkehr zu ihren Wurzeln auf Orkney, wo sie der Natur und sich selbst mit neuen Augen begegnet.

Alkohol hat mich belogen

Author: Craig Beck
Publisher: Tao.de in J. Kamphausen
ISBN: 9783955291648
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Craig Beck war fest davon uberzeugt, nicht dem Klischee zu entsprechen, das diese Bezeichnung suggeriert. Er unternahm unzahlige Versuche, seinen Alkoholkonsum einzuschranken; er probierte trockene Monate," verbot sich harte Getranke, nahm sich vor, nur an Wochenenden oder zu speziellen Anlassen zu trinken (und fand es dabei erstaunlich, wie der belangloseste Anlass plotzlich speziell werden kann). All diese auf Willenskraft aufgebauten Versuche, mit dem Trinken aufzuhoren, schlugen fehl (genauso, wie es zu erwarten war). Allmahlich kam er der Wahrheit hinter der Alkoholabhangigkeit auf die Spur, und langsam brach eine Luge nach der anderen in sich zusammen, an die er so lange geglaubt hatte. Zum allerersten Mal hatte er das aufrichtige und echte Bedurfnis, nicht mehr zu trinken. In diesem Buch wird Sie Craig Beck durch genau diesen bemerkenswerten Prozess fuhren. Die Craig Beck Methode ist einzigartig... Es gibt keine Notwendigkeit, sich als Alkoholiker zu bezeichnen. Dauerhafte Heilung anstelle eines lebenslangen Kampfes. Keine Gruppensitzungen oder teure Entzugskliniken. Keine Demutigungen, kein Schmerz, und es ist hundertprozentig keine Willenskraft erforderlich. Es wird die Ursache des Problems behandelt und nicht dessen Symptome.

Endlich ohne Alkohol

Author: Allen Carr
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641114268
Format: PDF, Docs
Download Now
Einfach und endgültig zu einem genussvollen Leben ohne Alkohol. Hier ein Gläschen im Büro, da ein Gläschen auf der Party – die Grenze zwischen geselligem Genuss und zerstörerischer Abhängigkeit ist fließend. Allen Carr, der mit seiner sensationellen Methode schon Millionen Menschen geholfen hat, schafft hier Abhilfe. Schritt für Schritt weist er einen einfachen Weg, sich nicht vom Alkohol verführen zu lassen: Sofort, dauerhaft und ohne Entzugserscheinungen oder übermenschliche Willensanstrengung.

Warum franz sische Frauen nicht dick werden

Author: Mireille Guiliano
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827071089
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Wie machen sie das bloß, all die Französinnen - Juliette Binoche, Charlotte Gainsbourg oder Carla Bruni? Immer sind sie gertenschlank und strahlend schön. Mireille Guiliano lüftet das lang gehegte Geheimnis des französischen Paradoxes: Sie lieben das Leben, und vor allem das Essen! - Wie man genießt und dabei schlank bleibt, verrät die Bestsellerautorinin ihren zwei raffinierten Ratgebern: jetzt als Sonderausgabe.

Ich will dir in die Augen sehen

Author: Thordis Elva
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426441985
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
Selten ist ein Buch so viel in den Medien besprochen worden wie dieses: Darf jemand das, dem Vergewaltiger vergeben - und warum tut Thordis Elva das öffentlich? Warum räumt sie Tom Stranger seitenlang Raum ein in ihrem authentischen Schicksalsbericht - und welche Erkenntnisse hat ein Täter beizutragen? Ein tief berührendes Buch, in dem sich die beiden, Elva und Stranger, mit wichtigen Fragen auseinandersetzen: mit der Schuld, dem Vertrauen und der Möglichkeit der Vergebung -, aber auch mit ihrem eigenen Erleben und den lebenslangen Folgen einer entsetzlichen Tat.. Die Isländerin Thordis Elva ist 16, als sie von ihrem Freund vergewaltigt wird. Nach einer Party nutzt Tom, der australische Austauschschüler, ihre Wehrlosigkeit aus und missbraucht sie stundenlang. Danach ist für Thordis wie auch für Tom nichts mehr wie zuvor. Beide versuchen auf ihre Weise, das Geschehen zu verarbeiten – vergeblich. Bis Thordis Jahre später mit Tom Kontakt aufnimmt. Sie schlägt ihm ein Treffen vor, in Kapstadt, auf halber Strecke zwischen Reykjavik und Sydney. Ihr Ziel: Sie will Tom die Tat vergeben und so endlich die Opferrolle ablegen. Auch Tom hat seine Sicht der Dinge zu erzählen. Dieser ehrliche und authentische Bericht einer emotional riskanten Begegnung spricht Frauen und Männer an - denn Vergewaltigung in der Partnerschaft ist ein heiß diskutiertes Debattenthema. Auf einzigartige Weise schildern die vielfach ausgezeichneten Autorin und Journalistin Thordis Elva, die sich für Gewaltprävention einsetzt, und Tom Stranger, der jahrelang als Sozialarbeiter tätig war, was damals zwischen ihnen wirklich passiert ist. Und wie es ihnen nach langen Jahren im Austausch gelingt, den Mut zu fassen, sich den Tatsachen zu stellen und das Unfassbare zu verarbeiten. Thordis Elva: „Nur so konnte ich mir beweisen, dass Gewalt keine Macht über mich hat. Nicht damals, nicht heute: nie.“

Frag den Staub

Author: John Fante
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841213456
Format: PDF
Download Now
Schöne Frauen und schneller Ruhm: Das ist es, was den jungen Schriftsteller Arturo Bandini interessiert. Nur geht es mit beidem nicht so recht voran. Er zieht deshalb von Boulder (Colorado) nach Los Angeles um endlich seinen ersten großen Roman zu schreiben. Währenddessen lernt die eigenwillige Kellnerin Camilla kennen - und zwischen den beiden entwickelt sich eine Hassliebe voller Wut und Leidenschaft. „John Fantes Romane gehören zum Besten, was die amerikanische Literatur je hervorgebracht hat.“ Charles Bukowski „John Fante ist einer der ganz großen West-Coast-Autoren – italienische Leidenschaft gepaart mit californischer Coolness.“ Alex Capus