Dynamics of Media Writing

Author: Vincent F. Filak
Publisher: CQ Press
ISBN: 1506381456
Format: PDF, ePub
Download Now
This fully updated Second Edition of Dynamics of Media Writing helps you learn transferable skills that can be applied across all media platforms—from traditional mass media formats like news, public relations and advertising, to digital and social media platforms. Whether writing a story, press release or a tweet, today’s media writers must adapt their message to each specific media format in order to successfully connect with their audience. New to the Second Edition: A new chapter on social media discusses the latest developments in this rapidly changing area. New Helpful Hints boxes help you hone your media writing skills. New and updated information on interviewing, dictionary usage, lead structure and more bring the book fully up-to-date. Themes from the former Chapter 14 are now woven through the book to stress the importance of clarity and accuracy, lifelong learning and transferable skills. Fake news is now covered in multiple sections to help you both understand and spot it when reviewing the news. Additional photos and graphics illustrate the various elements of storytelling to make the information easier for you to apply. New "Give It a Try" features at the end of the Adapt and Connect boxes allow you to try out the skills outlined.

Die magischen Kan le

Author: Marshall McLuhan
Publisher:
ISBN: 9783430164047
Format: PDF, ePub, Mobi
Download Now
Museum und Medien - Museumskommunikation - Kommunikationstheorie - Medientheorie - Museum und Öffentlichkeit.

Tiergarten In the Garden of Beasts

Author: Erik Larson
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 345585107X
Format: PDF
Download Now
Berlin, 1933. William E. Dodd kommt als Botschafter nach Deutschland. Zunächst recht unkritisch, verkehren er und seine Tochter Martha mit hochrangigen Nazis und besuchen deren schillernde Partys. Doch die Schatten werden immer dunkler - bis zur blutigen »Nacht der langen Messer«, in der ein Ausbruch von Gewalt und Hass endgültig Hitlers skrupellose Ambitionen offenbart. Er ist nicht Roosevelts erste Wahl, doch da sich kein anderer Kandidat findet, wird der gutmütige Geschichtsprofessor Dodd nach Berlin geschickt. Dieser muss sich nicht nur mit den merkwürdigen Entwicklungen in Deutschland auseinandersetzen, sondern auch einem intriganten, politisch gleichgültigen State Department entgegentreten. Unterdessen ist Martha verzückt von den Partys und dem Pomp - und den hübschen jungen Nazis. Doch als sich Attacken auf Juden häufen, die Presse der Zensur unterworfen wird, Entwürfe von beängstigenden Gesetzen in den Umlauf kommen und schließlich in der »Nacht der langen Messer« Hitlers wahre Absichten offenbar werden, müssen die Dodds die Gefahr erkennen. Atemberaubend temporeich erzählt, mit unvergesslichen Porträts der neuen Herren von Deutschland, zeigt das Buch aus der Perspektive von externen Augenzeugen die Machtergreifung der Nazis in einem neuen Licht - und gibt Einblick, warum die Welt die ernste Bedrohung durch Hitler erst wahrnahm, als Berlin und Europa von Blut und Terror überschwemmt wurden.

Das egoistische Gen

Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Format: PDF, ePub, Docs
Download Now
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Social Media Strategies for Dynamic Library Service Development

Author: Tella, Adeyinka
Publisher: IGI Global
ISBN: 1466674164
Format: PDF, ePub
Download Now
As social technologies continue to evolve, it is apparent that librarians and their clientele would benefit through participation in the digital social world. While there are benefits to implementing these technologies, many libraries also face challenges in the integration and usage of social media. Social Media Strategies for Dynamic Library Service Development discusses the integration of digital social networking into library practices. Highlighting the advantages and challenges faced by libraries in the application of social media, this publication is a critical reference source for professionals and researchers working within the fields of library and information science, as well as practitioners and executives interested in the utilization of social technologies in relation to knowledge management and organizational development.

Oralit t und Literalit t

Author: Walter J. Ong
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658109726
Format: PDF, Kindle
Download Now
Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

Dear Martin

Author: Nic Stone
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405166
Format: PDF
Download Now
«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.

The Johns Hopkins Guide to Digital Media

Author: Marie-Laure Ryan
Publisher: JHU Press
ISBN: 1421412233
Format: PDF
Download Now
The study of what is collectively labeled "New Media"—the cultural and artistic practices made possible by digital technology—has become one of the most vibrant areas of scholarly activity and is rapidly turning into an established academic field, with many universities now offering it as a major. The Johns Hopkins Guide to Digital Media is the first comprehensive reference work to which teachers, students, and the curious can quickly turn for reliable information on the key terms and concepts of the field. The contributors present entries on nearly 150 ideas, genres, and theoretical concepts that have allowed digital media to produce some of the most innovative intellectual, artistic, and social practices of our time. The result is an easy-to-consult reference for digital media scholars or anyone wishing to become familiar with this fast-developing field.

Gamestorming

Author: Dave Gray
Publisher: O'Reilly Media
ISBN: 3868992014
Format: PDF
Download Now
Viele erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch große Innovationsfreudigkeit und Kreativität aus. Doch wie gelingt ihnen das? Wie entstehen überhaupt innovative Ideen? Wie löst man sich von alten Mustern, um wirklich Neues zu entwickeln? Gamestorming hat Antworten auf diese Fragen und beweist, dass man nicht hexen muss, um kreativ zu sein - sondern spielen! Die Autoren haben 80 Spiele zusammengetragen, mit denen Sie und Ihr Team es schaffen, Denkblockaden zu überwinden, besser zu kommunizieren und zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Aus dem Inhalt: Konflikte überwinden und das Engagement der Mitarbeiter steigern Zusammenarbeit und Kommunikation optimieren Das Verständnis von Kunden- und User-Experience verbessern Bessere Ideen entwickeln - und das schneller als je zuvor Meetings verkürzen und produktiver gestalten Komplexe Systeme und Dynamiken erkunden Die Wurzel eines Problems erkennen und einen Weg zur Lösung finden